Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#1 von Thal Armathura , 04.02.2010 00:56

Hallo Zusammen,

Hier ein paar Vau-Pe Kataloge Ausschnitte die ich hier am Computer habe.

Suche ich immer noch als Gegenleistung Seitenscans von einem Neuffen Katalog.

Gruesse,
Thal












Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.462
Registriert am: 29.01.2010


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#2 von collect-60 , 04.02.2010 18:06

Danke Thal. Das hilft doch schon ein wenig weiter.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#3 von DL 800 ( gelöscht ) , 04.02.2010 20:32

HalloThal,

das unterste VAU-PE Titelblatt kenne ich noch nicht.


DL 800

VauPe Katalog

#4 von Thal Armathura , 04.02.2010 20:43

Den Katalog besitze ich (letztes Bild) aber da ist kein Datum drauf; wuerde ich so um 1957 schaetzen, aber sehr wahrscheinlich vor 1960.

Interessant bei VauPe, die Bilder auf der Vorderseite und der Hinterseite haben oefter Modelle abgebildet die nicht mehr im aktuellen Programm stehen. Hmmm.....

VauPe war in der naehe von Kassell woher meine Freundin stammt. Sie hat als Kind natuerlich nich auf Eisenbahn gepasst, obwohl ihr aelterer Brueder Maerklin, Schuco und Sikuplastik hatte, und sie wollte immer mit seinem Zeug spielen aber er lasste das nie zu, das waren keine Maedchen sachen doch!

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.462
Registriert am: 29.01.2010


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#5 von Mark Aurel , 04.02.2010 21:36

Hallo Thal,
danke für die sehr interessanten und lehrreichen Abbildungen aus den VauPe-Katalogen! Bitte - wenn möglich - mehr davon!
Leider kann ich Dir nicht mit einem Neuffen-Katalog helfen.
Salve! Mark Aurel


Mark Aurel  
Mark Aurel
Beiträge: 469
Registriert am: 20.11.2007


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#6 von DL 800 ( gelöscht ) , 04.02.2010 23:34

Hallo Mark+Kurt,

anstatt hier immer, von Anderen ,auf "In Put" für Umme zu Hoffen!!!
Fände ich es echt super wenn von Euch mal etwas "Out Put" kommen würde,wie zum Beispiel:

Ich habe da die Kataloge anzubieten,hast Du interesse?-wollen wir tauschen?


Ich habe min .15 PN "s bekommen wegen VAUPE+oder Neuffen,bis auf 3 Leutchen hier--alles nur Abgreifer die schreiben:schick doch mal schnell nen scan rüber...Bla Bla

Nachdem ich meinen Standpunkt zum Thema erläutert habe,hört man nix mehr,und es wird beim nächsten probiert(Thal)...

Darüber sollten sich betreffende mal "Gedanken"machen...


DL 800

RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#7 von Mark Aurel , 05.02.2010 08:08

Hallo Andreas,
ich habe mir "Gedanken"gemacht, komme aber absolut nicht drauf, welchen Sinn Dein Kommentar haben soll!
Ein "Abgreifer" ist ein Schmarotzer, ein Schwarzfahrer, ein Typ, der es sich auf Kosten der Gemeinschaft gut gehen läßt.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß Du damit mich wirklich gemeint haben könntest!!!

Ich habe in den letzten Wochen tonnenweise Bilder speziell ins Gebäude-Forum gestellt und freue mich über zahlreiche freundliche Reaktionen von Liebhabern alter Häuschen - auch von Dir. Quasi als Gemeinschaftsaufgabe wollen wir doch hier Aspekte aus der Entwicklungsgeschichte des Modellbaues erhellen und da trägt halt jeder bei was er kann: der eine stellt Bilder seiner Sammlungen ein, der andere zeigt in hilfreicher Weise Seiten aus alten Katalogen - es ist ein allgemeines Geben und Nehmen.
Was soll Schlechtes daran sein, wenn ich dem User Thal dafür danke, daß er uns hier Einblick in einen seltenen Katalog gibt?

Und wir haben eigentlich hier im Gebäudeforum noch viel zu tun: der Faller-Hotel 219-Thread sollte mit Leben erfüllt werden, von VauPe gibt es Stellwerke, Kirchen, Bäume u.v.m. die vorgestellt werden wollen, bei "Creglinger" ist noch sehr wenig zu sehen und RS ist eine Daueraufgabe. Zu all diesen Themen habe ich bereits Bilder gemacht und eingestellt - und jetzt soll ich ein "Abgreifer" sein?

Also, im Moment verstehe ich die Forum-Welt nicht mehr!
Salve! Mark Aurel


Mark Aurel  
Mark Aurel
Beiträge: 469
Registriert am: 20.11.2007


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#8 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.02.2010 08:41

Hallo Leute,

ich verstehe die Misstöne hier ganz und gar nicht. Natürlich kann ich akzeptieren wenn einer sagt den Katalog xyz habe ich für teures Geld gekauft, das ist meiner und den stelle ich anderen nicht zur Verfügung, das ist natürlich sein gutes Recht.

Ich sehe das viel lockerer, denn auch ich habe vor einiger Zeit versucht alte Kataloge zu kaufen, von Kibri und Vollmer und ich habe auch einige bekommen. Die Freude darüber war sehr groß und was mache ich Depp ?? ich scanne die und stelle die hier allen Mitgliedern im Katalog Archiv zur Verfügung.

Warum mache ich das ?? ganz einfach ich möchte meine "Schätze" gerne mit allen teilen und da ist es mir persönlich vollkommen egal ob ich da einiges an Geld rein gesteckt habe oder nicht. Ich bekomme ja auch von anderen Leuten Katalogscans zugeschickt für unser Archiv. Also ist das für mich ein geben und nehmen. Ich hätte es auch nicht nötig gehabt meine ganzen alten Kataloge allen hier im Forum zur Verfügung zu stellen, ich habe es aber sehr gerne getan auch wenn diese Kataloge zusammen recht viel Geld gekostet haben, denn der größte Teil der Kataloge in unserem Archiv stammt von mir und ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal für die vielen Kataloge bedanken die man mir kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Denkt doch bitte einmal darüber nach, ganz zu schweigen von den bisher immerhin schon ca 5 GB Webspace den ich dafür verbraucht habe denn die Kosten dafür zahle ich auch aus eigener Tasche, aber das mache ich gerne.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.848
Registriert am: 28.05.2007


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#9 von Pete , 05.02.2010 08:50

Hallo Mark Aurel,

ich kann mir auch nicht vorstellen, daß er tatsächlich ausgerechnet dich gemeint haben soll
Andere Frage, warum werden die Kataloge nicht ins Archiv eingeführt? Das würde ich nämlich als "Out Put" sehen! Und bevor ein Kommentar kommt, JA - ich habe schon "Out Put" geleistet.

Zitat von Mark Aurel
Also, im Moment verstehe ich die Forum-Welt nicht mehr!
Salve! Mark Aurel


Angesichts des Kommentars von Andreas, kann ich diese Aussage verstehen, andererseits sollten wir uns gar nicht lange aufregen, vielleicht hat er sich nur an was verschluckt ....
Nehmen wir uns lieber ein Beispiel an Heinz-Dieter

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
... Warum mache ich das ?? ganz einfach ich möchte meine "Schätze" gerne mit allen teilen und da ist es mir persönlich vollkommen egal ob ich da einiges an Geld rein gesteckt habe oder nicht. Ich bekomme ja auch von anderen Leuten Katalogscans zugeschickt für unser Archiv. Also ist das für mich ein geben und nehmen. ...


und geben der Allgemeinheit weiterhin "Out Put"

verwunderte Grüsse,
Peter

nur damit mein weiß, auf was sich das bezieht:

Zitat von DL 800
Hallo Mark+Kurt,

anstatt hier immer, von Anderen ,auf "In Put" für Umme zu Hoffen!!!
Fände ich es echt super wenn von Euch mal etwas "Out Put" kommen würde,wie zum Beispiel:

Ich habe da die Kataloge anzubieten,hast Du interesse?-wollen wir tauschen?


Ich habe min .15 PN "s bekommen wegen VAUPE+oder Neuffen,bis auf 3 Leutchen hier--alles nur Abgreifer die schreiben:schick doch mal schnell nen scan rüber...Bla Bla

Nachdem ich meinen Standpunkt zum Thema erläutert habe,hört man nix mehr,und es wird beim nächsten probiert(Thal)...

Darüber sollten sich betreffende mal "Gedanken"machen...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.842
Registriert am: 09.11.2007


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#10 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.02.2010 08:57

Hallo Leute,

Zitat von Pete
Und bevor ein Kommentar kommt, JA - ich habe schon "Out Put" geleistet.



und das kann ich nur bestätigen, obwohl ich keine Namen nennen werde von Leuten die unser Archiv mit gestaltet haben.

@ Peter

Danke für Deinen Kommentar.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.848
Registriert am: 28.05.2007


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#11 von DL 800 ( gelöscht ) , 05.02.2010 10:43

Hallo zusammen,

da ich ja hier der "Rolling Stone" bin,wollte ich mich nochmal zu Wort melden:

1. Natürlich habe ich den Sinn des Freds "Gebäude"voll verstanden,ich bin ja ebenfalls einer, mit anderen ,der hier Perlenfotos liefert und sich aktiv beteiligt---auch dieses stelle ich Mark nicht in Abrede !!!!

1a.für mich ist es aber etwas anderes "Viele Fotos" meiner Häuser Sammlung ins Forum zu stellen+ab und zu ne Kopie aus dem Katalog mit Text zu verfassen....

ODER OB ICH NUR NACHRICHTEN BEKOMME:hallo ich bin XY,scann mir mal den Katalog xy,Danke +tschüss und diese Leute aber selbst nicht sehr viel zum Forum beitragen.... Das sind für mich Abgreifer(während Ich z.B auf oder speziellen Spielzeug Börsen diese seltenen Kataloge für zum Teil 50-100,-€ kaufe,und dafür 1 Häuschen erst mal weniger habe----gibt es andere die sowas gerne für ne e-mail bekommen möchten)

dies bezieht sich nicht auf Mark,sondern auf andere PN s

@ Heinz -Dieter,wenn Du da ne andere Einstellung zu hast ist das voll in Ordnung


DL 800

RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#12 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.02.2010 11:29

Hallo Andreas,

wie ich zu dem Thema Kataloge stehe, weißt Du denn da haben wir bei unserem MIST47 drüber gesprochen und das ich da Deine Meinung zu auch akzeptiere weißt Du auch. Das habe ich ja auch hier geschrieben.

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Natürlich kann ich akzeptieren wenn einer sagt den Katalog xyz habe ich für teures Geld gekauft, das ist meiner und den stelle ich anderen nicht zur Verfügung, das ist natürlich sein gutes Recht



Nur verstehe ich nicht warum Du in Deinem Beitrag unter anderem den Mark direkt angesprochen hast, was Du ja in Deinem letzten Posting klar gestellt hast.

Weißt Du Andreas wenn ich einen Katalog für teures Geld kaufe, dann weiß ich das ich ein Original habe und dann ist es mir persönlich egal ob ich davon einen Scann anderen zur Verfügung stelle, denn das ist ja nicht das Original an dem ich mich erfreuen kann.

Aber wie schon gesagt sieht das jeder anders und ich kann damit auch leben.

Natürlich würde ich mich freuen wenn auch diese Schätze in unserem Katalog Archiv zu finden wären, aber ich bin keinem Böse wenn er die nicht zur Verfügung stellen möchte, aus welchen Gründen auch immer, denn das ist ja eine freiwillige Sache zu der keiner gezwungen wird.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.848
Registriert am: 28.05.2007


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#13 von collect-60 , 05.02.2010 11:29

Hallo Andreas,

um hier mal eines klarzustellen: ich habe dich höflich angefragt, ob du mir Kopien deiner Kataloge gegen Unkostenerstattung zur Verfügung stellen kannst. Unkostenerstattung heisst, dass du hier ja auch einen Teil deines Einkaufspreises ansetzen kannst. Zum zweiten hast du mich nicht gefragt, ob ich dir im Gegenzug etwas anbieten könnte, du hast einfach kategorisch abgelehnt. Damit ist die Sache für mich erledigt.

An alle anderen Mitglieder:
ich habe eine umfangreiche Sammlung an alten Katalogen, leider wenig aus den 50ern. Wer hier etwas sucht, bitte melden. Leider fehlt mir im Augenblick die Zeit, meine Sammlung zu scannen und dem Archiv zur Verfügung zu stellen. Aber gezielte Anfragen kann ich schon beantworten, wenn ich den Katalog in meiner Sammlung habe.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#14 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.02.2010 11:40

Hallo Kurt,

dann nehme ich Dich mal sofort beim Wort

Hast Du vielleicht Vau-Pe Kataloge aus den 60er oder 70er Jahren ?? ich habe da leider nur einen aus dem Jahr 1973 und ich würde mich freuen den oder die in unser Katalog Archiv einfügen zu können. Der oder die Kataloge sind also nicht für mich sondern für die Allgemeinheit.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.848
Registriert am: 28.05.2007


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#15 von collect-60 , 05.02.2010 11:44

Hallo Heinz-Dieter,

ich habe folgende Vau-Pe Prospekte, leider keine Gesamtkataloge:

Vau-Pe ca. 1958 Prospekt
Vau-Pe ca. 1964 Prospekt
Vau-Pe 70er Kleinprospekt

Soll ich das mal scannen, wird aber erst nächste Woche möglich sein?

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#16 von Pete , 05.02.2010 11:48

Hallo Kurt,

Zitat von collect-60
... Soll ich das mal scannen, wird aber erst nächste Woche möglich sein? ...



das nenn ich "Out Put"

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.842
Registriert am: 09.11.2007


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#17 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.02.2010 11:55

Hallo Kurt,

das wäre sehr schön und wann das ist ist auch egal, denn ich arbeite ja auch ständig am Archiv, auch wenn jetzt neue alte Kataloge länger brauchen bis sie online sind, aber mir fehlt auch etwas die Zeit um ständig dran zu arbeiten. Meine Frau hat mir schon fast die rote Karte gezeigt

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.848
Registriert am: 28.05.2007


RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#18 von DL 800 ( gelöscht ) , 05.02.2010 13:57

Hallo Kurt,

jetzt stelle ich mal was klar.

Du hast hier 54 Beiträge--und Ich über 1000 -und das nicht nur mit"- die Lok ist aber Toll"

Du hast eine Anfrage an mich gestellt!-und sagst dann :ich hätte ja nicht nach ner Gegenleistung gefragt-woher soll ich wissen was Du unter "Umkostenbeitrag" verstehst oder nicht!

60/70 Jahre Material kann man nicht mit 50erJahre Mat. vergleichen(selten).

wenn Du die Sachen Heinz Dieter fürs Archiv überläßt ist das Deine Sache und auch ok... Du machst es Dir mit Deiner Antwort etwas zu Einfach!

ich möchte das hier aber jetzt Disko mäßig beenden


DL 800

RE: Vau-Pe Kataloge Ausschnitte - Holzhaeuser - Neuffen Scans?

#19 von collect-60 , 05.02.2010 19:21

...ist auch besser so.....


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


   

Faller Kirche heute angekommen
Voigt Katalog aus den 1950er

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz