Hartlöten von Stromabnahmeschleifern

#1 von knuldes , 18.08.2009 22:52

Hallo
nach einigen Anfragen habe ich mich entschlossen, auch hier einen Link zu diesem Thema zu setzen.
Es geht um das Hartlöten von abgenutzten Trix Express Schleifer. Das geht natürlich auch mit anderen Fabrikaten.Leider habe ich keine passende Rubrik gefunden.Deswegen wäre es schön, wenn auch anderen Forenbereiche dies mitbekommen.
Hier ist die komplette Dokumentation mit Bilder und Filmen.

http://www.trix-express-stammtisch.de/Bi...iferl%F6ten.htm

mfg
Rei


knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Hartlöten von Stromabnahmeschleifern

#2 von Merl800 , 19.08.2009 12:51

Moin!

Yo, vorgemerkt!

Vielen Dank für das Video- How- To!!!

Ich denke, mein CCS 800 Schleifer ist das ideale Testobjekt. Mit dem läßt sich noch nicht mal mehr ne Kurve nehmen, so eingeschliffen ist der schon.

Greets!

Merlin


Eile mit Weile, denn zwei Steine auf dem Dach sind besser als Einer im Fenster.


 
Merl800
Beiträge: 749
Registriert am: 27.06.2008


RE: Hartlöten von Stromabnahmeschleifern

#3 von knuldes , 19.08.2009 21:35

Hallo
wenn du es Live sehen möchtest:
Ich bin am 19.9.09 in Koblenz auf dem Trix Express Tag. Dort wird es im Rahmen des Workshop präsentiert.
mfg
Rei


knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


   

Zinkpest bei Kesselwagen?
Der Stammtischzug, eine kleine Geschichte mit Bi

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz