HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#1 von telefonbahner , 21.11.2010 15:38

Hier nun einen Säuretopfwagen der Fa. Herr, Berlin.
In den vielfach produzierten O-Wagen "Hqalle" mit Bremserhaus wurden die aus bemaltem Holz gefertigten Kessel lose eingesetzt. zwischen den einzelnen Kessel wurden in Querrichtung schwarze Holzbrettchen, ebenfalls lose, eingesetzt.
Am meisten staune ich, das die Farbe an den Kesseln keinerlei Alterung, Rißbildung, Verfärbung o.ä. aufweist.



Toll ist auch, das trotz der langen Zeit noch alle Kessel und Holzzwischenlagen vorhanden sind.

Gruß aus Dresden
Gerd


 
telefonbahner
Beiträge: 13.418
Registriert am: 20.02.2010


RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#2 von bernd k , 21.11.2010 17:13

Hallo Gerd,
der "Halle" ist auch von Herr?
Grüße vom
bernd k


bernd k  
bernd k
Beiträge: 125
Registriert am: 29.12.2007


RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#3 von Pico 62 ( gelöscht ) , 21.11.2010 17:23

un hier die Ausführung
mit orginal Blauen Töpfen

mfg Pico 62

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bild 4988.jpg 

Pico 62

RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#4 von telefonbahner , 21.11.2010 17:48

Hallo pico 62
sind das ebenfalls die "Holztöpfe" oder sind das die "Plastiktöpfe" die es da ja auch gegeben hat?

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.418
Registriert am: 20.02.2010


RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#5 von Pico 62 ( gelöscht ) , 21.11.2010 17:49

es sind die Plastetöpfe
musste selbst erst mal richtig schauen


Pico 62

RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#6 von telefonbahner , 21.11.2010 19:41

Hallo pico62,
füe deinen Wagen gilt ja sicher auch das gleiche wie bei mir- komplett und guter Zustand - da kann man sich drüber freuen.
Und die Plastikausführung gab's bestimmt genau so selten wie die Holzversion.

Gruß Gerd


 
telefonbahner
Beiträge: 13.418
Registriert am: 20.02.2010


RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#7 von Pico 62 ( gelöscht ) , 21.11.2010 19:49

meiner kam 5 eu auf dem Trödel
die Mann gerne bezahlt


Pico 62

RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#8 von Knolps , 21.11.2010 19:50

Hallo,

schöne Wagen! Mir gefällt allerdings der braune besser, das wirk irgendwie "echter"! Welchen Wert haben denn diese Fahrzeuge? Sie gefallen mir nämlich auch

Gruß,
Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1


 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010

zuletzt bearbeitet 21.11.2010 | Top

RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#9 von Pico 62 ( gelöscht ) , 21.11.2010 19:54

Baujahr ca ab 1950 - ca1963
Sammlerpreis ca 30 - 70 Eu

Oli da musst du sparen -grins


Pico 62

RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#10 von telefonbahner , 21.11.2010 21:26

Hallo Oli,
seit wann bist du für solch alten Sachen? Ich hatte dein Sammelgebiet mehr so auf die 70ger bis 90 ger Jahre eingeschätzt. Die Preise die pico62 da nannte kenn ich auch von der Börse in Chemnitz wo so ein Wagen mal stand. er sollte wenn ich mich richtig entsinne um die 50 Euro kosten.Das waren mir die Töpfe dann doch nicht wert, denn den O- Wagen habe ich berets in einigen Varianten von Herr, Pico Chemnitz und PIKO Sonneberg.
Meiner war allerdings preiswerter, allerdings nicht nur 5 Euro.....
Als Trostpflaster gibt es ja noch die PIKO Säuretopfwagen, die bis zur Wende noch im Angebot waren. Von den Modellen liegen bei mir auch noch einige im Schrank.

Gruß Gerd


 
telefonbahner
Beiträge: 13.418
Registriert am: 20.02.2010


RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#11 von Pico 62 ( gelöscht ) , 21.11.2010 21:36

Hi Gerd
ich bin Altwarensammler--grins
DDR - Hersteller von Loks ,Wagen ,Autos von Krieg bis Wende
mit zwei Nebengebieten ddr -Nohabs auch Eigenbau
und Eisenbahnkräne aller Hersteller

mfg Pico 62


Pico 62

RE: HERR: Säuretopfwagen aus den 50gern

#12 von Knolps , 21.11.2010 21:49

Hallo Gerd,

solche alten Sachen haben mir schon immer gefallen. Nur oft spielt halt der Preis nicht mit. 30 € für einen Wagen, der an sich, außer seinem Alter, nichts besonderes hat, ist für mich doch etwas teuer...

Da sind mir dann 5 Piko Säuretopfwagen lieber, da hat man für den gleichen Preis schon fast einen ganzen Zug...

Ein paar Alte Wagen habe ich aber auch, ich kann sie bei Gelegenheit mal hier einstellen.

Viele Grüße,
Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1


 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


   

Echtglas bei Reisezugwagen?
RE: Güterwagen von Piko

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz