Wasserkran passend zu Märklin

#1 von matri28at , 23.07.2014 21:02

Hallo Blechfreunde
meine neueste Bastelei könnte für euch auch interessant sein
ein Wasserkran passend zur alten Spur 1
Höhe mit Spitze 18cm
das Teil ist ganz leicht zu bauen und sieht super aus (der Arm ist natürlich schwenkbar ,mittels einer Steckhülse)
ich bin noch am grübeln ob mit dem Gußsockel lassen ,oder einen Blechsockel mit Geländer machen




Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#2 von blechingen , 23.07.2014 21:14

Hallo Richard,

Sehr schöne Arbeit-gefällt mir.
Du Schreibst, Gußsockel-was mich jetzt interessiert-hast du den Sockel selber gegossen oder gedreht. Und das teil über dem Sockel und die "Krone"?
Wirkt alles sehr elegant!

MFG
Torsten


Gesendet mit Galaxy Tap S 10.5 IronRom V 1.9.7/IronKernel V 1.3.5

Bilder einer bescheidenen Spielbahn


 
blechingen
Beiträge: 256
Registriert am: 23.01.2014


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#3 von matri28at , 23.07.2014 23:02

Hallo Torsten
die Gußteile sind alles Abgüsse von Märklin Teilen,gibt es alle am Markt bei einschlägigen Ersatzteillieferanten,bzw man tut sich(wie in meinem Fall) mit einem Gleichgesinnten zusammen der einem die Teile gießt und im Gegenzug baut man demjenigen ein nettes Stück mit
Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#4 von blechingen , 24.07.2014 20:24

Hallo Richard,

Danke für die Info.

Mfg
Torsten


Gesendet mit Galaxy Tap S 10.5 IronRom V 1.9.7/IronKernel V 1.3.5

Bilder einer bescheidenen Spielbahn


 
blechingen
Beiträge: 256
Registriert am: 23.01.2014


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#5 von Gelöschtes Mitglied , 02.08.2014 23:24

Mit Guss Sockel passt er eher in die Kaiserzeit und die 20er. Mit Blech dann in die 30er. Es kommt also auf deine Anlage an. Er gefällt mir sehr gut. Das typische Handrad kann ja auch entfallen.
Ich habe vor 30 Jahren mal einen Wasserkran mit Gelenk gelötet was eine schlimme Fummelei war.



RE: Wasserkran passend zu Märklin

#6 von matri28at , 03.08.2014 11:49

Hallo Leute
Hallo Joha,von einer Anlage bin ich noch Lichtjahre entfernt
Der Wasserkran war nur eine Spielerei oder Prototyp zum Weiter entwickeln
meine Sachen die ich selber gebaut habe ,sind alle stimmig zueinander,
Beitrag Glasdachhalle uralt,Beitrag Bahnsteigsperre ,Beitrag HR 13021
ich habe vor ca 1 1/2 Jahren angefangen mit den Lampen die bei einer von meinen Hallen zu sehen sind,dann sind noch 2 Hallen dazu gekommen,für ein zukünftiges Bahnhofs Ensemble, dazwischen ist irgendwie die Bahsteigsperre passiert ,dann wieder Lampen ,dann Telegrafenmasten und jetzt zum Schluß mein persönlicher Favorit die HR
jetzt ist schon wieder ein neues Projekt im entstehen (TMN 64 ,Spur 1 klarerweise)),davon vieleicht später einmal aber bei dem Desinteresse für die großspurigen Sachen eher nicht
trotzdem schönen Sonntag


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#7 von pete , 03.08.2014 12:14

Zitat von matri28at im Beitrag #6
.... aber bei dem Desinteresse für die großspurigen Sachen eher nicht ...


????

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#8 von matri28at , 03.08.2014 19:44

Hallo Pete
Desinteresse bitte nicht verallgemeinern,das war nur für" meine Sachen "gemeint(nicht Großspurig allgemein)
denn mit " Meinen Sachen "die ich im Forum vorstelle ,komme ich mir mehr als alleine vor und das macht keinen Spaß
Sorry


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#9 von Gelöschtes Mitglied , 03.08.2014 21:44

Desinteresse? Verstehe ich nicht. Es gab doch einige Antworten innerhalb kurzer Zeit!
Am Baubericht zur TMN habe ich Interesse. Du kannst mir gleich einen Satz Blech mit anfertigen wenn Du genau nach Vorbild bauen kannst.



RE: Wasserkran passend zu Märklin

#10 von lok52105 , 04.08.2014 12:32

Hallo
Habe diesen Wasserkran als Bausatz auf einen Trödelmarkt gekauft,die Firma konnte ich nicht feststellen.


Gruß Dietmar


lok52105  
lok52105
Beiträge: 252
Registriert am: 12.08.2009


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#11 von matri28at , 04.08.2014 20:08

Hallo Leute
Ich glaube ich kriege die "Midlife Krise" tut mir leid

an Joha :streng nachbauen kein Problem, mache ich aber nicht,aus gut bekannten und teilweise auch dokumentierten Gründen,das überlasse ich anderen und damit fahre ich schon sehr lange und auch sehr gut
Teile die bei Originalen fehlen werden natürlich fachgerecht ergänzt(aber auch da ist eine kleine Änderung drinnen)
Änderungen sieht man bei der Halle sehr gut(abgesehen von der Farbe)

An Dietmar: das Bild vom Wasserkran ist eine gute Anregung ,vielen Dank
Anbei ein Rohbau Photo(TMN)
Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#12 von Gelöschtes Mitglied , 05.08.2014 10:03

Ich krame bei Gelegenheit eine Lok Grundplatte heraus die ich als Beifang mal fischte. Vielleicht hast du eine Idee was man damit machen kann.

TMN sieht ja schon gut aus. Wenn nur das Lackieren nicht wäre! Blecharbeiten gehen ja noch.



RE: Wasserkran passend zu Märklin

#13 von matri28at , 05.08.2014 23:21

Hallo Leute
An Joha: Grundplatte ? bin neugirieg
anbei eine kleine Umänderung am Wasserkran

das Bild von Dietmar war sehr hilfreich,Morgen werde ich einmal mit Farbe daran herum experimentieren,mal sehen ob das was wird
Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013

zuletzt bearbeitet 05.08.2014 | Top

RE: Wasserkran passend zu Märklin

#14 von matri28at , 07.08.2014 20:28

Hallo Leute
mit Farbe sieht das Ganze gleich anders aus
ein wenig " Wiese " fehlt noch und dann Klarlack(kommt Morgen dran)
auf Eure Meinung bin ich gespannt


Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#15 von gote , 16.08.2014 09:25

Hallo Richard
Was sind das für Flecken im grünlichen Mauersockelbereich.
Gewollte Lackabplatzer als Alterungszeichen? Würde dem
Modell gut stehen. Sehr gute Arbeit, gefällt mir.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.634
Registriert am: 23.06.2012


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#16 von matri28at , 16.08.2014 11:38

Hallo Frank
Die "Flecken " sind beabsichtigt,die trage ich mit einem normalen Schwamm auf (die grüne struppige Seite)
Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#17 von gote , 16.08.2014 13:02

Hallo Richard
Also habe ich richtig vermutet.
Ist Dir hervoragend gelungen.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.634
Registriert am: 23.06.2012


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#18 von Tobias_1973 , 16.08.2014 17:43

Solche Zubehör-Teile sind das Salz in der (Blech-) Suppe. Tolle Arbeit!

Viele Grüße,
Tobias


 
Tobias_1973
Beiträge: 90
Registriert am: 22.10.2010


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#19 von matri28at , 16.08.2014 18:48

Hallo Blechfreunde
Danke für die freundlichen Antworten
Anbei noch ein Bild ,jetzt mit Wiese drauf(am Blechsockel),die muß einfach mit dabei sein ,man möge mir diese persönliche Spinnerei verzeihen
hoffe es gefällt trotzdem



Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#20 von gote , 19.08.2014 14:22

Hallo Richard
Das ist Märklinstil vom Feinsten!
Große Klasse.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.634
Registriert am: 23.06.2012


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#21 von matri28at , 19.08.2014 14:54

Vielen Dank
Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#22 von STUPIDIX , 19.08.2014 17:22

Hallo Richard,

Zitat von matri28at im Beitrag #11

Anbei ein Rohbau Photo(TMN)



Also wenn Du eine TMN nachbaust (0 oder 1), kann ich Dir Originael zum Abmessen und Vergleichen zur Verfügung stellen ....

Wohne ums Eck gleich neben Wr.Neustadt ..

LG
Heinrich


 
STUPIDIX
Beiträge: 834
Registriert am: 28.01.2009


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#23 von Blech , 19.08.2014 17:25

Richard,
auch mein Respekt!
Die Sache mit dem Schwamm gefällt mir.
Ist da mal ein näheres Bild möglich?
Schöne Grüße
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 19.08.2014 | Top

RE: Wasserkran passend zu Märklin

#24 von matri28at , 19.08.2014 18:56

Hallo Blechfreunde
Mein Lieber Botho(Blech)
anbei ein paarBilder aus der Nähe
und an Heinrich(Stupidix) , vielen Dank für das Angebot nur meine Lok soll so aussehen(wie eine TMN) aber keine Kopie werden
Anbei Nahaufnahmen "altbekannte Schwamm Technik"







Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Wasserkran passend zu Märklin

#25 von gote , 19.08.2014 20:10

Hallo Richard
Wie trägst Du die Grundfarben in den Brauntönen auf, Airbrush?
Die Gräser tupfst Du mit dem Pinsel, oder?
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.634
Registriert am: 23.06.2012


   

Krokodil von Hehr Ausführung ?
Autos auf die Schiene: Autotransporter in Spur 0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz