RS Nr. 682, Kapelle aus dem Berchtesgadner Land

#1 von sw23185 , 04.11.2021 13:44

Hallo zusammen,

Neulich fand ich RS Nr. 682, eine Kapelle aus dem Berchtesgadner Land, ein Modell das derzeit nicht im Verzeichnis steht. Hier sind einige Fotos.

Dies ist die frühere Version des 6682 (LINK), die sich auch in meiner Sammlung befindet. Der Hauptunterschied, den ich sehen kann, ist, dass der 682 eine aufgebaute Sperrholzbasis im Vergleich zu geschnitzten Faserplatten für den 6682 hat - siehe die letzten beiden Fotos.

Genießen!

Stuart

IMG_8923.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

02 IMG_8916.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

03 IMG_8917.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

04 IMG_8918.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

05 IMG_8919.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

06 IMG_8920.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

07 IMG_5291.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: sommerfrische, Märklin 3095, Thal Armathura, rach, schienenbus und tischbahn
Märklin 3095, Jofan 800, aus_Kurhessen, ca_1888 und longjohn haben sich bedankt!
sw23185  
sw23185
Beiträge: 107
Registriert am: 10.10.2017

zuletzt bearbeitet 04.11.2021 | Top

RE: RS Nr. 682, Kapelle aus dem Berchtesgadner Land

#2 von ca_1888 , 06.11.2021 13:27

Hallo Stuart und liebe RS Freude,
das gezeigte Modell ist die urspüngliche und häufigste Ausführung dieser wunderschönen Bergkapelle. Für die Ablage im Archiv zwei Hinweise: Das Modell gab es auch mit der Nr. 682 in wohl später Ausführung mit der weichen Faserplatte, also nicht erst mit der Modellnummer 6682. Außerdem gab es mit der Nr. 682 eine Kapelle, bei der die Turmspitze ein Pyramidendach hat (vgl. Modell 6482) und Turmspitze wie auch das gesamte Dach sind besandet und nicht wie hier mit Krepp-Papier belegt. Leider habe ich kein geeignetes Foto für das Archiv griffbereit.
Gruss Karl-Heinz


hgb, longjohn und sw23185 haben sich bedankt!
ca_1888  
ca_1888
Beiträge: 3
Registriert am: 05.11.2021


RE: RS Nr. 682, Kapelle aus dem Berchtesgadner Land

#3 von sw23185 , 08.11.2021 14:23

Hallo Karl-Heinz,

Schön dich hier zu sehen!

Danke für die Informationen zur Geschichte dieses Modells. Als jemand, der seine Karriere in der Großserien-Elektronikfertigung (Industrieelektronik für GE) begonnen hat, ist es für mich interessant, wie viele Modellwechsel ohne Änderung der Modellnummer waren, wenn nur 682 vs. 682/1 usw.

Cheers,

Stuart


sw23185  
sw23185
Beiträge: 107
Registriert am: 10.10.2017


   

RS 6403 Spitaler Einfamilienhaus mit Anbau
Ein kleines Konvolut von RS Spitaler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz