Röwa Bausätze

#1 von noppes , 05.09.2014 22:54

Hallo zusammen,

zwei recht interessante Bausätze habe ich heute bekommen. Diese sogenannten "Röwa-Bausätze" sind soweit ich weiß nicht wirklich von der Fa. Röwa (oder doch?). Auf jedenfall sind sie noch in der original Verpackung mit Anleitung. Eine Adresse sucht man in ihr jedoch vergebens. Lediglich "Röwa GmbH" ist zu lesen.











Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.365
Registriert am: 24.09.2011


RE: Röwa Bausätze

#2 von Fliwatüt , 05.09.2014 23:19

Hallo Norbert
was Du immer alles so auftreibst (und wo)!

Den Kran gab es ab 1961 unter 6672 als Bausatz bei Trix Express (671 als Fertigmodell)
Später war er lange im Programm von Roco.
Wo kam Röwa her und wo ging Röwa hin?
Die T3 auf den Packungsbildern und die Kohlekübelwagen sind doch wohl auch Trix/Röwa-Produkte?
Es ist wirklich interessant, wie einige Modelle unbeschadet durch unterschiedlichste Firmenprogramme gewandert sind.

Gruß
Norbert


Wege entstehen dadurch, daß man sie geht! (Kafka)


Fliwatüt  
Fliwatüt
Beiträge: 584
Registriert am: 30.12.2011

zuletzt bearbeitet 05.09.2014 | Top

RE: Röwa Bausätze

#3 von noppes , 06.09.2014 11:06

Guten Morgen Norbert,

naja, das mit dem auftreiben ist ja so eine Sache. Meine Quellen sind doch bekannt, oder

Die Trix/Röwa T3 hatte ich auch gesehen. Irgendwie erinnerten mich die Bausätze an den Kittel der u.a. auch als "Röwa-Bausatz" mal angeboten wurde, aber eigentlich gar kein Röwa Produkt war.

Danke für deine Info und einen lieben Gruß nach Duisburg

Norbert aus Düsseldorf


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.365
Registriert am: 24.09.2011


RE: Röwa Bausätze

#4 von konstanz , 06.09.2014 12:17

Moin moin Norbert

Die Bausätze gab es schon von WiAd Willi Ade
Waren also schon immer das Kind aus Adeproduktion.
Ade hat eine ganze Zeit lang im Auftrag für Trix gefertigt bevor er dann mit
Röwa ( Röchling&Willi Ade) seine Produkte selber vermarktet hat.
Nach der Übernahme durch Roco gelangten dann diese Bausätze auch bei
den Salzburgern.

Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 4.590
Registriert am: 12.09.2011


RE: Röwa Bausätze Kohlenbansen 5215

#5 von metallmania , 19.11.2015 02:56

Hallo zusammen,

und ich dachte, ich hätte was Besonderes zum Schnäppchenpreis ergattert.
Hier im FAM schon alles historisch aufbereitet erklärt.





DANKE

WERNER


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.135
Registriert am: 03.12.2014


   

Kibri 8113
Unbekannte Tankstelle (Hoffmann)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz