Bilder Upload

Rückbau Weihnachtsanlage

#1 von Jawaman75 , 11.01.2018 18:11

Hallo.

Habe heute (auf Anraten) meine Weihnachtsanlage abgebaut, da wir "zusammen " beschlossen haben, unser Bad neu zu machen.
Nun müssen natürlich sämtliche Badmöbel während der Neubeplankung irgend wo hin. Dann halt ins Herrenzimmer... Naja...
Nochmal schnell ein paar Runden gedreht, und los gehts...








und Zack! als wäre nie was gewesen


Den Aufbau kann ja jeder zeigen

Gruß aus Eisenach
Rene


Jawaman75  
Jawaman75
Beiträge: 121
Registriert am: 28.09.2017


RE: Rückbau Weihnachtsanlage

#2 von caepsele , 11.01.2018 22:26

Ein Herrenzimmer hätte ich auch gern ....
Sieht ja etwas „old school“ gediegen aus dein Zimmer. Passend zur Eisenbahn?

Gruß
Harry



caepsele  
caepsele
Beiträge: 770
Registriert am: 03.12.2009

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: Rückbau Weihnachtsanlage

#3 von Jawaman75 , 12.01.2018 18:08

Hallo Harry

Wer das Alte nicht ehrt.....

Wollte die Bahn ja noch stehen lassen, aber wenn es von 'Oben' angeordnet wird...

Gruss Rene


Jawaman75  
Jawaman75
Beiträge: 121
Registriert am: 28.09.2017


RE: Rückbau Weihnachtsanlage

#4 von Fritz Erckens , 12.01.2018 18:35

Hallo Rene,

der Grund für den Anlagenabbau ist verständlich. Übrigens wurden früher im Januar die
Blechbahnen abgebaut und fein säuberlich in die Kisten verstaut - bis zum Dezember wieder
vom VATER aufgebaut.....

Ach ja, das Kurbeltelefon!! Ist das historische Stück noch in Betrieb ?? Lässt sich heute
auf den technischen Stand umbauen.

Schau dir deine Videos von der Bahn an und freu dich auf das nächste Weihnachten.

Schönes WE und Tinplate-Gruss von Fritz


 
Fritz Erckens
Beiträge: 941
Registriert am: 13.11.2009


   

Bing Spirituslok Diagnose erbeten
Bing 3590 ? Wer hat Informationen zu dieser Lok?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen