Schröter`s Technische Lehrmittel

#1 von hannes , 20.04.2013 13:01

Ein Hallo an alle,

ich habe mal hier im Forum nach Schröder`s gesucht , aber keine zusammenhängende Vorstellung gefunden. Es wurde immer mal wieder erwähnt.

Deshalb fange ich einmal mit meinen Sachen an, und hoffe das noch vieles dazu kommt. Vielleicht kann auch jemand genaueres über die aus Bernburg stammende Firma sagen, schreiben.

hier geht es los.

Das Haus ist aus Blech. Oft fehlen die Fenster. An der Stange fehlt bei mir ein kleiner Haken für die Überlandleitung.







Kleines Strecken- Läutewerk



Bahnsteig Erfrischungen





Kran ohne Sockel, gab es mit und ohne.



Der wohl bekannteste Kran



Dieses Teil kennen wohl die wenigsten. Hydrierturm






Beschriftungen







Die drei Teile gehören auch irgendwie dazu, sind aber mit hoher Wahrscheinlichkeit von Dahmer hergestellt und von Schröder Vertrieben. Wie das zusammen hängt wird hier vielleicht geklärt.


Ich hoffe es gefällt Euch und es kommt noch viel von diesen schönen Sachen dazu.

Viele Grüße
Matthias


Folgende Mitglieder finden das Top: Valja und nodawo
hgb hat sich bedankt!
 
hannes
Beiträge: 638
Registriert am: 27.02.2012


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#2 von bubblecar234 , 20.04.2013 18:39

Hallo, den Bahnsteigkiosk kenne ich eigentlich/habe ich als Temos Modell. Der Sockel sieht auch mehr wie Bahnbetriebswerk und nicht Bahnsteig/Bürgersteig aus. Oder haben Schröter und Temos zusammengearbeitet. Bernburg und Köthen liegen ja nicht so weit auseinander.
Henner


 
bubblecar234
Beiträge: 470
Registriert am: 01.01.2012


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#3 von hannes , 21.04.2013 09:59

Der mittlere Aufkleber ist unter den "Erfrischungen".

Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 638
Registriert am: 27.02.2012


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#4 von juckis , 22.04.2013 10:31

Hallo zusammen,

die Firma Dahmer hatte in Bernburg in der Lindendenstraße 47 einen Verkaufsladen für Modellbahnartikel. Verkauft wurde alles was man sich vorstellen kann.
Loks, Wagen, Zubehör und, und, und.
Sicher wurden auch dabei Artikel von Schröter verkauft.

MfG Hilmar


Bis denne danne Hilmar

2L-GL, DCC mit Roco MM und analog, EP 3


juckis  
juckis
Beiträge: 235
Registriert am: 01.12.2009


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#5 von Ostmodell69 , 22.04.2013 12:59

Hallo Matthias,

da hast du ja eine schöne Sammlung von Schröter-Modellen. Ich habe nur zwei Kräne, die ich hier trotzdem gerne zeige.



Matthias, fehlt bei deinem das kleine Warnschild? Bei meinem fehlt wohl die Seilumlenkung am Ausleger...



kleiner Kran (verm. für Spur TT) von Schröter oder Dahmer

Viele Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008

zuletzt bearbeitet 22.04.2013 | Top

RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#6 von hannes , 22.04.2013 16:04

Hallo Torsten,

schön das sich mal jemand mitbeteiligt. Da gibt es doch bestimmt noch vieles zu zeigen.

Ich sehe gerade das an meinem Kran das Schild fehlt.

Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 638
Registriert am: 27.02.2012


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#7 von telefonbahner , 22.04.2013 16:56

Hallo,
hier mal zum vergleichen mein Schröter- Kran.






Gruß Gerd aus Dresden


Valja findet das Top
 
telefonbahner
Beiträge: 16.020
Registriert am: 20.02.2010


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#8 von hannes , 22.04.2013 20:36

Hallo Gerd,

genau auf so schöne Sachen habe ich gehofft.
Er ist ja wieder ganz anders als man es von Schröder kennt.


Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 638
Registriert am: 27.02.2012


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#9 von Ostmodell69 , 22.04.2013 22:17

Hallo Gerd,

na das nenne ich doch mal ein Prachtexemplar! Wahnsinn, wie hoch ist der denn?

Vielen Dank für´s zeigen.
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#10 von telefonbahner , 23.04.2013 08:39

Hallo Torsten,
Auslegerlänge 10 cm, Masthöhe 22 cm.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.020
Registriert am: 20.02.2010


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#11 von Ostmodell69 , 23.04.2013 09:59

Hallo Gerd,
auf dem Bild wirkte der Kran deutlich größer, aber auch "so klein" ein wunderschönes Stück! Danke für die Info.
Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#12 von telefonbahner , 23.04.2013 12:33

Hallo Torsten,
wenn man die Kranhöhe mal mit einem H0 Auto (oder mit dem Ede) vergleicht ist er doch ganz schön groß.


Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.020
Registriert am: 20.02.2010


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#13 von Ostmodell69 , 23.04.2013 22:42

Hallo Gerd,

nicht das dem Ede der Kranhaken auf den Kopf fällt, wo ist denn der Arbeitsschutz! Du weißt doch: "Unter schwebenden Lasten lauert der Tod"!

Viele Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#14 von SOVA2002 , 06.07.2013 00:15

Sehr gute modell.






Folgende Mitglieder finden das Top: Valja und nodawo
SOVA2002  
SOVA2002
Beiträge: 21
Registriert am: 04.09.2011


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#15 von hannes , 13.07.2013 19:26

Hallo SOVA2002,

Das Teil ist ja der Hammer.

Ich bin nur ganz traurig das es nicht von mir ist.

Danke das Du es hier zeigst.

Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 638
Registriert am: 27.02.2012


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#16 von hannes , 10.08.2013 13:30

Hallo,

hier meine neueste Errungenschaft. Schweine teuer.
Aber ich konnte es nicht lassen.





Gruß Matthias


nodawo findet das Top
 
hannes
Beiträge: 638
Registriert am: 27.02.2012


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#17 von nodawo , 13.09.2013 22:32

Hallo zusammen,

Hat jemand noch Informationen bzgl. Geschichte/Historie Schröter`s tech. Lehrmittel?

Von wann bis wann - Zeitraum der Fertigung - Katalogmaterial - Vertrieb


Umbauer-Bastler-Sammler-Spieler-Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 979
Registriert am: 31.03.2010


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#18 von Ostmodell69 , 25.02.2014 14:41

Hallo Matthias,

ist ja schon länger her, deine letzte Neuerwerbung. Ich konnte meine Sammlung letztes Wochenende nach langer Zeit wieder einmal erweitern, dieser Wasserturm war mir bis dahin noch nicht bekannt und prima erhalten ist er auch noch .











Viele Grüße
Torsten


nodawo findet das Top
 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008

zuletzt bearbeitet 26.02.2014 | Top

RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#19 von hannes , 02.03.2014 19:14

Torsten,

der ist natürlich auch sehr sehr schön. Würde auch zu meinen passen. Aber man kann nicht alles haben.
Ich habe auch wieder einige bekommen. Ich mach auch wieder Fotos.

Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 638
Registriert am: 27.02.2012


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#20 von der lange , 28.05.2014 10:47

Ich hab heute auch so ein altes Teil bekommen.
Nun bin ich etwas geschockt, wegen dem Größen Unterschied.
Der linke ist 23cm und der rechte 15cm hoch.


Gibt es ein Maß, das man sagen kann: Die Größe ist H0, der andere Spur S, oder TT?


mfg, sandro


 
der lange
Beiträge: 226
Registriert am: 25.10.2008


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#21 von juckis , 28.05.2014 17:25

Hallo nochmal,
die beiden Wassertürme sind aber von Rarrasch und nicht von Schröter. Der linke ist für H0, der rechte für TT.
Ich habe den kleineren Wasserturm. Er passt von den Proportionen besser zu einer kleinen Einsatzstelle.

MfG Hilmar


Bis denne danne Hilmar

2L-GL, DCC mit Roco MM und analog, EP 3


juckis  
juckis
Beiträge: 235
Registriert am: 01.12.2009


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#22 von der lange , 13.11.2014 20:44

Hm, gut.
Das hier müßte aber ein Schröter´s Kran sein.



Eigentlich sollte der doch auf einem kleinen Holzsockel stehen.
Oder zumindest auf einem Holz Fachwerk gerüst.
Ich dachte zuerst an einen Eigenbau /Umbau.
Doch die Teile sehen zueinander stimmig aus. Die Ziegeltapete weicht etwas von den anderen Modellen ab.

Hat mal einer von euch ein Bild von diesem Kran komplett mit der zugehörigen Grundplatte?


mfg, sandro


 
der lange
Beiträge: 226
Registriert am: 25.10.2008


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#23 von telefonbahner , 13.11.2014 22:16

Hallo Sandro,
machst du Suchrätsel mit uns ?
Schau doch mal hier in dem gleichen Beitrag auf der ersten Seite, da hast du den Schröterkran in verschiedenen Ausführungen abgebildet.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.020
Registriert am: 20.02.2010


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#24 von der lange , 14.11.2014 15:00

Zitat von telefonbahner im Beitrag #23

Suchrätsel

Nein.
Die Bilder hab ich mir angesehen.

Meine Frage ist: Wie sah der Kran mit dazugehöriger Bodenplatte mal aus?

Ich kenne nur die flachen Varianten mit "gemauerten" Sockel und die hohen Varianten mit Holz-,bzw Blechgerüst.

Also klein, mit gleich anschließender Bodenplatte



Oder so wie links im Bild.


mfg, sandro


nodawo findet das Top
 
der lange
Beiträge: 226
Registriert am: 25.10.2008


RE: Schröter`s Technische Lehrmittel

#25 von hannes , 17.11.2014 15:08

Sandro, meinst Du diesen hier Das Modell hat eine Farbe die nicht so häufig ist, gibt es aber auch in grau. Zwei kleine Holzkisten fehlen noch.



Und hier noch was Neues.






Gruß Matthias


nodawo findet das Top
 
hannes
Beiträge: 638
Registriert am: 27.02.2012


   

[TEMOS] 109/822 Reklamesäule beleuchtet.
[Fa.W.Rybka,Guben] Schaumstoffflocken

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz