Nahverkehrswagen der NS und DSB

#1 von adlerdampf , 20.07.2020 13:46

Hallo zusammen,

diesen Wagentyp hatten wir glaube ich noch nicht:


5156, 1971 - ?, NS, Drehgestelle schwarz, am Wagenboden angenietet


5156, ? - 1984, NS, Drehgestelle dunkelgrau, geänderte Drehgestellhalterung


5656, 1984 - 1998, NS


5157, 1972 - 1989, DSB

kleine Randnotiz,
die Inneneinrichtung dieser Wagen ist die gleiche wie für die 1./2.Klasse Silberlinge aus dieser Zeit.
Die Wagen auf den Bildern sind mit LED-Lichtleisten ausgerüstet.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, noppes, papa blech, UKR und Siegstrecke
rts001, ricard, noppes und longjohn haben sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.489
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 20.07.2020 | Top

RE: Nahverkehrswagen der NS und DSB

#2 von Siegstrecke , 20.07.2020 20:54

Hallo zusammen,

ist die Artikelnummer 5156 von 1971 die erste Ausführung des Waggons. Wenn dem so wäre, was hat man ihm denn für einen Maßstab gegeben? Um diese Zeit ging es ja mit der 1:87-Umsetzung los.
Wenn der Maßstab nicht 1:87 ist, könnte er vielleicht gut zur Artikelnummer 5154 passen (auch ein Schnellzugwagen der NS).


Gruß Martin


Wenn Du meine Bilder anklickst, wachsen sie über sich hinaus.

Die Forensoftware macht's möglich - Technik, die begeistert!


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 3.387
Registriert am: 23.07.2019


RE: Nahverkehrswagen der NS und DSB

#3 von BW-Werner , 21.07.2020 12:17

Zitat von adlerdampf im Beitrag #1


kleine Randnotiz,
die Inneneinrichtung dieser Wagen ist die gleiche wie für die 1./2.Klasse Silberlinge aus dieser Zeit.
Die Wagen auf den Bildern sind mit LED-Lichtleisten ausgerüstet.

Gruß Karsten



Hallo,

zuerst die LED-Lichtleisten Beleuchtung ist Klasse, eine echte Verbesserung gegenüber der Originalen von GFN.

Jetzt aber noch die Frage, inwieweit unterscheiden sich den die Wagen, nicht nur bei der Inneneinrichtung, überhaupt von den 245er Siberlingen 5121 und 5122, mal von der Bedruckung abgesehen. Der Niederländer hat noch andere Fenster, der Däne scheinbar nicht und bei allen liegt ein anderes Dach vor, aber sonst ?
Zumindest der Niederländer hat im Katalog länger durchgehalten, bei den Silberlingen kam der Generationswechsel hin zu den 264ern 1987. Gabs von den 264er Silberlingen überhaupt eine Exportvariante ?

Gruß Werner


 
BW-Werner
Beiträge: 512
Registriert am: 11.07.2011


RE: Nahverkehrswagen der NS und DSB

#4 von Startset1000 , 30.07.2020 12:17

Zitat von BW-Werner im Beitrag #3
(...)
Jetzt aber noch die Frage, inwieweit unterscheiden sich den die Wagen, nicht nur bei der Inneneinrichtung, überhaupt von den 245er Siberlingen 5121 und 5122, mal von der Bedruckung abgesehen. Der Niederländer hat noch andere Fenster, der Däne scheinbar nicht und bei allen liegt ein anderes Dach vor, aber sonst ?
(...)


Hallo Werner,

ich habe die Wagen mal nebeneinander gelegt:


Fazit:
Die NS- und DSB-Wagen haben die gleichen Wände wie die alten Silberlinge. Der Unterboden ist ebenfalls der selbe. Wie Du schon sagtest, nur die Dächer sind anders, und der NS-Wagen hat ein anderes Fensterband. Offenbar hat Fleischmann hier Teile der Spritzformen wiederverwendet. Nachtrag: Im Original gibt es wohl auch Gemeinsamkeiten zwischen den niederländischen Plan-W-Wagen und den deutschen n-Wagen (Silberlingen), insbesondere bei der Inneneinrichtung. Aber die Form des Wagenkastens ist nicht identisch.

Gruß
Harald

Nachtrag:
Zitat von Siegstrecke im Beitrag #2
(...)
Wenn der Maßstab nicht 1:87 ist, könnte er vielleicht gut zur Artikelnummer 5154 passen (auch ein Schnellzugwagen der NS).
(...)

Von der Höhe und Länge bzw. Verkürzung passen 5116 (Plan W) und 5154 (Plan K) optisch einigermaßen zusammen. Aber der Wagenkasten des 5154 ist deutlich breiter (4,0 cm gegen 3,4 cm), das fällt schon auf. Zu den Plan-W-Wagen finde ich keine Breitenangabe, aber wenn die Breite den UIC-X-Wagen entspricht, dann haben die beiden Modelle in der Breite nicht den selben Maßstab.


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Knolle und Empedokles
Siegstrecke und papa blech haben sich bedankt!
 
Startset1000
Beiträge: 595
Registriert am: 26.03.2013

zuletzt bearbeitet 30.07.2020 | Top

RE: Nahverkehrswagen der NS und DSB

#5 von zeppelin , 30.07.2020 16:59

Hallo Karsten,
deine Wagenbeleuchtung sieht sehr gut aus. Welche LED-Lichtleisten hast du verwendet?

Viele Grüße, Michael


vwlucas findet das Top
zeppelin  
zeppelin
Beiträge: 132
Registriert am: 10.07.2009


RE: Nahverkehrswagen der NS und DSB

#6 von adlerdampf , 22.10.2020 23:17

Hallo Michael,

die sind von Hufing-Tronic.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.489
Registriert am: 10.03.2010


RE: Nahverkehrswagen der NS und DSB

#7 von *3029* , 27.03.2021 16:42

* Fleischmann H0 5157 Schnellzugwagen 2.Kl. Bn 20-84 700 DSB Dänemark *

Hallo zusammen,

dreimal der 5157 in sehr gutem Zustand mit " verschiedenen Kupplungen " - leider ohne OVP:


© Copyright 2021 by Hermann

Viele Grüsse aus der Reha



Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und vwlucas
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 27.03.2021 | Top

   

Fleischmann HO Erster 1520 (5152) Schnellzugwagen 1.Kl. SNCB
5610, Abteilgepäckwagen der DB

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz