Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#1 von matri28at , 22.11.2014 20:35

Hallo Blechfreunde
Meine neueste Kreation "Strassenbahn"
ein wie ich finde (meine persönliche Meinung)richtig gelungenes Blechspielzeug
eben ein richtiges Spaßmobil in Spur 0 passend zum Uralt Sektor
motorisiert wird das Teil mit einem 12920er Motor
paar Kleinteile fehlen mir noch ,aber ich glaube man kann ganz gut sehen was das sein soll








Gruß Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#2 von Blech , 23.11.2014 07:43

Richard -toll!
Kleinstserie?
Das wäre mal was
meint
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#3 von matri28at , 23.11.2014 08:07

Guten Morgen Botho
Kleinstserie?
Wie soll ich das denn stemmen?,die paar Trümmer die ich bis jetzt vorgestellt habe sind alle in" Handarbeit" entstanden,ich habe nicht einmal eine kleine Biegebank
mein Werkzeug beschränkt sich auf ein paar Zangen ,Minischraubstock 80W Lötkolben div Kleinwerkzeug und fürFenster und andere Öffnungen die Laubsäge
so und jetzt kommst Du
Liebe Grüsse nach Hessen


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#4 von Blech , 23.11.2014 08:24

Richard -
dem wahren Blechkünstler genügen die von dir aufgezählten Werkzeuge
-und du bist einer!
Schöne Grüße
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#5 von gote , 23.11.2014 08:38

Hallo Botho,
dann werde Künstler und mach mal.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.049
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 23.11.2014 | Top

RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#6 von Blech , 23.11.2014 08:42

Frank -ich bin Lebenskünstler!
Ein Rentner, der auch noch Blechbahnen kauft...
Schöne Grüße
-bis Montag beim Frankfurter Stammtisch
Botho
-der sich auf deine Reparatur meiner Bing-Spur II freut!


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.11.2014 | Top

RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#7 von gs800 , 23.11.2014 08:44

Moin Richard,

mir gefällt deine Arbeit gut. Das sieht professionell aus.

Gruss aus Züri-Süd
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.553
Registriert am: 26.02.2012


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#8 von gote , 23.11.2014 08:51

Hallo Richard
Dein Werk sieht auf den Bildern gut aus.
Auch die Farbgestaltung ist sehr gelungen.
Wenn die Fenster alle gleich sind, dann Hut ab!
Hast Du da ein Vorbild nachgebaut oder ist das ein Phantasieobjekt?
Einzig die Räder erscheinen mir etwas zu groß außerdem solltest Du
welche ohne Gegengewischt verwenden.
Zu Deiner Werkzeugausstattung: viel mehr habe ich auch nicht allerdings
eine Kant/Schneidemaschine solltest du dir schon anschaffen. Das macht
die Arbeit leichter und schneller. Ebenso ein Dremel, es reicht der von
Proxon aus dem Bauhaus, leistet nach Übung wertvolle Hilfe.
Ich wünsche Dir bei allen Arbeiten eine ruhige Hand.
Stell bitte Bilder ein wenn die Tram fertig ist, wir sind alle sehr gespannt.
Einen Sonntagsgruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.049
Registriert am: 23.06.2012


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#9 von gote , 23.11.2014 08:54

Zitat von Blech im Beitrag #6
Frank -ich bin Lebenskünstler!
Ein Rentner, der auch noch Blechbahnen kauft...
Schöne Grüße
-bis Montag beim Frankfurter Stammtisch
Botho
-der sich auf deine Reparatur meiner Bing-Spur II freut!

Hallo
Stimmt ja, hatte ich doch glatt vergessen.
Bis morgen, Lok bringe ich mit.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.049
Registriert am: 23.06.2012


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#10 von matri28at , 23.11.2014 16:18

Hallo Leute
an Botho ,Danke für die Blumen
an Frank der Motor ist von einer E leihweise drin ,ich muß schauen ob ich irgend ein wie Du richtig bemerkt hast kleineres Fahrwerk bekomme(ohne Gegengewichte)
ein Vorbild hat die Tram aus dem Uralt Sektor nur habe ich die Schürzen rund gestaltet (so gefallen sie Mir besser)
beschriftet wird hoffentlich noch Heuer mit "Electric Tramway" und am Dach " Ring Oper Ring"
und die angesprochenen Fenster mit dem Micrometer sollte man nicht nachmessen,sonst ganz gut
Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#11 von matri28at , 28.11.2014 16:40

Hallo Blechfreunde
anbei ein kleiner Fortschritt,nach etlichen Stunden pinseln
im Doppelpack sieht das Ganze gleich besser aus


Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#12 von Blech , 28.11.2014 16:49

Richard -
und welche ist für mich, die rechts oder die links?
Fragt
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#13 von matri28at , 28.11.2014 17:40

Hallo Botho
ich müßte erst mal "Blech" ordern und dann noch eine Garnitur bauen
Lg Richard
Ps:im Augenblick sind 2 F 800 für meine Nostalgieplatte im fertig werden und ein Orig uralt Schranken(Spur 1 od 2) der mir direkt eine Herzensangelegenheit ist


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#14 von Udo , 28.11.2014 17:44

Hallo, Richard,

ganz toll, was du da ohne Dremel und Biegebank geschaffen hast.

Wie werden die zukünftigen Objekte aussehen, wenn du die beiden Werkzeuge und vllt noch einiges mehr hast ?

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#15 von matri28at , 28.11.2014 17:52

Hallo Udo
ich möchte an dieser Stelle den Uhrmachermeister Felix zitieren " warte ,warte nur ein Weilchen"
Nö Spaß beiseite ,ich weiß nicht welcher Teufel mich wieder reiten wird,es muß auf jeden Fall ausgefallen sein ,mit meine Werkzeugen herstellbar sein und ich muß die notwendigen Teile bekommen können
Lg Richard


matri28at  
matri28at
Beiträge: 166
Registriert am: 06.11.2013


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#16 von Udo , 28.11.2014 19:20

Richard,

das Stärkste bei deiner Arbeit ist die Laubsäge. Das ist doch mal ne Sache. Bei mir wird geflext oder mit der Blechschere geschnitten, und damit das auch immer klappt, habe ich eine Blechschere für Rechtshänder und eine für Linkshänder, denn es gibt Schneideprobleme, für die man beide Scheren braucht.

Aber eine Abkantbank würde ich dir schon empfehlen. Die gibt es billig bei eBay. Ich glaube, ich habe für meine um die 30 Euro bezahlt. Gut, zum Abkanten über Kreuz (also Abkanten von drei oder vier Seiten) habe ich mir noch zwei längere Schrauben gekauft, die ich auswechseln muss, wenn die Öffnung zu niedrig ist. Ist etwas Arbeit, funktioniert aber. Und demnächst baue ich sie um mit einem Anschlag von hinten, damit ich nicht jedesmal bei einigen Teilen alles neu markieren und anlegen muss.

Ich bin mal gespannt, was du noch so alles zeigen wirst.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: Strassenbahn im Uralt Stil(Mä Spur 0)

#17 von joha30 , 29.11.2014 09:19

Udo zeig mal deine biegebank.


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.852
Registriert am: 11.02.2013


   

Darstaed
Spur 0 französische Tenderlok 141TC (?) halbfertig

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz