Mein Gerätewagenzug

#1 von Knolps , 17.11.2010 11:58

Hallo,

heute habe ich wieder einmal meien Gerätewagenzug fahren lassen, und bei dieser Gelegenheit möchte ich ihn euch vorstellen.

Gezogen wurde er von einer orangen V 100 von Gützold aus dem Junior-Programm (daher ohne Beschriftung):



Die Wagen:









Dieser Wagen stammt aus dem RAW-Meiningen Set mit Kö 1:





Dieser Kranwagen ist leider nicht mehr ganz in Ordnung. Aber den bringe ich schon wieder hin! Als Schutzwagen habe ich momentan nur einen DB-Sachsenmodellwagen. Den alten grünen Kranschutzwagen von Dietzel suche ich noch. Der Kran ist übrigens auch von Dietzel.



Dieser Wagen ist zwar aus neuerer Produktion, seine Konstruktion ist bis auf die KKK aber noch die aus DDR-Zeit. Daher lasse ich ihn hier auch mit laufen. Selbiges trifft auch auf die Wagen aus dem RAW Meiningen Set zu.





Das ist der zweite Wagen aus dem Kö 1 Set:



Die Donnerbüchse hat der Vorbesitzer für den Bauzugeinsatz entsprechend umgesateltet. Eine gute Idee, wie ich finde:





Ein Foto aus dem verdeckten Teil meiner Anlage:



Das RAW-Meiningen Set wollt ihr sicherlich auch sehen:



Die Lok hat sogar Speichenräder!



So, das war meine Vorstellung vom Gerätewagenzug. Ich hoffe, es hat euch gefallen.

Viele Grüße,
Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1


 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: Mein Gerätewagenzug

#2 von Ochsenlok , 13.12.2010 21:50

Hallo Oli,
das ist eine wirklich schöne Zusammenstellung der Gerätewagen. Wusste nicht, dass des so viele verschiedene Varianten gibt. Wobei der erste (Pwg) ja wahrscheinlich mehr von der Farbe her dazupasst. Vielleicht mach ich mal eine Vergleichsserie meiner Nürnberger Gerätewagen zum GFN-Kranzug als Vergleich.
Gruß Dennis

P.S.: habe die Bilderschau erst jetzt gesehen, da in der vorweihnachtlichen "Stresszeit" nicht immer regelmäßig alle Rubriken durchgesehen werden.


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.559
Registriert am: 03.04.2010


RE: Mein Gerätewagenzug

#3 von telefonbahner , 14.12.2010 00:55

Hallo Oli,
das hab ich doch glatt vertrant. nach deinem Beitrag wollte ich mal in meiner Gerätewagen/Bauzugwagenliste nachsehen, was bei mir noch rumsteht, was bei dir nicht vertreten ist. Beim kramen nach deinen Teilen sind mir gleich die ersten Kandidaten in die Finger gefallen. jetzt brauch ich nur noch Zeit zum Bilder machen und zum weiteren Teile suchen. Die beiden Fahrgestellverkleidungen ha ich immerhin schon gefunden

gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.419
Registriert am: 20.02.2010


RE: Mein Gerätewagenzug

#4 von eisenbahnlok18201 ( gelöscht ) , 14.12.2010 08:13

Hallo Oli,
ein schöner Bauzug!
Hier meine Frage dazu: Ist die Kö von PIKO so original geliefert worden oder eine eigene Umlackierung?
Wenn eine eigene Umlackierung würde mich interessieren, woher die Beschriftung stammt bzw. wo man diese bekommen kann.
Viele Grüße
Wolfram


eisenbahnlok18201

RE: Mein Gerätewagenzug

#5 von Knolps , 14.12.2010 14:27

Hallo,

freut mich, wenn euch mein Beitrag doch noch gefällt...

Der am Anfang gezeigte Packwagen passt nur von der Farbe dazu, da habt ihr recht. Ich habe ihn mitlerweile sowieso aus dem Zug ausgestellt, da die Masse an täglich verkehrenden Güterzügen unbedingt einen weiteren Begleitwagen erforderlich macht.

@Dennis: Ja, ein Vergleich würde mich sehr interessieren!

Gerd, nur keine Umstände wegen mir! Immerhin habe ich ja schon einen Wagen von Dir:



Das Bremserhausdach muss ich noch passend lackieren, denn das sticht noch etwas herraus. Aber das macht nichts, fahren kann er seit 2 Wochen wieder. Ich habe ihn mit neuen Achsen und Kupplungen ausgerüstet, und gereinigt ist er mitlerweile auch schon (die Bilder sind schon älter, daher ist er noch etwas staubig...)



Was ich mich jetzt noch frage ist warum Du einen alten Dresdner ins Exil schickst...

@Wolfram: Ja, diese Lok ist von Piko so geliefert worden. Siehe hier.

Wie man Beschriftungen macht, davon habe ich leider auch noch keinen Schimmer. Mein erster Versuch wird sein, ein Nassschiebebild selbst zu drucken. Entsprechende Folien habe ich schon einmal gesehen, in Dresden am Hbf.
Per Computer sollte man auch eine entsprechende Beschriftung hinbekommen.

Gruß,
Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1


 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: Mein Gerätewagenzug

#6 von eisenbahnlok18201 ( gelöscht ) , 14.12.2010 19:27

Hallo Oli,
danke für die Information! Ich hatte das Modell der Kö übersehen, da es im Set war.
Viele Grüße
Wolfram


eisenbahnlok18201

   

Geschenksendung, keine Handelsware!
SANTA FE Wagen vorher - nachher

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz