Primex # 1755 Ringlampe

#1 von metallmania , 06.12.2023 00:08

Hallo zusammen,

als weiteren älteren Lampentyp parallel zur Gittermast-Bogenlampe # 1728 hatte primex nur von 1986 bis 1989
eine Ringlampe mit Gittermast im Programm, Art.-Nr. 1755, 135 mm hoch.






Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Folgende Mitglieder finden das Top: Folkwang und Droge Dampf
Jofan 800 und Droge Dampf haben sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 4.271
Registriert am: 03.12.2014


RE: Primex # 1755 Ringlampe

#2 von Djian , 06.12.2023 06:07

Hallo Werner,

zu den Primex-Lampen habe ich eine Frage: von welchem Hersteller wurden die zugekauft? Die vorher gezeigte Holzmastleuchte sieht mir nach BRAWA aus, aber die anderen kann ich nicht identifizieren. Erstaunlicherweise wiren de Lampen viel filigraner, als das, was Märklin im "Hochpreissortiment" der Muttermarke zu jener Zeit führte.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Djian  
Djian
Beiträge: 797
Registriert am: 12.07.2013


RE: Primex # 1755 Ringlampe

#3 von metallmania , 06.12.2023 09:42

Moin Matthias,

Deine Frage kann ich leider nicht beantworten. Ich vermute hier die Fa. Schneider z. B. bzgl. der Peitschenlampen # 1722 und # 1727
sowie die Fa. BRAWA, die auch Gittermastlampen angeboten hat.
Deren Modelle sind jünger als die Märklinlampen, die in den 50er Jahren konstruiert wurden und die entsprechenden Fertigungswerkzeuge keine filigraner wirkenden Modelle zuließen.
Abgeschriebene Maschinen bringen echten Gewinn und solange der Absatz stimmt...


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Djian und Droge Dampf haben sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 4.271
Registriert am: 03.12.2014


RE: Primex # 1755 Ringlampe

#4 von konstanz , 06.12.2023 10:32

Hallole All,

Die Lampen wurden allesamt von der Firma Schneider in Uhingen für Märklin gefertigt.
Sowie die Kabel und Stecker und andere Artikel.

Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


metallmania, Djian und Jofan 800 haben sich bedankt!
 
konstanz
Beiträge: 8.154
Registriert am: 12.09.2011


RE: Primex # 1755 Ringlampe

#5 von sh , 06.12.2023 18:48

Ah, hier wird auch schon über die Herkunft nachdacht.


Grüße Sven


sh  
sh
Beiträge: 503
Registriert am: 29.04.2009


   

Primex # 1729 4 Beleuchtungssockel
Primex # 1685 Bogenlampe 1-flammig nur 1991-92

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz