Bilder Upload

Bing die englischen Bahnhöfe 60/61

#1 von Sammelwahn , 17.11.2017 19:16

Für die Freunde der farbenfrohen Ausstattungen hier mal bunte Bahnhöfe. Es sind zwei gleiche aber trotzdem grundverschiedene Bahnhöfe 60/61 Gebaut von 1912 bis mindestens 1930.

Es gibt von diesem Bahnhof mindestens vier unterschiedliche Haupt-Versionen und selbst von diesen gibt es noch Detailunterschiede wie getauschte Werbungen. Alles in allem kenne ich momentan 7 unterschiedliche dieser Bahnhöfe.

Im 1912er Katalog hies der Bahnhof noch 30272/1, hier eine der früheren Versionen noch mit altem Bing Logo GBN in Raute.











Und eine spätere Version in anderer Farbe und völlig anderen Werbungen.












mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.267
Registriert am: 30.03.2010


RE: Bing die englischen Bahnhöfe 60/61

#2 von haensel , 17.11.2017 19:33

Sehr schöne Stücke !
Bei mir steht auch eine englische Variante eines Bing-Bahnhofes. Mit deutlich weniger Werbung als auf den von Dir gezeigten.














Viele Grüße Mike


 
haensel
Beiträge: 181
Registriert am: 19.12.2012


RE: Bing die englischen Bahnhöfe 60/61

#3 von Sammelwahn , 17.11.2017 20:04

Hallo Mike,
danke für die Ergänzung, deinen Bahnhof kenne ich noch garnicht. Es scheint eine Variation vom englischen Landbahnhof 60/647 zu sein mit nur einer Rampe.

mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.267
Registriert am: 30.03.2010


RE: Bing die englischen Bahnhöfe 60/61

#4 von haensel , 17.11.2017 20:46

Ja, das deckt sich mit meinen Erkenntnissen. Ich habe den Bahnhof direkt aus England bekommen.


 
haensel
Beiträge: 181
Registriert am: 19.12.2012


RE: Bing die englischen Bahnhöfe 60/61

#5 von SNCF231E , 18.11.2017 14:36

Hallo Arne,

Hier einige Bilder einer anderen Version der britischen Station, die ich habe:








Ich habe auch eine Version ohne Beschriftung oder Werbung; Ich weiß nicht, ob das für den britischen oder den deutschen Markt gemacht wurde:



Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


 
SNCF231E
Beiträge: 191
Registriert am: 05.03.2017


RE: Bing die englischen Bahnhöfe 60/61

#6 von Sammelwahn , 18.11.2017 15:26

Hallo Fred,
vielen Dank für die Ergänzung, dein 60/61 Bahnhof müsste, nach meinen Erkenntnissen, die letzte Version sein, ca ab 1929/30. Die bedruckten Sockel kamen erst zum Schluß bei Bing.

Der zweite ist wohl ein 10371, welcher im deutschen Katalog ab 1912 zu finden ist. Diese hatte ich bei meiner obigen Auflistung garnicht mitgezählt.

mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.267
Registriert am: 30.03.2010


RE: Bing die englischen Bahnhöfe 60/61

#7 von riera , 18.11.2017 17:35

Zitat von SNCF231E im Beitrag #5
Hallo Arne,

Hier einige Bilder einer anderen Version der britischen Station, die ich habe:








Ich habe auch eine Version ohne Beschriftung oder Werbung; Ich weiß nicht, ob das für den britischen oder den deutschen Markt gemacht wurde:



Gruss
Fred



Hallo,
es ist immer interessant, Vergleiche anstellen zu können.
So die Ausführung Vorortbahnhof mit dem häufig anzutretenden plastisch geformten Sockel. Ob für den "Deutschen Markt" gedacht?
Die Kamine machen einen "britischen Eindruck".
Grüße,
rie





riera  
riera
Beiträge: 559
Registriert am: 26.02.2012


RE: Bing die englischen Bahnhöfe 60/61

#8 von Sammelwahn , 18.11.2017 17:45

Hallo Rie,
da gebe ich dir recht, es ist eigentlich eine englische Form, allerdings tauchen diese Bahnhöfe mit den kleineren Bodenplatten in den mir vorliegenden englischen Katalogen nicht auf.

mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.267
Registriert am: 30.03.2010


   

BING Kurvenbahn
Bing Bahnhof 111 Jahre alt

Xobor Ein eigenes Forum erstellen