Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#1 von schabbi 2.0 , 26.11.2013 16:26

So nu habe ich auch mal so eine Signalbrücke ...leider kaputt aber ein hübsches Zeitdokumet.
Bilder ?Ja wenn se fertsch ist...so kaputt will die doch keiner sehen oder doch.

gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#2 von Schwelleheinz , 26.11.2013 16:41

He Du Dampflokschminker aber sicher


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.146
Registriert am: 14.01.2012


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#3 von schabbi 2.0 , 26.11.2013 17:10

....naaaaaaaaaaaaaaa das überlegsch mir noch.

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#4 von telefonbahner , 26.11.2013 17:25

Moin Tino,

...geht das bei dir och schon los wie bei manch anderen oder isses der Wintereinbruch ?

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.214
Registriert am: 20.02.2010


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#5 von schabbi 2.0 , 26.11.2013 18:22

Ne die SD Gard klemmt...ach Quatsch ich habe schlicht weg noch kein Bild gemacht geschweige die
Siganlbrücke angefangen zu reparieren.

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#6 von schabbi 2.0 , 26.11.2013 19:48

So Gerd hier ist es ..wie man sieht ist ein Signal abgrbochen sowie die Aufstiegsleiter.


Gerd bist du immer noch krank?hast dich wohl bei Ede angesteckt ..wo man wohl bei Ede das Fieber mißt.

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#7 von telefonbahner , 26.11.2013 20:22

Hallo Tino,
ich hoffe ja nicht...

Zitat von schabbi 2.0 im Beitrag #6

...hast dich wohl bei Ede angesteckt ..
Gruss Tino

..den der könnte ja Vogelgrippe haben

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.214
Registriert am: 20.02.2010


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#8 von pete , 26.11.2013 20:25

Hallo Gerd,

Vogelgrippe? Der Ede? Der hat höchstens ne Säuferleber ...

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.460
Registriert am: 09.11.2007


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#9 von telefonbahner , 26.11.2013 20:42

Hallo Peter,
der findet aber auch immer wieder einen ...


mit dem er schwatzen kann.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.214
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 26.11.2013 | Top

RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#10 von pete , 26.11.2013 20:52

Hallo Gerd,

wenn er säuft, der Ede, dann quakt er einem wenigstens nicht die Ohr voll ...

Jetzt aber Schluss, sonnst kapiert der Tino garnix mehr

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.460
Registriert am: 09.11.2007


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#11 von schabbi 2.0 , 27.11.2013 08:08

Ede hat jetzt nach den Bier aber Flugverbot....Warum? Wer säuft der läuft.

Wann ich mal das Siganl dran nagel weiß ich nicht ,ich sitz ja nur noch im Auto kuppeln kuppeln kuppeln....ne ne wer das erfunden hat
den sollnse an die Wand stellen.

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#12 von maeflex , 27.11.2013 08:24

Zitat
.
,ich sitz ja nur noch im Auto kuppeln kuppeln kuppeln....ne ne wer das erfunden hat
den sollnse an die Wand stellen.

Gruss Tino



Hallo Tino, zwischenzeitlich hat einer das Auto mit Getriebeautomatik erfunden !
(Abgesehen davon: ich fahre seit Jahren noch Autos mit Automatikgetriebe)

euch allen einen sonnigen Tag


Gruss
Roland


Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 1.871
Registriert am: 13.05.2010


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#13 von toy-doc , 27.11.2013 10:14

Moin Tino!
Kauf Dir nen alten DAF mit Variomatic.
Der hat Keilriemenantrieb und funzt über variablen Abstand der Riemenscheiben.
Vorteile:
- nur 3 Hebelstellungen: vorwärts - neutral - rückwärts
- kein Schaltruckeln
- und vor allem: er fährt rückwärts genauso schnell wie vorwärts

Und sonst?
Du weißt ja, sieh Dich um:
Millionen von Idioten auf den Straßen, da wirst gerade Du das mit Deinem Technikverständnis wohl erst recht schaffen.
In 1000 km denkst Du gar nicht mehr dran, dann läuft das alles automatisch, oder machst Du Dir beim Radeln Gedanken ums Gleichgewicht?


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.667
Registriert am: 28.08.2011


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#14 von picomane , 27.11.2013 10:26

Hallo Tino
Als alter Sachse kommt für Dich eigentlich nur dieses Fahrzeug in Frage :

http://www.trabant-hycomat.de/index.html

Ich habe damals nach meiner Beinamputation auch einen bekommen und jetzt könnt Ihr mal raten wie lang die Lieferzeit war ?

mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.373
Registriert am: 28.06.2008


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#15 von schabbi 2.0 , 27.11.2013 11:16

Ne ich lass mir ein Auto auf "Handkupplung "umbauen denn als "Radfahrer"(nach oben kriechen und nach unten Treten) bin ich es
nicht gewöhnt ein Pedal ständig gedrückt zu halten ..und dann kommt mir das auch noch entgegen nanu ?


Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#16 von DR`ler , 27.11.2013 15:46

Hallo Tino,

Zitat von schabbi 2.0 im Beitrag #11
ich sitz ja nur noch im Auto kuppeln kuppeln kuppeln...


du musst zwischen dem Kuppeln auch nen Gang reintun

MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#17 von schabbi 2.0 , 27.11.2013 18:03

..ich komme gerade von der Theorieprüfung.........

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#18 von toy-doc , 27.11.2013 20:15

Wieviel Punkte?


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.667
Registriert am: 28.08.2011


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#19 von schabbi 2.0 , 28.11.2013 08:45

..im negativen oder positiven Sinne....


Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#20 von toy-doc , 28.11.2013 09:45

Wieso, kriegt man heute auch Pluspunkte?
Bei mir gabs damals nur Minuspunkte.
Ich gleube, bis zu 7 durfte man haben, um zu bestehen.


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.667
Registriert am: 28.08.2011


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#21 von schabbi 2.0 , 28.11.2013 10:29

Ne das sind heute 10 alles darüber heißt Ehrenrunde....2 Fragen zur Vorfahrt und das was schon ,es gibt Fragen mit ich glaube 2 bis
5 Fehlerpunkten.Ich weiß nicht ob ich das richtig verstanden hatte entweder hieß es 10 Fehlerpunkte durfte man haben oder ab 10 ist man raus???


Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#22 von Blech , 28.11.2013 10:38

...ja, früher war das schöner:
Bei meiner Klasse 1-Prüfung 1954 habe ich dem Fahrlehrer gezeigt, wie man mit einer Zweizylinder(!)-Jawa das Vorderrad hochnimmt.
Ihm hats gefallen. Die Augen zugedrückt hat er auch, als ein Klasse 3-Kandidat gleich mit dem Auto zur Prüfung kam.
Das war damals allerdings alles möglich mit Augenzwinkern, denn die Sache war so unter Rennfahrern:
Es war die erste Abnahme des Fahrerlehrers Franz Hartmannsberger in Heusenstamm -bekannter Motorrad-Straßenrennfahrer.
Die ganze Baggage auf den Stühlen waren Rennfahrerkollegen, die konnten alle fahren wie die Spitzbuben -aber von der bürgerlichen Theorie keine Spur.
Der Prüfer war auch vom Fach -Grasbahnfahrer.
Ich hatte den Vierer damals schon seit 1950 und etliche Crossrennen auf dem Buckel.
Also alles ging gut -ich habe meinen 1er und 3er von damals noch immer (übrigens ohne Unterbrechung) -und es ist immer noch der graue Lappen.
In Spanien unterhalte ich damit immer staunende Polizisten...muy bien. Denn die ADAC-Übersetzung samt Hinweis auf die ewige Gültigkeit diese Dokuments weltweit liegt gleich bei.
Schöne Grüße aus Hessen
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.612
Registriert am: 28.04.2010


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#23 von schabbi 2.0 , 28.11.2013 10:39

Man sitzt an einen Taplett Pc mit Toushscreen und bevors losgeht mußte erst mal löhnen...20,83Euro dann schickt dich der Prüfer an deinen Platz
in einen Raum wo schon andere Prüflinge sitzen und schwitzen...ja und dann klotzt du auf das Display da steht als erstes "Schalten sie ihr Handy aus
sonst gilt das als Betrug" ...Akzeptieren ja/nein?...ohne bist du gleich raus ...jetzt mal ehrlich wer da noch bescheißt sollte am Straßenverkehr nicht teilnehmen.
Ich weiß nicht ich saß da nur rund 8 Minuten und war fertsch ....und da saßen schon "Jungspunde" drin wo ich noch rund 10 Minuten vor der Tür stande
die saßen dann immer noch drin!!...komisch habe ich da was falsch gemacht.Wer braucht den mehr als eine viertel Stunde für 35 Fragen???aus knapp 1000!!!
die kann man doch leicht auswendig lernen.

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#24 von schabbi 2.0 , 28.11.2013 16:07

..so die Signalbrücke ist fertsch...





Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Signalbrücke von GUG aus den Güldemann1954

#25 von toy-doc , 28.11.2013 16:16

Sehr schön!
Ham ich !!!!


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.667
Registriert am: 28.08.2011


   

etwas "Grünzeug"
Wenn es unten zu voll wird...

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz