Minitrix 11031 (V 60 1179)

#1 von tug_baer , 01.06.2021 17:54

Moin Jungs,

wieder ein Neuzugang in meinem kleinen Fuhrpark (der eigentlich streng in der Epoche III bleiben soll):

Minitrix V 60 1179

Wie der Datenbank zu entnehmen ist, war die Lok nur recht kurze Zeit (um 1992 / 93) im Programm.

Hier nun ein paar Bilder:

mtx_11031_v_60_1179_IMGP1905.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Minitrix 11031 (V 60 1179)

mtx_11031_v_60_1179_IMGP1907.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
dito andere Seite

mtx_11031_v_60_1179_IMGP1906.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
auch vom "kurzen Ende"

mtx_11031_v_60_1179_IMGP1908.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
sollen beide Seiten zu sehen sein

mtx_11031_v_60_1179_IMGP1909.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
in dieser handbeschrifteten Kiste (mit Goldrand am Signet) kam sie an

läuft ein wenig laut (sollte wohl mal zur Frist (= Reinigungs- und Schmierdinst) angemeldet werden


Weil es so schön passt noch ein paar Bildchen vom Vorbild:

801423.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
260 605 in Brügge (Westf.) im Februar 1980

801431.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
260 605 , die andere Ansicht

801421.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
und zu guter Letzt mit einem "modellbahngerechten" Zug am selben Ort zur gleichen Zeit.

So weit 5 Pfennig von mir zur Lok

Gruß Gerrit


soweit nichts abweichendes angegeben ist, stammen alle Bilder in meinen Posts aus eigener Cam,
weitere Bilder gerne im DSO - HiFo unter gleichem Nick


papa blech findet das Top
aus_Kurhessen und longjohn haben sich bedankt!
 
tug_baer
Beiträge: 461
Registriert am: 14.04.2021

zuletzt bearbeitet 01.06.2021 | Top

RE: Minitrix 11031 (V 60 1179)

#2 von longjohn , 02.06.2021 20:09

Hallo Freunde,

hier ein Bild meiner V 60 auf der N auf Z- Anlage. Es ist 261 626 (also Epoche IV), die es häufiger gab.

Gruß

Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 BILD3357.JPG 

peter schäfer findet das Top
tug_baer hat sich bedankt!
 
longjohn
Beiträge: 1.180
Registriert am: 02.03.2009

zuletzt bearbeitet 03.06.2021 | Top

RE: Minitrix 11031* (V 60 1179)

#3 von tug_baer , 03.11.2022 09:21

Moin ins Forum,

Nachtrag:
1. Die Nummer habe ich mal mit einem Sternchen versehen (da sich sich auf's gesamte Set bezieht)

2. Der "raue" Lauf war wohl dem Umstand geschuldet, das der Motor dieser Lok (wie fast aller ihrer Schwestern) einen naturgemäßen Hang zur Überlastung durch Unterdimensionierung zeigt (spätestens wenn etwas im Antrieb hakt oder zähes Öl ins Spiel kommt) und dies durch ablöten einer oder mehrerer Wicklungen vom Kollektor (oder Teilschluss der Wicklungen) quittiert.
Langer Rede kurzer Sinn: Totalschaden der Maschine nach kurzer Laufzeit.

Folge:
"Herztransplantation":
- Glockenanker ( Typ 0816 D) , Adapterwelle und passende Schnecke neu bereitgelegt (die alte war nicht von der Motorwelle zu trennen)
- Schwungmasse nach Maß auf der heimischen Drehbank angefertigt
- Motorhalterung aus Messing angefertigt
- Rahmen an der Stirnseite nachgefeilt (statt Motorhalter ist dort nun mehr Platz für die Schwungmasse)
- "nur noch" alles zusammenbauen

So siehts nun "unter dem Blech" aus:

mtx_11091_20221023_180804.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Minitrix V 60 nach Umbau auf Glockenankermotor und Schwungmasse

und so fährt sie nun (über die schlecht geputzten Gleise):


Probefahrtvideo

Der alte analoge Spielbahner in mir ist überhaupt nicht unzufrieden.

Damit genug für heute.

Gruß Gerrit


soweit nichts abweichendes angegeben ist, stammen alle Bilder in meinen Posts aus eigener Cam,
weitere Bilder gerne im DSO - HiFo unter gleichem Nick


Lucky Lutz, longjohn und Moba_Arni haben sich bedankt!
 
tug_baer
Beiträge: 461
Registriert am: 14.04.2021

zuletzt bearbeitet 22.11.2022 | Top

   

Minitrix 3251: DB Güterwagen offen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz