Kran von Preiser # 760

#1 von einviertel ( gelöscht ) , 13.10.2013 20:42

Hallo,
ich weiß nicht, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin, falls nicht, bitte ich um Verzeihung. ;o)

Ich habe heute diesen Kran bekommen und habe keine Ahnung, welcher Hersteller.







Vielleicht kann mir hier von den Cracks jemand auf die Sprünge helfen?
Besten Dank im Voraus.

Gruß
Martin

Fotos (C) einviertel, Oktober 2013


einviertel
zuletzt bearbeitet 11.08.2019 12:03 | Top

RE: Kran

#2 von retep , 14.10.2013 14:07

Hallo Martin.
Ich tendiere zu PREISER, 50er/60er Jahre - wenn der Baukran denn in H0-Grösse ist.
Viele liebe Grüsse
Peter (alias reteP)


retep  
retep
Beiträge: 196
Registriert am: 16.09.2009


RE: Kran

#3 von einviertel ( gelöscht ) , 14.10.2013 20:50

Hallo Peter,
besten Dank für die Info.
Vielleicht noch einige Daten zum Kran:
Höhe 15 cm, der Ausleger mißt 12 cm über alles.
Die Kabine besitzt eine Höhe von 2 cm und die Grundfläche des Fahrgestell beträgt 3 x 3,5 cm.
Der Kran ist in Gemischtbauweise aus Kunststoff und Metall
(z.B. die Leiter, der Kranhaken, Achsen, die Achsen der Umlenkrollen, die Stifte der Auslegerhalterung sind aus Metall /Blech)

Eigentlich bin ich genau so schlau wie vorher.
Ich wusste nicht, das Preiser auch Zubehör wie z.B. diesen Kran gebaut hat.
Vielleicht helfen ja die Daten noch zusätzlich.
Vielleicht kann auch jemand eine Katalogabbildung beisteuern?
Gruß
Martin


einviertel

RE: Kran

#4 von siggi , 14.10.2013 22:09

Zitat von retep im Beitrag #2
Hallo Martin.
Ich tendiere zu PREISER, 50er/60er Jahre - wenn der Baukran denn in H0-Grösse ist.
Viele liebe Grüsse
Peter (alias reteP)



Hallo,
Der Kran ist definitiv von Preiser, ca. 60 er bis 70 er Jahre. Passend dazu gab es ein Baugerüst, eine Betonmischmaschine älterer Bauart, einen Zementsilo, Bauschlid und
Absperrungen und die wohl eher bekannten Bauwagen, meist als Bausatz. s. die angehängte Bilder.
Der Betonmischer wurde auch fertig montiert als Ladegut an die Fa. Egger-Bahn zugeliefert, Das Silo fand bei Noch-Dioramen Verwendung. Leider verfüge ich auch nicht über einen Katalog aus der fraglichen Zeit, als Trostpflaster die beiden Bilder des Zubehörs im Lieferzustand.
Gruß
Siggi




siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010

zuletzt bearbeitet 14.10.2013 | Top

RE: Kran

#5 von schwabenwikinger , 15.10.2013 07:35

Zitat von einviertel im Beitrag #3
Hallo Peter,
besten Dank für die Info.
Vielleicht noch einige Daten zum Kran:
Höhe 15 cm, der Ausleger mißt 12 cm über alles.
Die Kabine besitzt eine Höhe von 2 cm und die Grundfläche des Fahrgestell beträgt 3 x 3,5 cm.
Der Kran ist in Gemischtbauweise aus Kunststoff und Metall
(z.B. die Leiter, der Kranhaken, Achsen, die Achsen der Umlenkrollen, die Stifte der Auslegerhalterung sind aus Metall /Blech)

Eigentlich bin ich genau so schlau wie vorher.
Ich wusste nicht, das Preiser auch Zubehör wie z.B. diesen Kran gebaut hat.
Vielleicht helfen ja die Daten noch zusätzlich.
Vielleicht kann auch jemand eine Katalogabbildung beisteuern?
Gruß
Martin


Moin Martin,
ich habe einen Preiser Katalog aus Mitte/Ende der 60-er. Ich schau heute abend mal rein, vielleicht ist der Kran da drin.

Gruß Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.195
Registriert am: 23.01.2010


RE: Kran

#6 von retep , 15.10.2013 13:53

Sodele, habe meinen 67er Preiser gefunden...
Preiser Gesamtkatalog 1967/68, Seite 61
760 Baukran mit Betonschütter, Bausatz
Vielleicht hilft es
Peter (alias reteP)


retep  
retep
Beiträge: 196
Registriert am: 16.09.2009


RE: Kran

#7 von *3029* , 15.10.2013 17:45

Hallo zusammen,

den Silo, die Betonmischmaschine und das Baugerüst
gab es noch gegen Ende der 70er-Jahre, wenn nicht sogar noch über 1980 hinaus.

Irgendwo steckt noch ein Karton mit diesen Preiser-Teilen, nur wo...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.883
Registriert am: 24.04.2012


RE: Kran

#8 von schwabenwikinger , 15.10.2013 18:35

Hallo Martin,
hier aus dem Preiser Katalog 69/70:



Damit dürfte die Frage beantwortet sein.

Gruß Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.195
Registriert am: 23.01.2010


RE: Kran

#9 von einviertel ( gelöscht ) , 15.10.2013 20:08

Hallo in die Runde,
besten Dank für alle Rückmeldungen zum Kran.
Wie schon geschrieben, hätte ich nicht gedacht, dass Preiser der Urheber dieses Krans ist.
Das Preiser einen Betonmischer und Zubehör im Programm hatte (oder noch hat?) wusste ich zwar, aber einen Kran....
Also nochmals besten Dank.
Götz, Dir auch besten Dank für die Katalogseite.

Hier werden Sie echt geholfen!!

Gruß
Martin


einviertel

RE: Kran

#10 von volvospeed , 22.08.2021 23:35

Hallo zusammen,

hier mal mein Preiser 760 Baukran mit Betonschütter




Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Siegstrecke findet das Top
 
volvospeed
Beiträge: 3.015
Registriert am: 10.01.2011


RE: Kran

#11 von volvospeed , 22.08.2021 23:47

Hallo nochmal,

eben hatte ich die Preiser 7551 Betonmischmaschine gesehen, dabei ist mir eingefallen, das ich die fertig gebaut habe




Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Siegstrecke findet das Top
Folkwang hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.015
Registriert am: 10.01.2011


   

[Preiser] 1046 Kleeacker
Preiser - Tierwelt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz