Betonschwellenübergangsgleis?

#1 von martin67 , 19.04.2009 20:01

Hallo,

ich habe hier zwei Übergangsgleise (Hohlprofil auf Vollprofil) gefunden, die mit grauen Schwellen versehen sind. Ist das was besonderes?



Viele Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Betonschwellenübergangsgleis?

#2 von schabbi ( gelöscht ) , 20.04.2009 13:00

Hallo Martin solche Übergangsstücke gab es schon zu DDR Zeiten mußte es ja den das Pilzgleis gibt es ja schon ewig(1956/57)und irgendwie wollten die Leute das Pilzgleis mit den Pikogleis verbinden, das mit der Betonschwelle war nicht der Hit auf dem Markt wird bis heute nicht akzeptiert ich verkaufe das vieleicht ein/zweimal im Jahr im Laden wenn ich mal wieder aushelfen muß.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 28.05.2012 11:40 | Top

RE: Betonschwellenübergangsgleis?

#3 von martin67 , 20.04.2009 23:16

Hallo,

gab es denn noch andere Gleise mit Betonschwellen, oder nur diese Übergangsstücke?

Vielen Dank,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Betonschwellenübergangsgleis?

#4 von schabbi ( gelöscht ) , 21.04.2009 19:03

Hallo Martin das einzige was ich noch kenne ist die Meterware als Betonschwelle mit 2,5mm Profilhöhe.

Gruss Tino


schabbi

   

RE: Der neuste Wahnsinn
Bahnübergang Firma Rolf Klötzner

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz