privates Fahrertreffen mit Strom und Dampf

#1 von pete , 31.12.2010 12:37

Hallo Freund des alten Blechs,

ich war vorgestern bei einem sehr netten Forenkollegen eingeladen um mit ihm und einigen anderen, einen fahren zu lassen. Einen Zug nämlich, oder auch mehrere. Da ich aber leider nichts fahrbares für Spur 0 in 3-Leiter, oder Dampf habe, war ich nur als geduldeter Zuschauer anwesend und habe vor lauter Dampf und Freude am Schauen, das Fotografieren ziemlich vernachlässigt ... man möge es verzeihen.
Gekommen bin ich ja hauptsächlich, um zu sehen, was aus dieser Lok hier(einigen ist die sicher bekannt)


geworden ist. Ich muß sagen, die hat sich richtig gemausert und zieht schön ihre Runden. Das Teil hat übrigens einen Auslauf, da könnten sich einige moderne H0-Loks eine Scheibe abschneiden - Können am Regler ist beim Halt erforderlich.

Zu sehen gab es dann noch sowas:



und auch die bayerische "S2/4" zog ihre Runden:


dann wurde angeheizt und auch diese alten Damen drehten ihre Runden:




die Amerikanerin hier noch mal mit Zug:


mein absolutes Highlight war allerdings diese alte Dame:

diese alte Lady, gab sich anfangs etwas zickig, deshalb verrat ich auch ihr echtes Alter - 95!)
Aber der Heizer hat ihr dann richtig Feuer unter ihrem, nach wie vor recht ansehnlichen, Po gemacht und dann ging es auf die Reise:




ein Modell dieser wunderschönen Dame im Maßstab 45:1 befindet sich übrigens im Verkehrmuseum Nürnberg, auf deren Führerstand war ich ja auch erst vor kurzem.

Ich hoffe, es hat ein klein wenig gefallen,
der immer noch begeisterte Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.069
Registriert am: 09.11.2007


RE: privates Fahrertreffen mit Strom und Dampf

#2 von altes Blechel , 31.12.2010 12:45

Hallo Peter,sehr schöne Bilder,welche Du uns hier zeigst.Wäre bei so einen Treffen auch gern mal mit dabei.
Diesen Auslauf könnten meine Maschinchen auchmal gebrauchen.
Vielen Dank für die Bilder und einen guten Rutsch ins Jahr 2011

Mit "alten Blechle" Gruß Gunter


 
altes Blechel
Beiträge: 390
Registriert am: 25.12.2009


RE: privates Fahrertreffen mit Strom und Dampf

#3 von kbfwkg , 31.12.2010 13:56

Hallo Peter,

Na dann gestehe ich hier mal das ich der Veranstalter war.
Das Ganze hat damit begonnen das ich in Frankreich 50 kg Modellschienen ersteigert habe.
Darauf hin haben mich 2 Sammlerkolegen gefragt ob wir nicht mal eine Anlage zu Weihnachten aufbauen.
Daraus hat sich eine Tradition entwickelt. Jedes Jahr zu Weihnachten und Ostern gibt es eine kleine aber feine Fahrveranstaltung.
Eigentlich braucht es bei mir keinen Mittelleiter aber auf diesen Schienen Dampft es sich auch sehr angenehm.
Es sind auch immer wieder Gastmaschienen im Einstz.

Gruß
Thomas


kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 75
Registriert am: 13.05.2010

zuletzt bearbeitet 02.01.2011 | Top

RE: privates Fahrertreffen mit Strom und Dampf

#4 von kbfwkg , 31.12.2010 14:09

Hier noch ein paar Blder einer sehr schönen Gastmaschiene!
Für mich ein absolutes Sahnestück.









kbfwkg  
kbfwkg
Beiträge: 75
Registriert am: 13.05.2010


RE: privates Fahrertreffen mit Strom und Dampf

#5 von pete , 31.12.2010 14:43

Hallo Thomas,

freut mich, daß du noch ein paar Bilder gefunden hast!
Mach weiter so und pass auf, daß dir nicht mal sowas passiert:



bis zum nächsten Mal,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.069
Registriert am: 09.11.2007


   

!!! das Nürnberger Spielzueg Museum sucht !!!
Eigenbaulokomotiven

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz