Praliné (am Anfang PreP...)

#1 von Fedono58 , 21.05.2021 13:24

Hallo,
hier eine Bildergalerie von den Praliné Modellen.
Die ersten Modelle erschienen als PreP (Pre Praliné oder Pre Prodution ?) im Jahr 1981:
Mercedes 220SE FW:






Kurz darauf folgten die echten Praliné Modelle (alphabetisch geordnet).



Bentley S2 Convertible offen:




Bentley S2 Convertible geschlossen:



Bentley S2 Limousine (zwei Scheinwerfer):




Bentley S2 Limousine (vier Scheinwerfer):




BMW 327:








Buick '50s Limousine::



Buick '50s Convertible:




Cadillac '54:


Cadillac '54 SW:



Cadillac '54 Krankenwagen:

Cadillac '59 offen:




Cadillac '59 geschlossen:



Cadillac '70 Pullmann Limousine:



Cadillac '70 Pullmann Limousine mit Stander:

Cadillac '70 SW:



Cadillac '70 Krankenwagen:




Chevrolet Bel Air:






Chevrolet Corvair:




Citroen AX:



Citroen A 35 = Fiat 242
Citroen C25:

Citroen C35 = Fiat 242
Citroen CX:



Citroen CX President:

Citroen CX Break:



Citroen H:










DKW Schnelllaster:







Ferrari GTO:




Fiat Ducatoedit: Fiat 242:





Fiat Ducato II:


Fiat Fiorino:






Ford Eifel:







Ford Escort:



Ford Escort Cabrio:




Ford T Bird offen:





Ford T Bird geschlossen:



Ford Transit:


Ford Transit '87 Bus:




Ford Transit '87 Kastenagen:




Horch 853:




Mercedes 170V:












Mercedes Benz 300S:






Mercedes Benz 300SL:







Mercedes Benz 507D:




Opel Olympia '38:








Peugeot 403 Lieferwagen:





Pontiac Trans Am:



Pontiac Trans Am T-Bar-Roof:




Porsche 356:



Porsche 356 Cabrio:




Renault 5:



Renault 5 Turbo:

Renault Espace:



Rolls Royce Silver Cloud Limousine (zwei Scheinwerfer):



Rolls Royce Silver Cloud Limousine (vier Scheinwerfer):



Rolls Royce Silver Cloud Convertible:




Tempo Dreirad:



Volkswagen Brezelkäfer:




Volkswagen Brezelkäfer m. Sonnendach:



VW Cabrio Hebmüller:



VW Karmann Ghia 1500 (Formen von Fischer):




Volvo 544:





Im Jahr 1986 wurde der Vertrieb der Praliné Modelle von der Firma Revell übernommen.
Diese Austellung ist leider nicht komplett. Selbstverständlich würde ich mich sehr freuen, weitere Bilder von anderen Sammlern zu sehen.
Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, UKR, klein.uhu, svenman, Verschieber, Charles und tischbahn
Vakuum, UKR und Verschieber haben sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 11.06.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang Prep...)

#2 von klein.uhu , 21.05.2021 14:03

Moin,

Ganz hervorragend!
Revell-Praline Modelle wurden später von Busch übernommen oder vertrieben. Siehe https://de.m.wikipedia.org/wiki/Revell
Es waren schöne Modelle, bei Busch gibt es einige davon noch heute. Ich mag die alle sehr.

Revell war / ist eine deutsche Firma, trotz des englisch /amerikanische klingenden Namens. Weiteres siehe obigen Link.

Danke fürs zeigen, gerne noch viele mehr!
Ich selbst habe leider keine Fotos meiner Modellautos und müsste die "Pralinen" aufwendig aus meinen Autos heraussuchen.


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


Folgende Mitglieder finden das Top: UKR und Mark
Fedono58 hat sich bedankt!
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.510
Registriert am: 19.09.2009


RE: Praliné (am Anfang Prep...)

#3 von klein.uhu , 21.05.2021 21:57

Da musste ich doch gleich mal in alten Prospekten kramen.

Die meisten Modelle waren die bekannten Pkw und Lieferwagen, die in zig Varianten, vor allem der Citroën HY. Aber es gab auch LKWs, und Busse. Der für mich prägnantester Bus war immer der Mercedes Benz O3500. Dessen Modell war für mich immer sozusagen das "Wappentier" von Brekina (so wie bei Loks für einen Hersteller das Echsentier, aus dessen "Fell" man früher Damenhandtaschen herstellten).


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


UKR findet das Top
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.510
Registriert am: 19.09.2009


RE: Praliné (am Anfang Prep...)

#4 von Fedono58 , 21.05.2021 23:39

Hallo,
hier ein MB O 3500 :




und ein MB LP 809:


Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: UKR und papa blech
klein.uhu hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 31.05.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang Prep...)

#5 von Fedono58 , 22.05.2021 16:40

Hallo,
VW Cabrio Hebmüller.
Busch Modelle aus Praliné Formen:







Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, UKR und klein.uhu
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013


RE: Praliné (am Anfang Prep...)

#6 von klein.uhu , 24.05.2021 00:37

Moin,

ein paar Bilder von Modellen, die hoffenlich unter den vielen bereits gezeigten noch nicht dabei waren:


Revell-Praline 3100 - Mrcedes-Benz 170V "Texaco"






Praline 1905 - Citroen H "Pirelli





Praline 2432 - Ford Transit "Eis/Gelati/Glace"





Praline 0773 - Mercdes-Benz LP609 Glaser



Dau gehören noch hier nicht montierte Spiegel



Revell-Praline 3310 - Citroen CX "Kundendienst"



Den CX finde ich allerdings von der Form her nicht optimal gelungen. In diesem Farbton ist er auch schwer zu fotografieren.



PS: bitte nicht zu viele Bilder in einen Beitrag packen.
Beim ersten Beitrag hier sind es zu viele, da blicke ich nicht mehr durch.
Es wäre m.E. besser, diese auf mehrere Beiträge zu verteilen.


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58 und SJ-Express
Fedono58 hat sich bedankt!
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.510
Registriert am: 19.09.2009

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang Prep...)

#7 von Vakuum , 24.05.2021 11:29

Hallo zusammen!


Der Citroen CX Break ist in der Tat nicht sonderlich optimal getroffen, im Gegensatz zu den anderen Modellen von Praliné.

Hier, als Medecin SAMU:

IMG_0744.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0745.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Grüße, Vakuum


Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58 und UKR
 
Vakuum
Beiträge: 316
Registriert am: 12.06.2019


RE: Praliné (am Anfang Prep...)

#8 von klein.uhu , 24.05.2021 13:12

Moin,

Noch ein paar Daten aus meinen wenigen Unterlagen:

Der jüngste Praline-Katalog ist von 1993 mit 27 Seiten. Dort steht als Hersteller
M.F.B. GmbH, Hauptstr. 112, O-9413 Schönheide
mit Fotos des Betriebes, des Begründers und Geschäftsführers Herrn Otto Duve.
Demnach wurde Praline erstmals 1991 vorgestellt. Hierin werden auch Modelle aus einem früheren Programm gezeigt, die als "Auslaufartikel" gekennzeichnet sind.

Danach gab es noch (undatiert) ein Faltblatt von
Duve GmbH, Tronstr. 4, 6082 Mörfelden-Walldorf
Darin gibt es Skizzen weniger Modelle in verschiedenen Varianten folgender Basitypen:
Fiat Forino, Fiat 242, Mercedes-Benz 220SE, Mercedes-Benz 170S, Tempo Dreirad, Mercedes-Benz LKW LP809, Mercedes-Benz 300SL, DKW Kasten/Bus, Mercedes-Benz Bus O3500, Opel Olympia von 1938, Ford Eifel von 1936, Horch 853 von 1938, Mercedes-Benz 170V, Porsche 356, Pontiac Transam, Scania LKW Zugmaschine, Citroën H, BMW 327, Peugeot 403 Pritsche,mFord Transi, Renault 5TL, Ferarri GTO 1962, sowie diverse US Wechseltrailer.


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


alex218 findet das Top
Fedono58 und UKR haben sich bedankt!
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.510
Registriert am: 19.09.2009

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#9 von svenman , 31.05.2021 00:13

Hallo Ferruccio,

ein paar Anmerkungen von mir hierzu:

Zitat von Fedono58 im Beitrag #1
Fiat Ducato:






Dies ist kein Fiat Ducato, sondern ein Fiat 242 bzw. Citroën C35. Das Vorbild entstand als Kooperation zwischen Fiat und Citroën, wobei man vertraglich die Märkte miteinander teilte: Italien, die Schweiz, Österreich und Deutschland durfte dabei Fiat beliefern, Frankreich und die Benelux-Länder Citroën, für die restlichen europäischen Länder kenne ich die Aufteilung nicht. (Das gelbe Modell, durch seine Beschriftung in Deutschland beheimatet, stellt somit eindeutig einen Fiat 242 dar, während das rote Modell beides sein könnte.)

Als Modell von Praliné erschien dabei zuerst die im Vorbild zeitgenössische Version des Transporters, die das Facelift mit um die Karosserieecken herumgezogenen vorderen Blinkleuchten neben den Scheinwerfern trug, hier vertreten von dem gelben Modell. Später wurde die Form umgebaut und stellte nun die im Vorbild ältere, ursprüngliche Version dar, bei der die vorderen Blinker in den Stoßstangen saßen; deren Andeutung fehlt allerdings im (hier roten) Modell.

Zitat von Fedono58 im Beitrag #1
Fiat Ducato II:



Das ist nun tatsächlich ein Fiat Ducato, aber die erste Modellgeneration, wenn auch nach dem ersten, kleinen Facelift mit dem etwas gefälligeren Kühlergrill.

Zitat von Fedono58 im Beitrag #1
Peugeot 403 Lieferwagen:





Die Formen für dieses Modell stammten ursprünglich von Norev und waren auf mir nicht bekanntem Weg in den Besitz von Praliné gelangt.

[Edit: Tippfehler korrigiert, Wikipedia-Links eingebaut.]


Viele Grüße
Sven


UKR findet das Top
Fedono58 hat sich bedankt!
 
svenman
Beiträge: 83
Registriert am: 25.02.2016

zuletzt bearbeitet 31.05.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#10 von Fedono58 , 31.05.2021 14:10

Hallo Sven, vielen Dank für die zahlreichen Infos. Daß die Formen von Peugeot 403 aus Norev stammen, war mir schon bekannt. Hier die Vegrleichsbilder:













Viele Grüße,
Ferruccio


UKR findet das Top
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013


RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#11 von Fedono58 , 31.05.2021 16:03

Hallo, im Thema kann ich noch etwas zeigen:
Praliné Peugeot J5





Gruß,
Ferruccio


UKR findet das Top
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 31.05.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#12 von Fedono58 , 01.06.2021 11:39

Hallo, weitere hier noch nicht abgebildete Modelle (aus der späten Produktionszeit von Praliné).
Plymouth Fury:





Dodge Monaco:







Man sieht die Beschriftung "International Automobil Models":





Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, SJ-Express und UKR
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 01.06.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#13 von DB800 , 01.06.2021 12:08

Hallo zusammen,

und hier die Revell-Exemplare aus meinem Fundus sowie noch ein Link

Model International / PreP / Praliné..

Viele Grüße
Olaf










UKR findet das Top
Fedono58 und papa blech haben sich bedankt!
 
DB800
Beiträge: 228
Registriert am: 14.05.2011


RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#14 von Fedono58 , 01.06.2021 19:40

Hallo,
hier weitere Bilder!
Fiat 242/Citroen C35 Bus:



Fiat 242/Citroen C35 Kastenwagen:



Mit Beschriftung:



Die Bodenplatte:

MB O 3500:



Dach offen:

Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum, Tysker und UKR
papa blech hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 02.06.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#15 von Fedono58 , 02.06.2021 16:31

Hallo, hier weitere Bilder vom Karmann Ghia:












Die Formen stammen von Fischer, doch ohne Stoßstangenhörner.
Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum und UKR
papa blech hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 02.06.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#16 von Fedono58 , 03.06.2021 08:19

Hallo,
vier Varianten von Rolls Royce Silver Cloud und Bentley S2 (rechts):



Gruß,
Ferruccio


papa blech hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 03.06.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#17 von Fedono58 , 03.06.2021 17:51

Hallo, weitere Modelle:

















Bodenplatte von PreP - mit Praliné Beschriftung:












Gruß,
Ferruccio


papa blech hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013


RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#18 von Fedono58 , 04.06.2021 22:53

Hallo,
DKW Schnelllaster Post:

Tempo Hanseat Werbemodell Praliné (39 Jahre alt!):




Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: svenman, Vakuum und Verschieber
papa blech hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 05.06.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#19 von Fedono58 , 07.06.2021 14:12

Hallo,







Gruß,
Ferruccio


Verschieber findet das Top
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013


RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#20 von Fedono58 , 10.06.2021 19:31

Hallo, hier weitere Bilder:





















Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: Verschieber und UKR
papa blech hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013


RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#21 von Fedono58 , 17.06.2021 22:41

Hallo,
weitere Bilder.
Caddy Marilyn Monroe:




Chevy Bel Air Highway Patrol:



Cadillac '54 Ambulance cremeweiß:


Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: Verschieber und UKR
papa blech hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.977
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 17.06.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#22 von Dumper , 10.10.2021 15:05

Mercedes-Benz LP 1013 von PreP



Als PreP gab es 1981 meines Wissens nur den Mercedes 220 und den mittelschweren LP 1013.
Später als Praline (so ab 1982) wurde der LP 1013 dann wohl gar nicht mehr angeboten.


Folgende Mitglieder finden das Top: UKR und papa blech
 
Dumper
Beiträge: 1.197
Registriert am: 16.11.2016


RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#23 von bürstenbäume , 05.12.2021 13:41

Das die Pralinè- H0 Automodelle seit 1992 ( 1994 von Busch übernommen) in Schönheide/ Erzgebirge hergestellt werden, ist ja den meisten Modellbahnern bekannt. Kurz vor der Übernahme durch Busch bekamen wir von der Geschäftsleitung ein kleines Fahrzeugkonvolut für unser Heimatmuseum. Dabei ist auch das Sondermodell zum Produktionsbeginn 1992.
Gruß aus Schönheide, Andreas20211204_140133.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Verschieber und Fedono58
tunnelposten hat sich bedankt!
bürstenbäume  
bürstenbäume
Beiträge: 106
Registriert am: 20.12.2020


RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#24 von tischbahn , 18.12.2021 09:29

Hallo zusammen,

Praliné Ford Transit (Arbeiter-Samariter-Bund)








Ford Escort "Wiedervereinigung"








Gruß,
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58, Verschieber und papa blech
 
tischbahn
Beiträge: 2.992
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 18.12.2021 | Top

RE: Praliné (am Anfang PreP...)

#25 von tischbahn , 18.12.2021 10:13

Hallo,

einen LKW hab ich noch gefunden....
War für die Aufnahmen das erste Mal aus der Verpackung, Spiegel sind noch nicht montiert, liegen aber bei!











Ciao,
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58, Verschieber und papa blech
 
tischbahn
Beiträge: 2.992
Registriert am: 23.11.2007


   

Buick
4 schoene Tankwagen (u.v.a.)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz