Kleine Bastelei für meine zu Weihnachten geplante Märklin Kleinanlage "Lindental"

#1 von boehmi59 , 21.11.2015 16:27

Hallo liebe MoBa-Freunde,

habe kürzlich diese Bushaltestelle ergattert. Seit ein paar Tagen bastele ich daran herum und habe sie mit Figuren und Farbe etwas verfeinert. Sogar mit warmen Licht

Dann habe ich noch ein paar kleine H0-Haltestellenmasten dazu gekauft und einen davon hier verwendet und eingebaut. Nun habe ich eine schöne passende 60er/70er - Haltestelle für meine Kleinanlage. Mit dem Licht passt sie auch gut zur Jahreszeit

Hier ein paar Bilder:













Grüße
Martin


Bau einer Kleinanlage auf Basis der modifizierten Anlage Nr. 14 aus dem Märklin-Gleisplanbuch 0350...
Viel Betrieb auf nur 1,80 m x 1,05 m


 
boehmi59
Beiträge: 2.785
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.11.2015 | Top

RE: Kleine Bastelei für meine zu Weihnachten geplante Märklin Kleinanlage "Lindental"

#2 von Blech , 21.11.2015 16:36

Drücke "Gefällt mir"!
Schönes Wochenende wünsch
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Kleine Bastelei für meine zu Weihnachten geplante Märklin Kleinanlage "Lindental"

#3 von boehmi59 , 21.11.2015 17:41

Danke !
Ebenso ein schönes Wochenende !

Gruß
Martin


Bau einer Kleinanlage auf Basis der modifizierten Anlage Nr. 14 aus dem Märklin-Gleisplanbuch 0350...
Viel Betrieb auf nur 1,80 m x 1,05 m


 
boehmi59
Beiträge: 2.785
Registriert am: 08.04.2010


RE: Kleine Bastelei für meine zu Weihnachten geplante Märklin Kleinanlage "Lindental"

#4 von *3029* , 21.11.2015 23:23

Hallo Martin,

das hast du aber echt hübsch gestaltet, die Beleuchtung gibt dem Ganzen den Kick.
Der Bus im Hintergrund, ein MB O 317 (Brekina) fehlt mir noch, wo ich ihn bei dir sehe,
erinnert mich das wieder.

Ich bin schon ganz neugierig auf dein Lindental ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.423
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 21.11.2015 | Top

RE: Kleine Bastelei für meine zu Weihnachten geplante Märklin Kleinanlage "Lindental"

#5 von boehmi59 , 22.11.2015 01:48

Hallo Hermann,

ich kann Dir sagen, dass auch ich sehr neugierig bin...

Der Bus stammt aus einer Sammelpackung "DB und Postbusse" (oder so ähnlich...) ...
Weiß ich nicht mehr so genau Wie Du schon festgestellt hast, ist er von Brekina.

Ich suchte schon länger solche Fahrzeuge und wurde in der Bucht im Frühjahr fündig
Habe noch so einen Bus in "klassischem" rot"...

"Lindental" ist in Arbeit... Ein Tischler, den ich kenne, sägt mir demnächst eine ca. 2 cm - dicke Tischlerplatte in meinen gewünschten Maßen (135 cm x 85 cm). Und einen Rahmen dazu... Für mich ist das auch alles erst mal völliges "Neuland"

Aber alles wird gut

Liebe Grüße
Martin


Bau einer Kleinanlage auf Basis der modifizierten Anlage Nr. 14 aus dem Märklin-Gleisplanbuch 0350...
Viel Betrieb auf nur 1,80 m x 1,05 m


 
boehmi59
Beiträge: 2.785
Registriert am: 08.04.2010


RE: Kleine Bastelei für meine zu Weihnachten geplante Märklin Kleinanlage "Lindental"

#6 von KaHaBe , 23.11.2015 14:32

Hallo Martin,

nette Szenerie.

Und den Keks am alten Postbus kannst Du auch wieder "entfernen". Man fährt wieder selber (nachdem der ADAC aufgeben musste)...

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.614
Registriert am: 20.11.2012


RE: Kleine Bastelei für meine zu Weihnachten geplante Märklin Kleinanlage "Lindental"

#7 von horst-dieter , 23.11.2015 20:00

Hallo Martin, schöne Bastellei.
Das ist Kreativität.
Mit dem Licht stimmungsvoll,
man erwartet jezt ein Schneefall.
Grüße Horst-Dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main


 
horst-dieter
Beiträge: 1.180
Registriert am: 20.11.2014


RE: Kleine Bastelei für meine zu Weihnachten geplante Märklin Kleinanlage "Lindental"

#8 von boehmi59 , 01.12.2015 09:43

Hallo Horst - Dieter,

ja ! Der Schneefall.. Reizthema. Die derzeitige milde Luft behagt mir gar nicht. Bin eher so der Kältefan. Zumindest wünsche ich mir wenigstens einen Hauch Dezember...

Gruß
Martin


Bau einer Kleinanlage auf Basis der modifizierten Anlage Nr. 14 aus dem Märklin-Gleisplanbuch 0350...
Viel Betrieb auf nur 1,80 m x 1,05 m


 
boehmi59
Beiträge: 2.785
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 01.12.2015 | Top

   

unbekannte alte Bäume... (Vydra)
Ein Konvolut Holz/Pappe Perlen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz