Brauche Hilfe! Wiad 302B

#1 von nodawo , 01.06.2010 09:51

Hallo Leute,

Habe ein Wiad Model 302B Schotterwerk in meinem Fundus im Keller gefunden.

Leider hab ich trotz Internetrecherche keine Information über Entstehungsjahr - 1953?, Katalogauflistung und damaligen Preis gefunden.

Auf dem Miba Heft 4/1953 ist zwar solch ein Schotterwek abgebildet, aber als Selbstbau - Unikat beschrieben.

Wer kann mir weiterhelfen?







Ich wäre dankbar für weitere Info zum Model!


Vielen Dank

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 966
Registriert am: 31.03.2010


RE: Brauche Hilfe! Wiad 302B

#2 von plastiklok , 01.06.2010 17:59

Hallo Wolfgang,

auf dieser Seite wird Gerhard Krauth als Erbauer deines Schotterwerks erwähnt.
http://www.ade-eisenbahn-modelle.de/download/Ade80.pdf

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.533
Registriert am: 07.04.2009


Brauche Hilfe! Wiad 302 B

#3 von nodawo , 02.06.2010 11:02

Hallo Ralph,

Vielen Dank für den Link.

Was mir helfen würde, wären Antworten zu den Fragen:

1. Ab wann angeboten?

2. Hat einer einen Katalog mit Bildern und Beschreibung? Als Auszug Foto oder Pdf.

3. Wie erfolgte die Befüllung?

4. Gab es einen eigenen Schalter der Fa. Wiad wie beim Kran?

Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 966
Registriert am: 31.03.2010


RE: Brauche Hilfe! Wiad 302B

#4 von icehouse4711 , 02.06.2010 22:12

Hallo Wolfgang,

einen Scan aus einen alten WIAD-Katalog kann ich Dir demnächst mal einscannen, muss mal schauen wo ich den habe, kann mich erinnern, das das Schotterwerk es einmal mit Handbetrieb gab und einmal elektromagnetisch, zu erkennen an den blauen Kunststoffklappen für Handbetrieb, gelbe Metallklappen für elektromagnetisch. Habe in meiner Bastelkiste noch die Teile für Handbetrieb Das Schotterwerk kann man bequem mit dem Märklin-Schaltpult 7072 steuern und die Befüllung ist unter dem oberen Aufbau, dort müste sich die vordere Dachplatte abnehmen lassen. Das Schotterwerk ist ein schönes Stück und wird auch wieder auf meiner Anlage verbaut werden, es hat einen sehr hohen Spielwert in meinen Augen und ist ein Top-Modell.


Gruß, Dirk


 
icehouse4711
Beiträge: 508
Registriert am: 03.09.2008


Wiad Basaltwerk 302 B

#5 von nodawo , 03.06.2010 18:33

Hallo Dirk - icehouse4711,


Das wäre eine ganz tolle Nummer, wenn Du mir den Katalog mit der Beschreibung einscannen könntest!

Das es das Model mit Handbetrieb gab, war mir bis dato auch nicht bekannt.



Vorerst Vielen Dank

Wolfgang - nodawo

Logo:




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 966
Registriert am: 31.03.2010


   

Wer kennt diese Häuser??
Die drei Leben der Wiad-Häuser…

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz