Vau-Pe Hotel Excelsior, Nr. 119

#1 von Thal Armathura , 20.05.2010 19:08

Hallo zusammen,

hier Bilder vom Hotel, wo leider der Vorbau fehlt. Erinnert an die Nachkriegszeit in Kassel; Vau-Pe war in der Naehe von Kassel ansaessig.




Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


RE: Vau-Pe Hotel Excelsior, Nr. 119

#2 von Thal Armathura , 21.05.2010 04:13

Hallo zusammen,

hier noch Bilder von einem anderen Exemplar dieses Hotel, mit Vorbau und Karton. Die Fenster scheinen so original zu sein, also ohne Mittelleiste und ziemlich primitiv geschnitten, aber die original farbige Folie ist dahinter und die Fensterrahmen scheinen unberuehrt zu sein. Erstaunlich! Wirklich so ein Geisterstadteffekt! Na ja, diese Stadtbauten sind ziemlich selten, manche hab' ich nur einmal echt und manche nur im Katalog in 35 Jahren gesehen. Die waren eben nicht populaer im Vergleich mit Kirchen, Bahnhoefen and Siedlungshaeusern.







Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


RE: Vau-Pe Hotel Excelsior, Nr. 119

#3 von schwabenwikinger , 21.05.2010 07:17

Hallo,
hier mal ein Link zu einem wunderbaren Diorama mit RS Stadthäusern. Vorrangig geht es zwar um Wiking Modelle, die sich hier als Radfahrer "ein Rennen rund um RS Stadthäuser liefern". Dieses Diorama wurde beim Deutschlandtreffen "wiking trifft wiking" im Herbst 2009 prämiert.
Viel Spaß beim Betrachten
wünscht schwabenwikinger

http://www.wiking-sammler-netzwerk.de/aktiv_treffen_2009.htm


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.235
Registriert am: 23.01.2010


RE: Vau-Pe Hotel Excelsior, Nr. 119

#4 von schwabenwikinger , 21.05.2010 07:24

Mist, falsche Rubrik. Könnte ein Mod den Beitrag bitte zu den RS Häusern verschieben? Danke.
schwabenwikinger


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.235
Registriert am: 23.01.2010


Vau-PE 119

#5 von Willoughby , 28.04.2012 11:22

Hallo zusammen,
da in die Nähe eines Bahnhofs eigentlich immer ein Hotel gehört, habe ich nun dieses zu bieten:

Gut, der derzeitige Modellzustand wird dem noblen Namen (Hotel Exelsior) nicht mehr ganz gerecht, aber beileibe keine Absteige.
Mal eine Frage zum Modell, wurde der Grundtyp des Gebäudes noch für andere Modelle genutzt und wann wurde es im Sortiment geführt?

Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.281
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 28.04.2012 | Top

RE: Vau-PE 119

#6 von pete , 23.05.2019 21:43

Hallo liebe Hoteliers,

habe mal die Threads zusammengefügt und weil ich gerade beim fügen war, meine eingefügt

VauPe119_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
VauPe119_4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Habe es hier mal probehalber auf diese Anlage gestellt, es kommt mir aber schon arg klein vor, so direkt im Vergleich mit meiner Feuerwehr, die auch nicht wirklich groß ist. Deshalb mal die Frage, was haben denn eure Hotels für Maße, bzw. gab es das Hotel in verschiedenen Größen? Wäre bei Vau-Pe ja nicht ungewöhnlich.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: Vau-PE 119

#7 von Willoughby , 30.05.2019 15:17

Hallo Peter,
mein Exemplar ist 7,5 cm breit, 10 cm lang und circa 8,5 cm hoch.
Mit grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.281
Registriert am: 07.08.2008


RE: Vau-PE 119

#8 von pete , 31.05.2019 20:18

Hallo Hanns,

dann sind unsere Exemplare etwa gleich "groß".

Danke und Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: Vau-PE 119

#9 von Flanders , 01.05.2021 21:39

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit (ähhhh... so ein paar Jahre) habe ich dieses recht seltene Hotel in der Bastelkiste. (Hey, Pete! Erkennst Du es?) Den Fenstern nach zu urteilen, hat wohl eine Rockband in den 70'er Jahren ein paar Fernseher durch die Scheiben geworfen und das Inventar auseinander genommen. Das Hotel "Excelsior" habe ich bisher noch nie in einem richtig guten Zustand gesehen. Auch im Netz findet man keine Fotos von Top-Exemplaren. Oft wirken diese Gebäude ziemlich runtergerockt. Zeit aktiv zu werden! Hier der Bericht:

































Tja, der Bericht funktioniert auch ohne Text...

VG, Frank


ROKAL rockt !!!


Folgende Mitglieder finden das Top: metallmania, aus_Kurhessen, joerx und pete
telefonbahner, *3029* und gs800 haben sich bedankt!
 
Flanders
Beiträge: 2.329
Registriert am: 02.02.2010


   

Vau Pe 139 Marterl - Wer kennt den Hersteller, "gelöst" "Vau Pe 139"
Vau-Pe 506 Kleindiorama Parkweg mit Teich

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz