Bahnhöfe

#1 von knuldes , 06.09.2008 21:28

Hallo
Wer kennt die beiden Bahnhöfe(sind übrigens Nummer 107 und 108 in meiner Sammlung) und kann mir was zum Alter sagen.







mfg
Rei


knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


Riesen Bahnhof

#2 von knuldes , 17.09.2008 21:32

Hallo Freunde
Habe heute einen neuen Bahnhof zu meiner Sammlung bekommen. Komplett aus Holz gefertigt. Sehr gut erhalten bis auf ein paar Stellen, wo nachgeleimt werden muss.
Der Bahnhof ist der Wahnsinn. Er hat eine echte Uhr mit Pendel
Er ist aber schon recht gross, so das ich wohl anbauen muss :
Aber schaut selber:


By knuldes



By knuldes


By knuldes


By knuldes


By knuldes

Beste Grüsse Rei


knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Bahnhöfe

#3 von ET426 , 17.09.2008 21:35

Hallo Rei,

was für ein tolles Ding... - die Bauart erinnert mich irgendwie an den großen Stuttgarter von Märklin...

Die Uhr scheint mir wohl älter aber der Adler ist wohl klar, aus welcher Zeit der stammt...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.108
Registriert am: 06.06.2007


RE: Bahnhöfe

#4 von knuldes , 17.09.2008 21:43

Hallo
Er soll auch ein Nachbau des Stuttgart sein. Ich hatte ihn auf Bildern gesehen. Ausserdem hatt ich die Maße, aber wer schaut schon auf den Zollstock?
Ihr könnt euch denken, das ich recht erstaunt war, als das"Päckchen" ankam
mfg
Rei


knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Bahnhöfe

#5 von Pete , 17.09.2008 21:56

Hallo Rei,

das ist ja ein beeindruckendes Teil ! Jetzt musst du wohl die Spurweite wechseln, oder?!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.816
Registriert am: 09.11.2007


RE: Bahnhöfe

#6 von icehouse4711 , 17.09.2008 22:54

hallo,
ein wirklich schönes Modell, erninnert mich an meinen aufenthalt in Stuttgart, oben in der Turmkneipe, schöne Aussicht auf den bahnhof hat man da, leider soll das ja alles in den Untergrund verschwinden, dadurch verliert der Stuttgarter HBf viel an Faszination.


Gruß, Dirk


 
icehouse4711
Beiträge: 508
Registriert am: 03.09.2008


RE: Bahnhöfe

#7 von schienenbus , 05.10.2008 22:22

Hallo Knuldes!
Der Bahnhof auf den obersten beiden Bildern dürfte von der Firma BECKH stammen und lag wohl einigen Spur 0-Zugpackungen bei. Wurde wohl relativ spät hergestellt, Ende der 50er/Anfang der 60er.
Herzliche Grüße,
Thomas


 
schienenbus
Beiträge: 68
Registriert am: 05.10.2008


RE: Bahnhöfe

#8 von Ferrovia , 08.01.2011 20:37

Hallo Knudels,
Der Bahnhof Nr 107 Deiner Sammlung stammt mit grosser Wahrscheinlichkeit von Distler.
Distler hat in den 30er Jahren diesen Bahnhof hergestellt



Ich habe diesen Bahnhof mit dem gleichen, den Du hast, verglichen:



Alle Abmessungen, sogar die Lage der Laschen und die Prägung des Zauns sind mit dem
alten Distler Bahnhof identisch. Nur die Litho auf den Wänden des Empfangsgebäude ist völlig anders,die Zäune sind nicht bedruckt.

Ich vermute daher, dass dieser Bahnhof mit den gleichen Werkzeugen von Distler hergestellt wurde.

Da meine Unterlagen über diesen Bahnhof sehr dürftig sind, findet sich vielleicht noch jemand in diesem Forum,
der meine Vermutung bestätigen oder widerlegen kann.

Grüsse aus Berlin
Joachim


Ferrovia  
Ferrovia
Beiträge: 24
Registriert am: 05.05.2010


   

Faller Cortina - Frisch aus der Bucht!
Altes und schönes von Kibri

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz