General Motors Building, Detroit, Andenken-Briefbeschwerer, B.16cm, Guss, 30er Jahre, USA

#1 von Thal Armathura , 01.10.2021 01:12

Hallo zusammen,

nicht gerade ein Spielzeug und nicht gerade ein Moba Gebaeude, aber immerhin eine Kuriosität...











Gruesse aus Kalifornien,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Folgende Mitglieder finden das Top: Ffm-Gleis, Märklin 3095, Knolle, Silbergräber, bulli66, SNCF231E, Power und koef2
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 01.10.2021 | Top

RE: General Motors Building, Detroit, Andenken-Briefbeschwerer, B.16cm, Guss, 30er Jahre, USA

#2 von SNCF231E , 01.10.2021 11:24

Hallo Thal,

Sehr interessant!
Da ich das kleine blaue Auto nicht kenne; wie groß ist das gebäude?

Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


 
SNCF231E
Beiträge: 670
Registriert am: 05.03.2017


RE: General Motors Building, Detroit, Andenken-Briefbeschwerer, B.16cm, Guss, 30er Jahre, USA

#3 von DOCMOY , 01.10.2021 13:03

Servus,
nette Koinzidenz der Form, Architekten dürften als Kind diesen Baukasten gehabt haben:



LG Fritz


koef2 hat sich bedankt!
DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 1.083
Registriert am: 02.03.2015

zuletzt bearbeitet 01.10.2021 | Top

RE: General Motors Building, Detroit, Andenken-Briefbeschwerer, B.16cm, Guss, 30er Jahre, USA

#4 von Thal Armathura , 01.10.2021 15:28

Hallo Fred,

Breite 16cm...

VG,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


SNCF231E und koef2 haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


   

Ampel (Tinplate) Hersteller und Infos gesucht
[K.R.N. Karl Rosenbaum, Nuernberg] Schiff, Uhrwerk, Lithografiertes Blech, L.15cm, um 1930, Germany

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz