Echtglas bei Reisezugwagen?

#1 von siggi , 09.11.2010 20:21

Hallo,
der unten abgebildete Reiszugwagen ist mir zugelaufen, Piko ohne Zweifel, aber ist die Verglasung mit echtem Glas serienmäßig, oder war hier ein fleißiger Bastler am Werk. Die Scheiben lagen lose im Wagen ich kann keine Befestigungspunkte ausmachen. Zuglaufschild übrigens Plauen/Dresden. Bin für sachdienliche Hinweise dankbar.









Gruß Siggi


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010

zuletzt bearbeitet 09.11.2010 | Top

RE: Echtglas bei Reisezugwagen?

#2 von Pico 62 ( gelöscht ) , 09.11.2010 21:38

Hi und guten Abend
also bei den PREUSSISCHEN OBERLICHWAGEN ohne Inneneinrichtug wurde ECHTGLAS verwendet welches
mit 2 Metall Spangen welche die Glasscheiben gegen die Seitenwand gedrückt wurden .
Hersteller dieser Wagen war die Firma Schicht aus Dresden ab ca 1960.
Es gibt noch andere DDR D-Zugwagen mit Echtglas
mfg Pico 62


Pico 62

RE: Echtglas bei Reisezugwagen?

#3 von telefonbahner , 09.11.2010 22:40

Hallo und guten Abend,
nicht nur die SCHICHT D-Zugwagen hatten Echtglasscheiben auch die "Donnerbüchsen" von PIKO hatten diese Glasstreifen. Dort wurden sie allerdings mit einen Gummiformteil festgehalten.
Wenn von diesen Wagen auch Bilder gewünscht werden kann ich diese erst am Wochenende einstellen. Vielleicht ist auch ein anderer schneller...

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.422
Registriert am: 20.02.2010


RE: Echtglas bei Reisezugwagen?

#4 von siggi , 10.11.2010 18:12

Danke für die rasche Information, dank dieses Forums bin ich wieder etwas schlauer geworden.
Gruß Siggi


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: Echtglas bei Reisezugwagen? (m4B)

#5 von Frank Dampf ( gelöscht ) , 11.11.2010 18:46

Hallo,


ein alter D-Zugwagen mit Blechklammern als Glashalter


der alte Piko hatte gleich gar keine


und eine Donnerbüchse, in der Mitte das U-förmige "Gummiteil", welches mit Stegen links und rechts in seiner Position gehalten wurde. Die Ecken hat man offensichtlich ebenfalls, mit der ohnehin für das Toilettenfenster verwendeten weißen Farbe, gesichert.



Fahrt Frei & schönen Abend, Frank
Edith hat ein Bild ausgetauscht.


Frank Dampf
zuletzt bearbeitet 11.11.2010 19:10 | Top

RE: Echtglas bei Reisezugwagen? (m4B)

#6 von kvb , 21.11.2010 23:24

Hier kommen noch welche:
Schicht: Langenschwalbacher

Grüße
Axel


 
kvb
Beiträge: 253
Registriert am: 14.11.2010


   

Schicht: Langenschwalbacher
HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz