Was ist mit Lindlar?

#1 von U 43 , 05.02.2019 23:02

Hallo,
alle 2 Jahre gab es im Sommer immer ein Dampfwochenende im Freilichtmuseum Lindlar. 2018 war schon nichts, jetzt steht auch nichts auf dem neuen Jahresprogramm. Eine diesbezügliche Anfrage wurde mir vom Museum nicht beantwortet. Weiss jemand von den Dampffreunden hier, was da los ist? War eigentlich immer ne gute Party da...

.


Gruß, Gernot.
________________________________
Märklin H0 analog, M-Gleis, Liliput H0e.
Hier geht's zu meiner Anlage


 
U 43
Beiträge: 474
Registriert am: 04.03.2010


RE: Was ist mit Lindlar?

#2 von Eisenbahn-Manufaktur , 06.02.2019 09:12

Hallo Gernot,

das ist jetzt eingebettet in die Veranstaltung "Auf Achse". Diese fand am 14.07.2018 statt:

https://ich-mag-es-bergisch.de/event/lin...f-achse-220718/


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.483
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 06.02.2019 | Top

RE: Was ist mit Lindlar?

#3 von U 43 , 06.02.2019 09:28

Danke, Klaus!
Dann ist das ja jetzt nur noch 1 Tag. Und wohl erst 2020 wieder. Schade.


Gruß, Gernot.
________________________________
Märklin H0 analog, M-Gleis, Liliput H0e.
Hier geht's zu meiner Anlage


 
U 43
Beiträge: 474
Registriert am: 04.03.2010


RE: Was ist mit Lindlar?

#4 von Eisenbahn-Manufaktur , 06.02.2019 09:35

Zitat von U 43 im Beitrag #3
Danke, Klaus!
Dann ist das ja jetzt nur noch 1 Tag. Und wohl erst 2020 wieder. Schade.


... dafür aber jetzt mit der neuen Feldbahn!

https://freilichtmuseum-lindlar.lvr.de//...ardseite_3.html

https://www.youtube.com/watch?v=DEzZxbjHlYc

https://feldbahn.wordpress.com/2015/12/1...museum-lindlar/


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.483
Registriert am: 11.02.2012


RE: Was ist mit Lindlar?

#5 von U 43 , 07.02.2019 19:38

Danke für die Links!
Die Anfänge der Feldbahn habe ich in den letzten Jahren ja schon mitverfolgt. Aber ich frage mich, ob die vielen ausländischen Aussteller für einen Tag noch die Strapazen auf sich mehmen.


Gruß, Gernot.
________________________________
Märklin H0 analog, M-Gleis, Liliput H0e.
Hier geht's zu meiner Anlage


 
U 43
Beiträge: 474
Registriert am: 04.03.2010


   

Carette Logo
Der "kleine" Bing Dampfkran, Neufassung

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz