Bilder Upload

Juchu: Roco 4128C / Elok 169 in braun / Schweden!

#1 von Die Lorenmagd , 09.08.2015 14:59

Huhu!

Nachdem ich das Modell vor 10, 15 Jahren zum ersten Mal sah stand es auf meiner Habenwollen-Liste, aber intensiv gesucht habe ich es nicht. Eher ständig im Hinterkopf behalten. Kürzlich kam ein Paket...

Die Elok der Baureihe 169 in braun, wie sie unter der Bestellnummer 4128 C für den schwedischen Markt produziert wurde.

Martin schreibt auf seiner bahnsinnig guten Seite, das Schweden-Modell stamme von 1983/1984.

Roco 169

Das kann nicht ganz stimmen, denn wenn man auf der aktuellen Roco-HP das Ersatzteilblatt für die 169 Art.Nr. 43401 abruft, bekommt man als pdf das entsprechende Blatt Ausgabe September 1979. Das braune Gehäuse und die Bestellnummer 4128 C sind bereits aufgeführt!

ET-Blatt 169

Latürnich ist das ein Phantasiemodell, aber es steht in der schönen Tradition der E 69 von Fleischmann, die es als 1302 R auch in schwedischer Ausführung gab.

Die Beschriftung besteht aus Schiebebildchen auf den Türen und aus einem Druck an der Stirnseite. Das Schiebebildchen verrät: "Luossavaara-Kiirunavaara - 25 F - 1951"

Also nix SJ, sondern die Erzbahn LKAB! Dort gab es tatsächlich eine Lok F 25, es waren 12 Maschinen aus den 1930ern. Dort als Reihe F bezeichnent, entsprachen die Maschinen der SJ-schwedischen Reihe Ub und der NSB-norwegischen El 10. Und diese Loks basierten auf einem SLM-Entwurf dür die Schweiz, den dreiachsigen Ee 3/3-Stangenloks.

Als Verpackung diente die der Bestellnummer 4128 A, der grünen 169 002, allerdings hat man das A mit einem dem Roco-Schriftbild entsprechendem C überklebt.

Hier kommen die Bilder:











Daneben die schweidische Fleischmann E 69



Das braun lackierte Dach im Gegensatz zu dem silbernen der DB-Lok



Das Roco-Trio.


Aleksandra grüßt!


Die Lorenmagd  
Die Lorenmagd
Beiträge: 63
Registriert am: 07.06.2009


   

Roco Kupplungen Frage/Historie
Trix-Adler von Röwa?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen