Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#1 von claus , 02.04.2022 17:59

Moin,

heute per newsletter gesichtet:


Viele Grüsse,

Claus


Folgende Mitglieder finden das Top: Droge Dampf und hartmut1953
Hasi, Droge Dampf, metallmania, boehmi59, telefonbahner, Eisenbahner und hartmut1953 haben sich bedankt!
 
claus
Beiträge: 23.502
Registriert am: 30.05.2007


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#2 von Droge Dampf , 02.04.2022 19:22

Guten Abend Claus, guten Abend Allerseits,

vielen Dank für das Einstellen dieses Beitrages mit dem sehr interessanten Film.
Bei dem Sondermodell der 06 habe ich es doch glatt geschafft, Nein zusagen, auch wenn das verdammt schwer war und vermutlich sogar falsch
Aber bei diesem Modell, ja nee, da kann ich doch gar nicht Nein sagen und als Norddeutscher schon gar nicht !
Hat aber auch wieder eine großen Vorteil, mein Händler wird sich freuen und das soll er auch, der Gute, werde das Modell in DC bestellen.

Viele Grüße und Fahrt Frei für die SJ
Horst


claus findet das Top
 
Droge Dampf
Beiträge: 3.096
Registriert am: 17.03.2020


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#3 von Droge Dampf , 02.04.2022 19:57

Guten Abend Claus, guten Abend Allerseits,

bin gerade auf der Märklin-Seite gewesen und habe mir das Modell dort noch einmal angeschaut.
Interessant ist ja der Preis von 629,- Teuro, der gleiche Preis wie für die 06er und diese ist in der Herstellung wesentlich billiger.
Ich vermute einmal, das viele Mobaner die 06er bestellt haben und Märklin gesehen hat, oh ja, die Verrückten geben doch sehr viel Geld für solch ein Modell aus, dann bleiben wir doch bei diesem Preis.
Naja, Hauptsache Märklin/Trix bleibz bestehen.


Viele Grüße und genießt das Wochenende, daß immer viel zu kurz ist
Horst


hartmut1953 findet das Top
 
Droge Dampf
Beiträge: 3.096
Registriert am: 17.03.2020


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#4 von boehmi59 , 02.04.2022 21:08

Hallo zusammen,

einerseits ein sehr schönes Modell. Andererseits ambivalent...

Warum dieser Preis ? Muss solch eine Detailtreue, wie der Sprecher das anpreist, sein in H0 ? Geht's nicht auch etwas weniger ? Dazu die vielen nutzlosen digitalen Funktionen...
Man hat als Käufer keine Wahl. Wenn ich diese Lok haben möchte, muss ich das hochdetaillierte übertechnisierte Modell kaufen. Ähnlich wie die Corona-Spritze. Ich muss einen genetisch basierten Impfstoff akzeptieren und hinnehmen, oder die Impfung verweigern.
Eine günstigere abgespeckte Version der Lok wird nicht angeboten. Letztlich muss ich dann den Kauf sein lassen...

Klar steigen überall die Preise. Nicht erst seit der Kriegs-Krise... Gerade bei Märklin ist das ja schon schon seit Jahren Usus. Teure Super-Modelle vs. Start Up... Warum gibt es solche Loks nicht als abgespeckte Start Up-Version ?

Beim Neukauf ist für mich die Grenze mittllerweile klar überschritten. Der letzte Neukauf war die MHI-Version der Vectron Diesellok im V 200 Outfit.... 229,00 Euro...

Bis ca. 350,00 Euro je nach Modell, würde ich akzeptieren. Darüber derzeit nichts...

Grüße
Martin


Bau einer Kleinanlage auf Basis der modifizierten Anlage Nr. 14 aus dem Märklin-Gleisplanbuch 0350...
Viel Betrieb auf nur 1,80 m x 1,05 m


Folgende Mitglieder finden das Top: claus, Thor, Haennie, *3029* und hartmut1953
Droge Dampf, metallmania, Rollnitz, hartmut1953 und 1borna haben sich bedankt!
 
boehmi59
Beiträge: 3.387
Registriert am: 08.04.2010

zuletzt bearbeitet 02.04.2022 | Top

RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#5 von Droge Dampf , 02.04.2022 21:37

Guten Abend Martin, guten Abend Allerseits,

Zitat von boehmi59 im Beitrag #4
Dazu die vielen nutzlosen digitalen Funktionen...

das sehe ich mittlerweile auch genau so, zu mal die Geräusche bei Märklin doch sehr zu wünschen übrig lassen.
Ohne die Geräusche wäre das Modell ca. 100,- Teuro billiger und das ist viel Geld.
Andererseits, ist es ja gerade diese Detailtreue, die dieses wunderschöne Modell aus macht.
Stell Dir dieses Modell einmal mit weniger Details vor, das kannste in die Tonne treten., das sieht dann genauso bescheiden aus wie das Modell der 218 497 von Piko.
Bei einem Dampflokmodell kann die Detailtreue gar nicht hoch genug sein, denn dann und nur dann gibt ein Modell die Schönheit und Eleganz des Vorbildes wieder.


Wenn Dir das Modell der E 991 gefällt, dann kaufen du wirst es nicht bereuen.
Ich möchte aber auch ehrlich gestehen, das mir ein Modell der BR 01.10 Öl in dieser Qualität und mit diesem Detailreichtum viel besser gefallen hätte, vor allen Dingen nicht mehr diese viel zu hoch angesetzte Pufferbohle.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953 und roepejoe
boehmi59, *3029* und hartmut1953 haben sich bedankt!
 
Droge Dampf
Beiträge: 3.096
Registriert am: 17.03.2020


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#6 von 60903 , 02.04.2022 21:58

Zitat von Droge Dampf im Beitrag #5
Guten Abend Martin, guten Abend Allerseits,

Zitat von boehmi59 im Beitrag #4
Dazu die vielen nutzlosen digitalen Funktionen...

das sehe ich mittlerweile auch genau so, zu mal die Geräusche bei Märklin doch sehr zu wünschen übrig lassen.
Ohne die Geräusche wäre das Modell ca. 100,- Teuro billiger und das ist viel Geld.
Andererseits, ist es ja gerade diese Detailtreue, die dieses wunderschöne Modell aus macht.
Stell Dir dieses Modell einmal mit weniger Details vor, das kannste in die Tonne treten., das sieht dann genauso bescheiden aus wie das Modell der 218 497 von Piko.
Bei einem Dampflokmodell kann die Detailtreue gar nicht hoch genug sein, denn dann und nur dann gibt ein Modell die Schönheit und Eleganz des Vorbildes wieder.


Wenn Dir das Modell der E 991 gefällt, dann kaufen du wirst es nicht bereuen.
Ich möchte aber auch ehrlich gestehen, das mir ein Modell der BR 01.10 Öl in dieser Qualität und mit diesem Detailreichtum viel besser gefallen hätte, vor allen Dingen nicht mehr diese viel zu hoch angesetzte Pufferbohle.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Horst




Irrtum, es wäre nicht billiger. So ein Sound ist genauso teuer wie kein Sound- bis auf den Lautsprecher. Der kostet keinen Euro. Vermutlich ist der Sound wieder nicht ok. Ich werde berichten.


Grüße

Martin


boehmi59, Droge Dampf und *3029* haben sich bedankt!
60903  
60903
Beiträge: 2.036
Registriert am: 05.06.2007

zuletzt bearbeitet 03.04.2022 | Top

RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#7 von M-Nostalgiker , 02.04.2022 22:04

der Sound wird wie bei allen Märklin-Dampfloks nicht ok sein.
btw. die Lok wird bereits nächste Woche im Handel sein


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


Droge Dampf hat sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.968
Registriert am: 17.09.2012


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#8 von metallmania , 02.04.2022 23:35

Hallo zur Nacht,

die Diskussion um Sound oder nicht Sound führt m. E. nicht weiter. Interessanter ist der Motor einer solch hochgezüchteten Lok.
Es wären Gleichstrommotoren billigerer Bauart. Zugkraft wie früher bei den alten Scheibenkollektoren wären nur bedingt gegeben.
Also bleibt die Superdetaillierung mit vielen angesetzten Teilen, die auch leicht abbrechen können.
Wenn die Lok nun als Sondermodell wie der Schorsch oder die 06 aus China stammt, was ist daran so teuer?

Richtig, der Markt gibts her, die geringe Stückzahl der Einmalserie ruft Jäger und Spekulanten auf den Plan.

Also was können wir von Tante M erwarten, wir, die das alte Märklin lieben.
Da bin ich als Kunde raus, denn ich will mich finanziell nicht verbiegen für empfindliche Modelle mit evtl. unbefriedigenden Fahreigenschaften..

Ich freue mich eben an schönen Bildern solcher Erzeugnisse, da gabs ja einige in den letzten Jahren.


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Folgende Mitglieder finden das Top: Droge Dampf, telefonbahner, Wollenschrank, M-Nostalgiker und hartmut1953
Droge Dampf, Wollenschrank, boehmi59, hartmut1953 und *3029* haben sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 4.364
Registriert am: 03.12.2014


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#9 von Droge Dampf , 03.04.2022 00:00

Guten Abend Werner, guten Abend Allerseits,

Zitat von metallmania im Beitrag #8
Wenn die Lok nun als Sondermodell wie der Schorsch oder die 06 aus China stammt, was ist daran so teuer?


Ich meine, daß Märklin mit diesen Modellen testet, wie hoch sie rangehen können, was ist der Kunde bereit zu bezahlen.
Und der Kunde, mich eingeschlossen zahlt, der er hat doch keine andere Wahl für solch ein schönes Modell. Welcher Hersteller bietet vergleichbare Modelle an ?
Märklin sucht sich schon bewust Vorbilder aus, die bei den Mobanern sehr gut ankommen und die kein anderer Hersteller als Modell umsetzen wird. Es sind doch alles Exzoten.
Eine 01.10 in dieser Qualität wird Märklin nicht auf den Markt bringen, denn der Mobaner wird in den meisten Fällen zu Roco greifen
Der Gewinn, den Märklin mit diesen Modellen erzielt wird schon beachtlich sein.
Klar ist auch, das diese Modelle vermutlich nicht die Lebensdauer erreichen wie unsere Gußklumpen. Eine Reparatur dieser hochgezüchteten Modelle dürfte unmöglich sein.
Ersatzteile in 10 Jahren sicherlich Fehlanzeige.
Serge schreibt, das die Modelle schon in Kürze bei den Händlern sein werden. Wie hat Märklin die Auflagengröße ermittelt?
Interessant ist hier zu das Modell der 218 497, die sehr schnell vergriffen war und von der es eine zweite Auflage gibt oder gegeben hat. ( Zu diesem Modell werde ich noch einen Beitrag einstellen für eine Varianten-Auflage )

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Horst


metallmania, telefonbahner, boehmi59 und *3029* haben sich bedankt!
 
Droge Dampf
Beiträge: 3.096
Registriert am: 17.03.2020


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#10 von konstanz , 03.04.2022 10:23

Hallole Ihr Märkliner

aber seid bitte nicht enttäuscht, wenn das nur ein Zukaufartikel ist (Brass lässt Grüßen)

Aber nichts desto Trotz ein schönes Modell.

Grüßle Horst


Hier ist es wie im wirklichen Leben : Man kennt von allem den Preis , aber von nichts den Wert!
Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


Droge Dampf findet das Top
Droge Dampf und *3029* haben sich bedankt!
 
konstanz
Beiträge: 9.047
Registriert am: 12.09.2011


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#11 von 60903 , 03.04.2022 10:43

Diese Supermodelle werden als Auftrag vergeben. Märklin selbst hat die Kapazitäten für die Umsetzung dieser Anzahl von exklusiven Modelle gar nicht. Da muss man nur eins und eins zusammenzählen. Es wird nur langsam Zeit damit aufzuhören, dass sie sich mit einer 629,-€ Lok sich eine goldene Nase verdienen. Das kann nicht sein. Der Aufwand der Beschaffung kostet; und die Vermarktung auch. Ein Händler wird die Lok für ca. 350,-€ netto bekommen. Was bleibt da für den Hersteller und Märklin? Richtig, nicht wirklich viel für die goldene Nase. Handarbeit kostet, auch in China und Korea. Ja, Ersatzteile könnten ein Problem werden.

Das Modell schein schon länger in der Pipeline zu sein, denn sonst hätte man sicher dynamischen Rauch. Der fehlt hier. Liegt vielleicht daran, dass man das 175 jährige Jubiläum abwarten wollte.
Ohne Zukauf gäbe es die Lok nicht mit Märklin Stempel. Austesten wie weit sie gehen können? Na, der echte Fan der Marke kauft alle schönen Modelle. Manche sogar die nicht so Schönen. Dänen und Schweden werden auf diese Weise mit Wunschmodellen bedient. Die bereits gelieferte Heljan Lok dieses Typs soll grottig sein.

Über Sound (oft ist es nur Krach) kann man geteilter Meinung sein. Die Masse scheint den Krach zu akzeptieren. Nicht zu akzeptieren sind wirkungslose Schwungmassen. Das ist eine zu bearbeitende Baustelle.

Und nicht vergessen: Familie Sieber muss etliche Mitarbeiter monatlich entlöhnen. Die Verantwortung möchte ich nicht unbedingt tragen.


Grüße

Martin


Folgende Mitglieder finden das Top: claus und M-Nostalgiker
1borna, juerje und *3029* haben sich bedankt!
60903  
60903
Beiträge: 2.036
Registriert am: 05.06.2007

zuletzt bearbeitet 03.04.2022 | Top

RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#12 von metallmania , 03.04.2022 11:22

Guten morgen Martin,

ich denke der Händler wird 480 bis 500 € brutto für die Lok hinlegen müssen. Den Preis für edle Kunden, die ihm alles abnehmen, kann er dann bei 510€ bis 520€ maximal herunterrechnen. Andere zahlen 570 bis knapp 600€ und freuen sich auch.
Das ist und wird aber nie niemals nicht meine Preisregion für solch aufgemotzte und empfindliche Modelle sein.
Meine teuersten Modelle sind ein 3015-Krokodil für damals über 500€ und ein echtes 3045-Modell der Dänen für ca 650€.
Das waren Wiederkäufe, das Kroko zum 2. Mal, die 3945 zum 3. Mal.
Alle anderen Lokmodelle erreichen keinesfalls 250€.
Auch das US-Set 48640 von 2013 mit 4 Kesselwagen und Relexkupplung K7 ist mir mit 130€ und höher einfach zu teuer. 100 bis 120€ wären da realistischer.
Aber Preisfindung macht ja jeder für sich individuell aus, mein Maßstab gilt nur für mich. Nur wenns viele Kunden nicht mehr mitmachen, kommt ein Hersteller in Bedrängnis, wie wir ja reihenweise in den letzten Jahren erlebt haben.

Schönen Sonntag mit Moba wünscht
Werner


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Folgende Mitglieder finden das Top: konstanz, telefonbahner, Droge Dampf, boehmi59 und hartmut1953
konstanz, telefonbahner, boehmi59, hartmut1953 und *3029* haben sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 4.364
Registriert am: 03.12.2014


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#13 von claus , 03.04.2022 11:56

Zitat von metallmania im Beitrag #12

ich denke der Händler wird 480 bis 500 € brutto für die Lok hinlegen müssen.



Moin Werner,

solange keiner hier den tatsächlichen Händler NETTO-EK nachweisen kann, bleibt wie so oft alles Spekulatius!


Viele Grüsse,

Claus


metallmania, Droge Dampf und juerje haben sich bedankt!
 
claus
Beiträge: 23.502
Registriert am: 30.05.2007


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#14 von M-Nostalgiker , 03.04.2022 14:53

ich könnte ihn sagen, mach ich aber nicht, hat in einem Forum mit Endverbraucher nix zu suchen.
Eins steht fest : Die Marge ist nicht so fett wie viele glauben !


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


Folgende Mitglieder finden das Top: konstanz, ElwoodJayBlues und hartmut1953
telefonbahner, 60903, metallmania, konstanz, Märklin 3095, juerje, boehmi59, hartmut1953 und *3029* haben sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.968
Registriert am: 17.09.2012


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#15 von 60903 , 03.04.2022 15:54

Die Marge für den Händler wäre schon in Ordnung, wenn er nicht 10% -20% Nachlaß geben würde. Aber da kommt wohl keiner mehr von los.


Grüße

Martin


claus findet das Top
M-Nostalgiker, metallmania, Märklin 3095 und *3029* haben sich bedankt!
60903  
60903
Beiträge: 2.036
Registriert am: 05.06.2007


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#16 von talentschmied , 04.04.2022 07:37

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #14
ich könnte ihn sagen, mach ich aber nicht, hat in einem Forum mit Endverbraucher nix zu suchen.
Eins steht fest : Die Marge ist nicht so fett wie viele glauben !


Davon darf man in der Tat ausgehen - Ich jedenfalls möchte kein Modellbahnhändler sein .
Ich finde es aber sehr interessant und bin erstaunt, wie viele Leute zum Thema PREISE spekulieren .

Der eine kauft - der nächste nicht -
In der Gaststätte suche ich mir ja auch das raus worauf ich Lust (Appetit) habe . Da rechnet doch auch niemand dem WIRT etwas vor.

In jedem Falle ein sehr interessantes Modell von einem ebenso interessanten Vorbild - Und dann kommt bestimmt auch bald danach die hellgraue (hellblaue?) schwedische Variante

Grüße vom Talentschmied


M-Nostalgiker und *3029* haben sich bedankt!
talentschmied  
talentschmied
Beiträge: 584
Registriert am: 22.11.2009


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#17 von boehmi59 , 04.04.2022 09:40

Hallo,

ein Händler zu sein, egal in welcher Branche, ist heutzutage generell kein Vergnügen. Risiken gab aber es zu jeder Zeit. Und kaufmännische und buchhalterische Fähigkeiten sollten natürlich auch vorhanden sein. Zum Händler ist auch daher nicht jeder geboren... Meiner Meinung geht es Modellbahnhändlern kaum anders, als anderen Händlern mit Fachgeschäften. Die Händler, die es noch gibt, verdienen ja Ihr Geld nicht nur mit Märklin.

Meiner (ist zwar nicht in meinem Ort, sondern ein "paar" Kilometer weg) mit seinem kleinen Laden hat ja auch viel Zubehör: Preiser, Faller, Noch, Brekina, Wiking, Herpa, Modellfarben und viel Zubehör für Landschaft (Grünzeug), Bausatzautos, ferngesteuerte Autos, Fachliteratur, die ganze breite Palette des Modellbaus... Und Zubehör wird öfters verlangt, als vielleicht eine neue Lok... Wir sollten dass auch mal aus der Perspektive betrachten.

Jedenfalls gibt es diesen Laden am Stadtrand (ich spekuliere mal... mit günstiger Ladenmiete) schon viele viele Jahre. Bleibt zu hoffen, das er sich weiter halten kann...

Grüße
Martin


Bau einer Kleinanlage auf Basis der modifizierten Anlage Nr. 14 aus dem Märklin-Gleisplanbuch 0350...
Viel Betrieb auf nur 1,80 m x 1,05 m


Folgende Mitglieder finden das Top: Droge Dampf, M-Nostalgiker, hartmut1953, konstanz und *3029*
Droge Dampf, Achim Althausen und hartmut1953 haben sich bedankt!
 
boehmi59
Beiträge: 3.387
Registriert am: 08.04.2010


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#18 von juerje , 04.04.2022 19:40

Hallo,

also ich finde die Lok faszinierend und habe sie direkt mal bestellt.
Zum Preis von knapp 520,-€.
Soviel zu den Spekulatius was der Händler wohl an EK hat.
Mit den vermuteten 480 - 500 dürfte man da wohl kaum hinkommen. Schliesslich muss er was daran verdienen.


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
Mein YouTube Kanal
Gleisplan meiner C-Anlage


Droge Dampf findet das Top
Droge Dampf und *3029* haben sich bedankt!
 
juerje
Beiträge: 2.326
Registriert am: 24.07.2010


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#19 von M-Nostalgiker , 04.04.2022 19:46

. . . . . nein, muss er eben nicht, . . . . . und bei dem Kurs verdient er auch nicht mehr viei, netto wohl verstanden !
Gut für dich, rechnen kann er aber trotzdem nicht, und clever kann er auch nicht sein bei den geringen zugeteilten Mengen.


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


konstanz findet das Top
*3029* und konstanz haben sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.968
Registriert am: 17.09.2012


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#20 von *3029* , 05.04.2022 00:23

Hallo zusammen,

eine für den Handel kaufmännisch notwendige Kalkulation ist bei Preisen dieser Höhe kaum durchzusetzen.
Die übersteigen bei den meisten Mobakäufern die selbst auferlegte Hemmschwelle.

Der Hersteller erreicht seine Marge, händlerseits kann davon leider keine Rede sein,
ex ist mehr oder weniger Geld wechseln ...

Diese Entwicklung war vorauszusehen als bereits zu DM-Zeiten die VK-Preise für Loks
die 300 DM-Grenze überschritten haben.

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann



Folgende Mitglieder finden das Top: Droge Dampf und boehmi59
M-Nostalgiker, boehmi59 und konstanz haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 05.04.2022 | Top

RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#21 von czfrosch , 05.04.2022 05:20

et al,

Märklin 39491
Dampflok mit Schlepptender Litra E 991 DSB
UVP: 629,-Euro;
Laden-Preis 559,-Euro
Jetzt vorbestellen und Sie erhalten 20,-Euro Rabatt auf den Laden-Preis.

Angebot des Maerklinstores in Muenchen.

LG

Wolfgang


boehmi59, Droge Dampf und *3029* haben sich bedankt!
 
czfrosch
Beiträge: 1.359
Registriert am: 25.02.2010

zuletzt bearbeitet 05.04.2022 | Top

RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#22 von M-Nostalgiker , 05.04.2022 10:37

erstes Modell physisch in der Hand

klick für groß
IMG_8487.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_8492.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_8493.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_8498.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_8501.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

und ein Spezial mit dem Fuss ins Stativ gerannt Bild
IMG_8499.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, claus, tane und juerje
sittingbull, 1borna, jjsynth, konstanz, gunter, telefonbahner, Achim Althausen, tane, Droge Dampf, gs800, *3029* und roepejoe haben sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.968
Registriert am: 17.09.2012


RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#23 von roggalli , 05.04.2022 15:05

Hallo zusammen,

sieht gut aus,


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 5.051
Registriert am: 05.04.2016

zuletzt bearbeitet 05.04.2022 | Top

RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#24 von M-Nostalgiker , 05.04.2022 17:17

noch was aus dem Nähkästchen :
Die Lok ist seit heute 16:00 Uhr restlos vorverkauft.



Situation ähnlich wie mit der SNCF 39240 (Muserumslok Schweiz), heute +/- doppelter Marktpreis.


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


claus findet das Top
*3029* hat sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.968
Registriert am: 17.09.2012

zuletzt bearbeitet 06.04.2022 | Top

RE: Neues Sondermodell / DSB Dampflokomotive E 991 im Video

#25 von tane , 05.04.2022 19:33

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #24
...
Situation ähnlich wie mit der SNCF 39240 (Muserumslok Schweiz), heute +/- doppelter Marktpreis.


Ich hab's mir oben verkniffen zu antworten, als über den Preis gejammert wurde, aber mit so einem toll gemachten super attraktiven Modell kann man nur gewinnen, auch finanziell: die richtig Reichen kaufen sich Ferraries und können die später mit großem Gewinn verkaufen, hier kann das fast jeder im Kleinen mit Märklin machen.


Gruß von Tane


M-Nostalgiker findet das Top
M-Nostalgiker und *3029* haben sich bedankt!
 
tane
Beiträge: 420
Registriert am: 24.03.2008


   

Mein Testkreis: Der neue Testkreis!
Märklin 48352 Sonderwagen Info-Tage 2022 „Feinblech“

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz