Was ist das?

#1 von Martin_aus_Muenster , 10.07.2010 16:24

Hallo,

durch Zufall bin ich an diese Wagen gekommen:











Leider habe ich keinen Hinweis auf einen Hersteller gefunden oder weitere Informationen.


Viele Grüße aus Münster

Martin


Martin_aus_Muenster  
Martin_aus_Muenster
Beiträge: 377
Registriert am: 06.05.2010


RE: Was ist das?

#2 von martin67 , 10.07.2010 16:48

Hallo,

Kesselwagen Piko (DDR), der Lederer ist von Lima.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: Was ist das?

#3 von pepinster , 10.07.2010 18:37

Hallo zusammen,

welche Firma ausser Piko war eigentlich noch so zurückhaltend mit dem eigenen Label unter den Fahrgestellen? Fällt mir immer wieder auf, dass Piko viele Wagen nicht markiert hat, kann man die Wagen dadurch zeitlich einordnen?

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.912
Registriert am: 30.05.2007


RE: Was ist das?

#4 von Martin_aus_Muenster , 10.07.2010 18:49

Hallo Martin (Namensvetter),

vielen Dank für den Hinweis. Kannst Du mir vielleicht noch grob etwas zum Alter sagen. Bei Piko und Lima kenne ich mich nicht aus.


Viele Grüße aus Münster

Martin


Martin_aus_Muenster  
Martin_aus_Muenster
Beiträge: 377
Registriert am: 06.05.2010


RE: Was ist das?

#5 von martin67 , 10.07.2010 19:23

Hallo,

die Piko-Kesselwagen mit Bremserhaus waren bis ungefähr (DDR-Spezialisten bitte berichtigen ) 1980 im Katalog, danach die gleichen Wagen ohne Bremserhaus.

Der Lima-Wagen war in der beigebraunen Version ungefähr ab 1977 zu haben. Eine frühe Auflage war etwas mehr gelbbraun. Wagen mit Plastikradsätzen stammen aus Startpackungen.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: Was ist das?

#6 von telefonbahner , 10.07.2010 20:16

Hallo ihr 2x Martin,
die PIKO Kesselwagen gab es mit diesem Bremserhaus bis ca 1985 zu kaufen. Die danach produzierten hatten bei gleichen Untergestell eine Bremserbühne bekommen. Um nun verschiedene Varianten zu bekommen wurden die Bühnen und die Bremserhäuser durch Bastler (ich auch) untereinander getauscht. Im 1990ger PIKO Katalog waren dann nur noch die Bühnen abgebildet. Im 1997ger Katalog gab es die Ausführung mit Bremserhaus wieder, allerdings dann mit NEM-Schacht und KKK.
Mit der Kennzeichnerei gab es so einiges, was nicht gleich erkennbar war.
Die alten "Bakelit"-Wagen von PIKO waren gekennzeichnet, die später mit detaillierten Unterboden hergestellten teilweise nicht mehr. Ebenfalls ohne Kennzeichnung waren die Kesselwagen der Fa. Klötzner mit ihren charakteristischen Kesseln aus Rundholz.
Aber das ist ein Seiten füllendes Thema, kann man nur von Fall zu Fall beantworten.

Gruß aus Dresden
Gerd


 
telefonbahner
Beiträge: 16.731
Registriert am: 20.02.2010


   

Kleinbahn 392 - SBB Speisewagen
E-Lok 1042 von KLEINBAHN

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz