"Blechfüße" für Massebäume

#1 von schwabenwikinger , 24.09.2014 10:00

Hallo,
wer kennt das nicht. Bei vielen Bäumen fehlen die konvexen Blechteller, die den Massebäumen als Standfuß dienen. Zu kaufen gibts sowas nicht, ist klar. Aber vielleicht kennt ja jemand einen anderen Verwendungszweck, bei dem ein optisch ähnliches/gleichartiges Tellerchen verwendet wird (Produktgleichheit)?
Hier mal ein Besipielfoto, damit ihr seht, was ich meine:


Ideen bitte hier veröffentlichen, das interessiert sicher noch so machen Sammler.....

Gruß Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.162
Registriert am: 23.01.2010


RE: "Blechfüße" für Massebäume

#2 von SJ-Express , 24.09.2014 18:56

Hallo Götz,
guck mal bei Google in die Bildersuche, Stichwort Hauerbuckel,
gibt es in Zink, Kupfer und Alu ab ca. 2,5 cm Durchmesser.

Erhältlich im Klempnereibedarf. (für die Leser südlich der Elbe: Spenglereibedarf)

viele Grüße Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 1.522
Registriert am: 12.08.2011


RE: "Blechfüße" für Massebäume

#3 von schwabenwikinger , 25.09.2014 09:37

Hallo Manfred,
na das ist doch schon was, Danke für die Info. Ich werde da mal einen befreundeten Flaschner (so heißt das in Württemberg) fragen, ob der sowas hat.

Gruß Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.162
Registriert am: 23.01.2010


   

Anhang an den alten WIAD-Index
Hersteller gesucht (Iris)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz