K.Bay.Sts.B.-Abteilwagen aus Piko CSa95 gebaut

#1 von Bayrische-Lokalbahn , 08.06.2022 18:32

Grüß Gott,
in dem Konvolut mit den zwei Pwi von Prefo/Schicht waren auch 5 Abteilwagen aus DDR-Produktion dabei. Stimmt es, dass sie von Piko sind? Diese haben starke Ähnlichkeiten zu den in den 1860er Jahren gebauten bayrischen Abteilwagen, weshalb sie als diese eingesetzt werden. Zwei habe ich in die einfarbige bayrische Lackierung versetzt (mittelgrün), zwei in die zweifarbige (mittelgrün/cremefarben) und einen als DR-Wagen im Zustand der 1920er Jahre, wobei ein 70jähriger Wagen wahrscheinlich etwas lädierter aussieht. Das Dach ist staubgrau. Sicherlich sind die Wagen nicht ganz vorbildgerecht, aber preislich im Vergleich zu M+F-Wagen ein wahres Schnäppchen und schön sind sie trotzdem. Jedes Modell hat seine Fehler und ich hab sie ja auch...
Sind das eigentlich ursprünglich sächsische Wagen?
20220605_083655.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20220605_083724.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20220605_083743.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20220605_083754.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20220605_083801.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

So könnte ein damaliger Personenzug ausgesehen haben:
20220604_183142.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20220604_183152.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier ein Bild vom Münchner Centralbahnhof und auf der Anlage Nachgestellt (jaja, anstelle der G3/4N hab ich eine G3/4H):
1920px-WP_Bayerische_C_VI.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20220606_124905.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Auf einer Lokalbahn könnte man diesen Zug gesehen haben (Das Urglaskasterl ist ein Umbau der Roco PtL2/2)
20220604_184732.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Und hier wird der erste Zug des Tages nach München bereitgestellt und abfahren: (Lok BVI von Trix)




Liebe Grüße


Ein herzliches Vergelt's Gott an alle für die Mitarbeit an diesem schönen Forum


Folgende Mitglieder finden das Top: Lutz1964 und Folkwang
Folkwang, Physikus und bibo haben sich bedankt!
 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 506
Registriert am: 17.10.2021

zuletzt bearbeitet 08.06.2022 | Top

RE: K.Bay.Sts.B.-Abteilwagen aus DDR-Abteilwagen gebaut

#2 von Major Tom , 08.06.2022 19:51

Hallo,
ja, das sind eigentlich Sachsen. Habe jetzt die genaue Bezeichnung nicht parat (Ci93???), bin mir aber 110% sicher, den/die Wagen in einem DDR-Buch über Personenwagen gesehen zu haben. Da gab es auch eine Zeichnung der Seitenansicht.Die Wagen sind, obwohl sie so putzig aussehen, auch nicht verkürzt, die waren so. Ich hab's damals anhand besagter Zeichnung ausgemessen.
Viele Grüße,
Steffen


Bayrische-Lokalbahn hat sich bedankt!
Major Tom  
Major Tom
Beiträge: 107
Registriert am: 04.01.2022


RE: K.Bay.Sts.B.-Abteilwagen aus DDR-Abteilwagen gebaut

#3 von Folkwang , 08.06.2022 20:03

Hallo,
die Wagen machen sich super in Deinem Video.


Freundliche Grüße
Uwe

Spur 1 Ep.1/Ep.2 -- https://lowa.lima-city.de/lowa2/


Bayrische-Lokalbahn hat sich bedankt!
 
Folkwang
Beiträge: 499
Registriert am: 07.10.2018


RE: K.Bay.Sts.B.-Abteilwagen aus DDR-Abteilwagen gebaut

#4 von telefonbahner , 08.06.2022 20:15

Hallo zusammen,
das sind C Sa 95 die von der Königlich Sächsischen Staatsbahn ab 1895 beschafft werden.
Durch ihren kurzen Achsstand waren sie in der Lage auch engsten Bogenhalbmesser unter 100 Metern zu durchfahren.
Im FAM finden sich an verschiedenen Stellen Beiträge über diese Wagen, suche doch mal nach Windbergwagen.

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


Bayrische-Lokalbahn und Folkwang haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 18.497
Registriert am: 20.02.2010


   

Herr PwgPr14 aus Bakelit
Prefo oder Schicht Pwi "Donnerbüchsengepäckwagen" als DR und DB Fahrzeug

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz