Bilder Upload

RE: DDR-Modellautos

#301 von Darthj , 29.05.2018 23:27

Frage : . Was hat man in diese Schachtel "Made in GDR" versteckt ?



Andere Seite ... irgendwo bekannt diese "school bus"



Antwort : ein nagelneue Anker B1000 Bus.



ERGÄNZUNG : der "Work Truck" ist einfach der Barkas mit Pritsche (65 Euro auf Ebay ...)


Fedono58 findet das Top
Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014

zuletzt bearbeitet 29.05.2018 | Top

RE: DDR-Modellautos

#302 von Kieffer , 24.07.2018 08:20

Hallo alle,

hier meinen Beitrag, noch verpackt
[img]



[/img]
Gruss, Kieffer



Kieffer  
Kieffer
Beiträge: 181
Registriert am: 06.03.2016


RE: DDR-Modellautos

#303 von Metall forever , 25.07.2018 14:49

Hallöchen,

kürzlich konnte ich ein kleines Skoda Konvolut in meinen Bestand integrieren.
Es handelt sich um hervorragend "gepimpte" (geiles Wort !) Modelle, bei denen man fast schon auf Handmuster oder Vorserienmodelle tippen könnte.
















Ein Fahrzeug fällt besonders auf: Eine Skoda Sattelzugmaschine mit geprägten Doppelscheinwerfern, senkrechten Blinkern, Nummerschild innerhalb der Stoßstange, Quersteg im Kühlergrill und erhabenem Schriftzug über dem Grill. Erinnert mich irgendwie an einen Fiat 690 Buffo Oyotol (auf so einen warte ich schon seit 54 Jahren ...)
Habe ich so noch nie gesehen.






Von unten sehen die Laster fahrgestellmäßig alle gleich aus.




Gruß, Michael


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz und Ffm-Gleis
gs800 hat sich bedankt!
 
Metall forever
Beiträge: 358
Registriert am: 02.01.2012

zuletzt bearbeitet 25.07.2018 | Top

RE: DDR-Modellautos

#304 von telefonbahner , 25.07.2018 16:13

Hallo Michael,
das Modell mit dem 3-achs Aufleger hat noch das ältere Fahrerhaus mit Doppelscheinwerfer der Ursprungsausführung von 1964.
Etwa 1988 kamen nochmals Modelle mit diesem Fahrerhaus in den Handel bei denen dann nur die äußeren Scheinwerfer silbern angemalt waren.
Der Aufleger ist mir allerdings als DDR Modell nicht bekannt.
Der andere Tankwagen kam etwa 1979 auf den Markt, wurde aber vermutlich neu lackiert, ist mir in dieser Version noch nicht begegnet.
Der Zementsilo-LKW wurde ab 1972 gefertigt, der Anhänger wird ein Eigenbau sein.
Das Unterteil wird vom Kippanhänger, das Oberteil aus 2 Skoda-Aufbauten stammen.

Gruß Gerd aus Dresden


Metall forever hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 10.499
Registriert am: 20.02.2010


RE: DDR-Modellautos

#305 von Darthj , 25.07.2018 16:27

Diese " DR " Decals findet man auf Ebay.

Der Tankwagen wurde in DDR Zeiten "Kesselwagen" genennt und war wie weitere Permot Auflieger möglich nach LAG (Belgien) Beispiel gebaut.


Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014


RE: DDR-Modellautos

#306 von telefonbahner , 25.07.2018 18:14

Hallo Darthj,
den "Standard-Tankwagen" gabs ja in allen möglichen Varianten.



Nur der 3-achser kommt mir so völlig unbekannt vor.
Als KIBRI-, HERPA- oder als Wiking-Modell hab ich den wohl schon mal gesehen.
Die Naßschiebebilder hab ich hier auch herumliegen, aber inzwischen gibts ja mit diesem Logo jede Menge fertig dekorierte Modelle im Handel da werde ich die wohl kaum mal verbauen.

Gruß Gerd aus Dresden


Fedono58 findet das Top
gs800 hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 10.499
Registriert am: 20.02.2010


RE: DDR-Modellautosn

#307 von Darthj , 25.07.2018 18:46

Den 3-Achser Silo anhänger ist sicher kein DDR Modell.

Der Elaskon Tankwagen war und ist noch immer sehr einfach zu finden, der Minol etwas weniger. Nach die Wende gab es dazu verschiedene neue Beschriftungen und auch eine Menge Sonderfarben, teilweise offiziell von Hruska-Permot, teilweise "Herkunft unbekannt".

Einige Beispiele

(möglich noch in DDR entstanden)








Fedono58 findet das Top
Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014

zuletzt bearbeitet 25.07.2018 | Top

RE: DDR-Modellautosn

#308 von Darthj , 25.07.2018 18:55

Noch einige












Fedono58 findet das Top
Metall forever hat sich bedankt!
Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014


RE: DDR-Modellautosn

#309 von Metall forever , 25.07.2018 20:01

Vielen Dank für all die neuen Infos und die zahlreichen Varianten-Bilder mit dem 1-achsigen Tanksattel.

Dieser seltsame 3-achsige Silo-Sattelauflieger auf meine Bildern ... mir ist ein solches Modell völlig unbekannt. Der Vorbesitze hat ihn vor dem Aufbringen der DR-Decals vermutlich auch halbmatt-grau nachlackiert.
Auf jeden Fall ist er sehr gut detailliert; die Stützrollen lassen sich auch nach vorne hochklappen und am Boden sind zahlreiche Leitungen extra angesetzt.

Ich glaube auch nicht an eine DDR-Produktion; eher käme Herpa und andere der üblichen Verdächtigen in Frage.
Vielleicht kennt jemand diesen Aufleger ja doch, oder besitzt ihn sogar.

EDIT = Die Auflösung: Es handelt sich um einen Auflieger von Kibri (z.B. Kibri 14059) = Silosattelzug 14059
Jetzt vorhin über google-Bildersuche gefunden

Gruß, Michael


 
Metall forever
Beiträge: 358
Registriert am: 02.01.2012

zuletzt bearbeitet 25.07.2018 | Top

RE: DDR-Modellautosn

#310 von Darthj , 25.07.2018 22:14

Fast neu (2017) : Sondermodell von Hobby Günsel. Nachwende Fahrerhaus mit Scheibenwischer.


Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014


RE: DDR-Modellautosn

#311 von Deutzfahrer , 26.07.2018 18:24

Schöne Bilder von interessanten Fahrzeugen

erstaunlich der Varianten Reichtum der Modelle !!


Gruß aus Münster !

Jürgen


 
Deutzfahrer
Beiträge: 876
Registriert am: 12.08.2014


RE: DDR-Modellautosn

#312 von Darthj , 19.08.2018 04:12

3 Generationen Drehleiter von MSB. Bei alle Modelle fehlen Teile oder Figuren.

Masstab 1/25.

Granit ca 1955 -1965. Duroplast und Blech.



LKW mit eckiges Fahrerhaus (ähnlich Henschel FS) ca 1970 -1979



MS-25 ca 1974 -1986. Auch mit Doppelkabine erhältlich.


Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014

zuletzt bearbeitet 19.08.2018 | Top

RE: DDR-Modellautosn

#313 von Darthj , 22.08.2018 00:39

MSW / GRIP BISON DREHLEITER

Masstab : ca 1/50

BISON 3 1972 - ca 1985



Einfachere Ausführung, Drehschemel mit Sitz. ca 1986 - 1990.





Fahrerhausvarianten


Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014


RE: DDR-Modellautosn

#314 von Minchen , 28.10.2018 14:16

Hallo,
heute möchte ich einmal ein Bild einstellen, welches ich Olbernhau, als Spielzeugstadt widmen möchte. Die Familie Gehlert hatte damals ein Transportunternehen für Spezialtransporte. Ich erinnere mich noch an eine Fahrt mit Betonteilen zum Bau der Flöhatalperre in den 60ern. Mein Modell ist ein Dankeschön an Hanna und Oskar Gehlert für eine jahrelange liebe Freundschaft, leider kann ich es ihnen nicht mehr selbst zeigen. Es ist auch eine Fiktion, denn die Gehlerts haben nie diesen Zug, sondern eher Spezialtransporter besessen. Es war eher ein Test für selbstkreierte Abziehbilder und eine Insertion in ein echtes Foto der Kirche von Olbernhau.
Modellbahnergrüße aus Frankreich
Hagen


Folgende Mitglieder finden das Top: S3/6, Metall forever, Deutzfahrer, Bahnsteigschaffner und Espewe-Sammler
 
Minchen
Beiträge: 13
Registriert am: 02.09.2017


RE: DDR-Modellautosn

#315 von Deutzfahrer , 28.10.2018 17:02

Moin Hagen,

sehr schöner Lastzug !

top !!


Gruß aus Münster !

Jürgen


Minchen hat sich bedankt!
 
Deutzfahrer
Beiträge: 876
Registriert am: 12.08.2014


RE: DDR-Modellautosn

#316 von telefonbahner , 23.11.2018 17:52

Hallo zusammen,
auch der DMV (Deutscher Modellbahnverband der DDR) hat sich mit der Produktion von Strassenfahrzeugen befasst.
Hier ein Garant- Möbelwagen aus der Zeit 1986/87.





Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 10.499
Registriert am: 20.02.2010


RE: DDR-Modellautosn

#317 von pmtfan , 26.11.2018 09:43

Hallo Gers,

diese LKW Garant-Modelle werden noch heute von der Firma BeKa, Bernd Kasten Radebeul, produziert.
Wenn mich meine Erinnerung nicht trübt war es damals auch Bernd Kasten der diese Modelle für den DMV entwickelte und Karl-Otto Behla in Ebersbach bei Dresden die Werkzeuge baute.

Ich wollte gerade die Web-Seite von BeKa aufrufen, doch das geht aus irgendeinen Grund z.Z. nicht bzw. nur mit einloggen.

Viele Grüße
Wolfram


 
pmtfan
Beiträge: 874
Registriert am: 19.07.2012

zuletzt bearbeitet 26.11.2018 | Top

RE: DDR-Modellautosn

#318 von telefonbahner , 26.11.2018 10:20

Hallo Wolfram,
von dort kommen ja auch noch die Modelle der DVB-Servicefahrzeuge auf Garantbasis.



Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 10.499
Registriert am: 20.02.2010


RE: DDR-Modellautosn

#319 von Darthj , 27.11.2018 20:22

Im Thema "Garant mit Kuscheltier".


Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014

zuletzt bearbeitet 27.11.2018 | Top

RE: DDR-Modellautosn

#320 von Darthj , 04.12.2018 18:01

Originale DMV Blister Garant "Deutsche Post"




roggalli findet das Top
Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014


RE: DDR-Modellautosn

#321 von Darthj , 04.12.2018 18:04

MSB Jeep. Nicht genau das meist gelungene Modell.


Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014


RE: DDR-Modellautosn

#322 von Darthj , 04.12.2018 18:10

MSB 66-07 Kranwagen Varik MaBstab 1/25. Ich suche die "Titan" Variante.


Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014


RE: DDR-Modellautosn

#323 von Darthj , 04.12.2018 18:15

MSB MS-25 mit Pritsche, eher selten. Hier suche ich die fehlende Hinterklappe. Oder weitere vollständige Modelle in jede Farbe.


Darthj  
Darthj
Beiträge: 77
Registriert am: 18.07.2014


RE: DDR-Modellautosn

#324 von pmtfan , 04.12.2018 19:37

Hallo,

hier mal drei Modelle von VEB Metallspielwaren Weimar.

Zuerst ein Skoda S 706 Pritschensattelzug im Maßstab 1:20. Dieses Modell wurde nur von 1966-67 produziert. Das hier abgebildete Modell hat einen Federlaufantrieb, es gab auch wenige Modelle mit Elektromotor.



Hier nun zwei BISON-Turbo Modelle im Maßstab 1:50. Zuerst eine Drehleiter:



Und als zweites ein Muldenkipper mit Volvo-Kühlergrill:




Und nun zwei VW T1-Modelle, Urlaubs-Mitbringsel aus der CSSR, zuerst dein Transporter:



Und als zweites ein Kleinbus:




Dann weitere Urlaubs-Mitbringsel aus der CSSR. Diese waren Bausätze. Leider weiß ich den Hersteller nicht mehr. Zuerst ein Land Rover:



Und dann zwei Renault Trafic, einmal als POLICE:



Und als Air Servic:



Ich bitte die nicht allzu gute Bildqualität zu entschuldigen es sind eingescannte analoge Bilder. Trotzdem hoffe ich die Modelle gefallen.

Viele Grüße
Wolfram


 
pmtfan
Beiträge: 874
Registriert am: 19.07.2012

zuletzt bearbeitet 04.12.2018 | Top

RE: DDR-Modellautosn

#325 von Dumper , 05.12.2018 12:20

Zitat von pmtfan im Beitrag #324

Dann weitere Urlaubs-Mitbringsel aus der CSSR. Diese waren Bausätze. Leider weiß ich den Hersteller nicht mehr. Zuerst ein Land Rover / Und dann zwei Renault Trafic, einmal als POLICE / Und als Air Servic


Hallo,
diese Steck-Bausätze (ohne Klebstoff) sind von "Monti System". Gibt auch Unimog davon...


 
Dumper
Beiträge: 425
Registriert am: 16.11.2016

zuletzt bearbeitet 05.12.2018 | Top

   

Borgward Modelle von Wiking
Alte Modellauto-Bilder "Mein erstes Wiking-Bild 1959"

Xobor Ein eigenes Forum erstellen