Bilder Upload

Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#1 von Eisenbahnoldie , 12.03.2018 09:11

















Moin liebe Forengemeinde,
heute ist der Rennbetrieb gesperrt weil dort eine kurzfristige Oldtimer-Flugveranstaltung mit alten WK II Flugzeugen stattfindet, das alles natürlich mit Polizeieskorte !
Grüße vom Eisenbahnoldie Dirk und seiner AMS-Kelleranlage


 
Eisenbahnoldie
Beiträge: 87
Registriert am: 13.11.2012


RE: Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#2 von M-Nostalgiker , 01.05.2018 10:22

. . . . . . . und wo sind sie gelandet ?


Hallo Dirk,
deine AMS-Anlage finde ich super, ich habe auch viel Material und hoffe irgendwann mal was Ähnliches aufbauen zu können.
Ob die Flugzeug-Fotosession auf derselben Anlage allerdings glücklich ist, weiss ich niciht so recht.

Da muss ein neues Diorama her, Flugfeld mit Hangar usw.


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.771
Registriert am: 17.09.2012


RE: Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#3 von Eisenfresser , 01.05.2018 10:49

Hallo Dirk,

kann man eine orginale ME 262? eigentlich noch
irgendwo sehen?

Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.132
Registriert am: 01.01.2016


RE: Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#4 von U 406er , 01.05.2018 12:23

Zitat von Eisenfresser im Beitrag #3
Hallo Dirk,

kann man eine orginale ME 262? eigentlich noch
irgendwo sehen?

Gruß,
Micha


Hallo
Ja,in Münschen ... im Deutschen Museum.

https://www.google.com/search?q=me+262+d...=aoIeExP13EO6JM:

Gruß
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 841
Registriert am: 18.08.2011


RE: Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#5 von weichenschmierer , 01.05.2018 13:49

Hallo Micha !

Die Messerschmitt Stiftung hat seit ein paar Jahren eine flugfähige Me 262,

die ich auch schon life erlebt habe . Es handelt sich um einen sehr naturgetreuen

Nachbau, aber nicht mit Jumo Turbinen sondern mit modernen Triebwerken vom Learjet.

Schaust Du hier: http://www.flugmuseum-messerschmitt.de

Gruß Wolfgang


 
weichenschmierer
Beiträge: 684
Registriert am: 11.01.2008

zuletzt bearbeitet 01.05.2018 | Top

RE: Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#6 von Eisenfresser , 01.05.2018 14:17

Danke Wolfgang,

die in München habe ich schon angesehen.

Die steht dort schon ewig.

Aber warum gibt es keine orginalen mehr?

In Chicago und in London steht meines Wissens auch keine.

Bei der Stukka ist es noch extremer?

Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.132
Registriert am: 01.01.2016


RE: Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#7 von Eisenfresser , 01.05.2018 14:18

Nur bei Dirk sind sie alle am Start.


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.132
Registriert am: 01.01.2016


RE: Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#8 von united.trash , 01.05.2018 16:41

Die 262 in München ist doch original! Der Pilot hat sich damit 1945 in die Schweiz abgesetzt. unter den Flügeln sind sogar noch die Holzroste für die Raketen.

Dieser Nachbau, der seit ein paar Jahren vorgeführt wird, ist natürlich keine echte Messerschmitt. Die Technik ist komplett neu, von den Turbos über die Avionik bis zum Fahrwerk und den Bremsen. Ob die Aerodynamik verändert wurde, weiß ich nicht, kann ich mir aber vorstellen. Das ist wie R 700.1 und R 700.10.

Wir hatten im Aeroclub sogar noch einen Motorenwart, der seine Karriere mit der Me 262 begonnen hatte. Habe auch noch zwei Piloten gekannt, die auf der Maschine geschult worden sind, hatten aber leider keine Kampfeinsätze mehr damit erlebt. Aber man hat ja gelesen, dass der Vogel komplett überlegen war. Die Herren waren voll des Lobes über die Flugeigenschaften des Musters. Die Turbos hatten noch gewisse Tücken und geschimpft haben sie alle auf das Riedel-Motörchen, das als Anlasser diente und meistens nicht anspringen wollte. Warum die keinen elektrischen Anlasser eingebaut haben? Das Ding hatte solch einen Seilzugstarter mit einem Metallring, der war so dünn und unergonomisch, dass die Warte sich die Finger damit kaputtgemacht haben.

Aber ansonsten ein genialer Vogel.

Martin


united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.294
Registriert am: 09.01.2015


RE: Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#9 von pete , 01.05.2018 16:45

Zitat von united.trash im Beitrag #8
.... hatten aber leider keine Kampfeinsätze mehr damit erlebt. ...

du bist doch echt nicht ganz sauber ...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.489
Registriert am: 09.11.2007


RE: Modellflugschau alter 2 WK Flugzeuge AMS Bahn

#10 von weichenschmierer , 01.05.2018 21:06

Hallo !

Pete Du hast absolut Recht ! Und ausserdem habe ich nie die Originalität der Münchener angezweifelt!
Es gibt natürlich auch noch weitere nicht flugfähige Originale im Ausland . Der Nachbau der Messerschmittstiftung
basiert auf einer Kleinserie aus den Staaten . Der Urheber dieser Nachbauten hatte den Auftrag eine
Originale zu restaurieren. Bei dieser Aktion wurde das Original genauestens vermessen und ziemlich exakt
nachgebaut. Natürlich sind alle Kinderkrankheiten des Originals ausgemerzt und die Avionik ,die Triebwerke u. A.den
heutigen Geflogenheiten angepasst. Dafür fliegt der Vogel aber auch !! Und mir ist sowas lieber, als
irgendein Kriegsgerät mit vermeindlichem Ruhm. Denn unabhänig von Auftrag dieses Vogels als
Jäger oder noch schlimmer als "Blitzbomber" ist es eine formschöne Maschine und das erste
in Serie gebaute Düsenflugzeug.
United.trash so toll wie Du schreibst war der original Vogel mit seinen sehr empfindlichen Jumos überhaupt nicht.
Es gab sehr viele Triebwerkprobleme, der Schubhebel mußte wie ein rohes Ei behandelt werden .
Selbst sehr erfahrene Jagdflieger hatten ihre Probleme damit .

Gruß
Wolfgang


 
weichenschmierer
Beiträge: 684
Registriert am: 11.01.2008


   

Reaktivierung meiner kleinen Faller AMS Anlage
Faller Go Kart Bahn

Xobor Ein eigenes Forum erstellen