Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#1 von martin67 , 04.02.2011 21:32

Hallo,

hier ist er, der neue Sammlerleitfaden. Im Jahre 1966 stellte Lima den UIC-Kühlwagen vor. Es war ein Standard-Eiskühlwagen, wie er bei vielen europäischen Bahngesellschaften im Einsatz war. Aufgebaut wurde das Modell auf dem langen Fahrgestell des norwegischen Tonnendachwagens mit Schiebetüren. Die erste Serie bestand noch aus Wagen mit gerippten Seitenwänden, die ca. ab 1971 gegen eine Neukonstruktion mit glatten Seitenwänden getauscht wurde. Hintergrund war in meinen Augen die Möglichkeit, glatte Seitenwände einfacher zu bedrucken.

Meine Auflistung in Bildern ist nicht chronologisch, sondern nach Artikelnummern geordnet.

3100 DB Patrizier Bräu Nürnberg



3103 FS Interfrigo (schwarzer Schriftzug, gerippte Seitenwände) ca. 1966



3103 FS Interfrigo (blauer Schriftzug, gerippte Seitenwände) ca. 1968



3103 FS Interfrigo (blauer, glatter Wagenkasten, modernes Logo) ca. 1972



3103 FS Interfrigo (beigefarbener, glatter Wagenkasten, modernes Logo) ca. 1975



3104 SNCF STEF (gerippter Wagenkasten, Beschriftung schwarz) ca. 1966



3104 SNCF STEF (gerippter Wagenkasten, Beschriftung schwarz + blau) ab ca. 1968



3108 SBB Bell (gerippter Wagenkasten)



3109 DSB Carlsberg Beer (weiß, gerippter Wagenkasten)



3109 DSB Carlsberg Beer (beige, glatter Wagenkasten)



3109 DSB Carlsberg Beer (goldfarben, blaue Schrift, glatter Wagenkasten)



3110 DB Lederer Bräu Nürnberg (glatter Wagenkasten, ocker)



3110 DB Lederer Bräu Nürnberg (glatter Wagenkasten, beigebraun)



3110 Renfe Transfesa (gerippter Wagenkasten, weiß)



3110 Renfe Transfesa (glatter Wagenkasten, weiß)



3110 Renfe Transfesa (glatter Wagenkasten, blau, Dachfarbe silber)



3110 Renfe Transfesa (glatter Wagenkasten, blau, Dachfarbe dunkelgrau)



3111 DB Spatenbräu München (gerippter Wagenkasten, weiß)



3111 DB Spatenbräu München (glatter Wagenkasten, beigeweiß)



3112 SJ Gullfiber (glatter Wagenkasten)



3113 FS Sillan (glatter Wagenkasten), es gibt auch Modelle mit geripptem Kasten, selten!



3113 DB Coca Cola (komplette Beschriftung)



3113 Coca Cola (nur Logo)



3114 BR Grimsby Fish



3115 SNCF Evian (gerippter Wagenkasten, ohne Leitern)



3116 DSB Tuborg



3116 SNCF Kronenbourg (gerippter Wagenkasten)



3118 BR Schweppes (ohne Leitern)



3120 FS (silber) Neuauflage 2002 mit geripptem Wagenkasten, Hobby Line



3152 SBB Cardinal Bier



3545 BR Heinz



Das waren zunächst einmal die meisten der 2-achsigen Kühlwagen aus italienischer Limaproduktion.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#2 von stefank , 04.02.2011 22:30

Hallo Martin,

danke für Deine schöne Übersicht. Ich habe hier noch einen Spatenwagen in einer anderen Farbe:



Er zeigt auch (Fahrgestell, Puffer) die Vereinfachungen für Wagen, die wohl ursprünglich aus Startpackungen stammen.

Viele Grüße,
Stefan


 
stefank
Beiträge: 54
Registriert am: 17.02.2010


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#3 von martin67 , 05.02.2011 08:17

Hallo,

diese einfachen Wagen aus Startpackungen folgen in Kürze als Teil 2 dieses Beitrags. Dein Spatenbräuwagen ist schon recht vergilbt, normalerweise waren diese Wagen weiß oder beigeweiß. Leider ist das Vergilben eine alte und lästige Krankheit von einigen Lima-Modellen!

Bis bald,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#4 von Limafan , 05.02.2011 12:50

Hallo zusammen

Hier noch ein paar weitere Kühlwagen:

Der Transfesa mit dünnem, roten Band und ohne Ankerzeichen oben rechts:



Der Evianwagen matt (unlackierte Variante):



Hier zwei Wagen die von den Getränkeherstellern selbst beklebt wurden:





Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.136
Registriert am: 07.01.2010


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#5 von Django , 07.02.2011 11:19

Danke für den interessanten bericht. Wie sehen eigentlich die Vorbilder aus?


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#6 von stefank , 13.02.2011 22:31

Zitat von martin67
Hallo,

diese einfachen Wagen aus Startpackungen folgen in Kürze als Teil 2 dieses Beitrags. Dein Spatenbräuwagen ist schon recht vergilbt, normalerweise waren diese Wagen weiß oder beigeweiß. Leider ist das Vergilben eine alte und lästige Krankheit von einigen Lima-Modellen!



Hallo Martin,

ich glaube nicht, daß der Waggon vergilbt ist - er ist komplett (vom Dach und den Achsen mal abgesehen) aus hellgelben Plastik:



Trotz des mäßigen Fotos (sorry, ich hatte nur die alte Digitalkamera heute), denke ich, sieht man den Unterschied zu dem weißen Patrizierwaggon.

Viele Grüße,
Stefan


 
stefank
Beiträge: 54
Registriert am: 17.02.2010


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#7 von martin67 , 14.02.2011 20:27

Hallo,

hier die versprochene Fortsetzung mit den Einfachwagen. Diese Wagen sind in den "exotischen" Bedruckungen sehr schwer zu bekommen, meine Sammlung ist bei weitem nicht vollständig.



















Beim Interfrigo- und Coca Cola Wagen bin ich mir fast sicher, dass der Farbton vom vergilben kommt. Der grüne Wagen der New York Central stammt aus einer Serie für USA, die beiden "Refrigerator"-Wagen aus Südafrika.

Wenn Lima-Wagen wirklich einmal ins Interesse der Sammler rücken, dann dürfte diese Wagenserie zu den begehrten Objekten zählen.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#8 von martin67 , 13.03.2011 08:58

Hallo,

hier noch ein Nachtrag, ist mir diese Tage zugelaufen. Angeboten unter der Nr. (30)3551, ein beigefarbener Wagen der SNCF mit rotem Negativdruck über die ganze Seitenwand. Dieser Wagen ist relativ schwer zu bekommen.



Schönen Gruss,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#9 von Django , 14.03.2011 08:49

So ein Bierwagen ist doch immer wieder was Erfrischendes . Und als geografisch gesehen Beinahe-Elsässer ist mir natürlich das Kronebourg-Bier bestens bekannt.


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#10 von pepinster , 18.06.2011 10:04

Hallo zusammen,

habe hier einen unvergilbten, aber sparsamst beschrifteten STEF mit graden Aufstiegsleitern.
Der Wagen hat Kulissen und NEM Schacht. Gebastelt oder ein Serienprodukt?



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#11 von martin67 , 18.06.2011 10:20

Hallo Axel,

das war ein wagen der "späten" Hobby-Line (um 2003/04). Diesen Wagen lagen normalerweise Abziehbildchen mit Wagendaten etc. bei, um die Modelle individuell zu gestalten. Der verwendete Kunststoff dürfte relativ vergilbungsresistent sein.

In den letzten Tagen der alten Lima gab es einen ganzen Haufen solcher Modelle zum Selbstbeschriften, die nach Grösse sortiert in Verkaufsdisplays aus Karton geliefert wurden.

Schönes Modell, danke für´s Zeigen!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#12 von filsknie , 18.06.2011 12:13

Hallo beisammen,

ich habe da noch eine noch nicht gezeigte Version des Kühlwagens im Bestand, ein Wagen mit den Wagenkastenstützen an der Seitenwand, die für den Schriftzug unterbrochen sind. Ich muß das Teil mal suchen, dann stelle ich ein Foto ein.

Schönes Wochenende

Filsknie


Hoelderlin20


filsknie  
filsknie
Beiträge: 58
Registriert am: 16.04.2011


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#13 von T-Rik , 18.06.2011 13:18

Gude,

die Kulissenform erinnert mich irgendwie an die Nachrüstkulisse von Roco?

Beste Grüße
Rik


 
T-Rik
Beiträge: 90
Registriert am: 24.01.2011


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#14 von Limafan , 18.06.2011 15:59

Hallo zusammen

Die Kulisse ist original Hornby-Lima, die alten Wagen wurden nochmals "aufgepeppt":



Hier handelt es sich um den Post-Kühlwagen (!!) aus dem Schweizer Post-Startset:



Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.136
Registriert am: 07.01.2010


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#15 von filsknie , 20.06.2011 19:20

Hallo zusammen,

Oh, ist mir das peinlich.
Nach längerer Suche habe ich das fragliche Modell gefunden. Der von mir angekündigte Lima- Wagen mit den unterbrochenen Seitenwandstreben ist aber gar kein Lima, sondern das "Vorbild" des Lima- Wagens: der seit 1959 / 60 gebaute Pocher Wagen. Also alles zurück, es gibt wohl doch keinen Lima- Wagen mit unterbrochenen Streben!

Grüße an alle

Filsknie


Hoelderlin20


filsknie  
filsknie
Beiträge: 58
Registriert am: 16.04.2011


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#16 von Limafan , 19.02.2012 19:16

Hallo zusammen

Wie ihr sicher alle wisst sind unsere Schweizer Bankkonten heiss, sehr heiss sogar.

Deshalb werden zum Import deutscher Schwarzgelder neuerdings Kühlwagen verwendet!

Einen solchen Zug erwischte ich kürzlich als er unterwegs war zur St. gallischen Kantonalbank (aber nicht weitererzählen!)











Grüsse aus der reichen Schweiz (gilt leider nicht für alle)

Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.136
Registriert am: 07.01.2010

zuletzt bearbeitet 19.02.2012 | Top

RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#17 von Django , 20.02.2012 08:20

Hallo Bruno

Die Lok ist aber auch heiss. Selber gemacht (die Lackierung meine ich)?


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#18 von Limafan , 20.02.2012 12:10

Hallo Django

Ja, ein Modellbahnkollege bastelte sie mir aus einer roten Startsetlok.

Gruss

-Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.136
Registriert am: 07.01.2010


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#19 von Django , 21.02.2012 07:54

Die rote Startset-Lok hatte ich auch mal... Schade, dass sich LIMA nicht die Mühe gemacht hatte, eine "richtige" rote oder gar CARGO-Ae 6/6 rauszubringen...


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#20 von martin67 , 23.05.2014 21:21

Hallo,

endlich hab ich einen bekommen, einen gelben SILLAN mit gerippten Wänden. Der Wagen hat keine Leitern und Bühnen, die Löcher sind werksmäßig verschlossen und war nicht dafür vorgesehen (ähnlich Kronenbourg, Evian). Der Sillan-Wagen war einer der ersten Kühlwagen mit glatten Wänden im Katalog, vielleicht war anfangs die Form noch nicht fertig? Klären wird man das vermutlich nicht mehr. Der Wagen ist mir aus einer Werbestartpackung für Montecatini Edison bekannt.



Der Wagen mit "Rippen"



Zum Vergleich der wesentlich häufigere mit glatten Seitenwänden




Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#21 von Django , 26.05.2014 08:33

Da gratuliere ich doch zu Deinem Erwerb!

Zitat
Der Wagen ist mir aus einer Werbestartpackung für Montecatini Edison bekannt.


Was war da sonst noch dabei?


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008


RE: Sammlerleitfaden: UIC-Kühlwagen (2-achsig)

#22 von martin67 , 26.05.2014 20:28

Hallo Django,

wegen fehlender Bildrechte habe ich Dir Fotos vom Set per Email geschickt. Folgende Modelle waren in diesem Set:

V160 011
Sillan Großkühlwagen 4-achsig
Sillan Kühlwagen 2-achsig mit gerippten Wänden
Niederbordwagen mit Weinfässern ohne weitere Beschriftung
Drehbrücke
Und das übliche Gleismaterial

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


Lima - SNCF Stef- 3004

#23 von tartaruga , 19.10.2014 02:27

Hallo Zusammen

Heute stelle ich euch eine weitere Variante des SNCF Stef Kühlwagens vor der
einen kleinen Unterschied zu den von Martin gezeigten Stef Wagen aufweist.
Das heisst die Beschriftungsfelder auf der linken Seite sind in weisser Schrift
und schwarz hinterlegt.

Lima - SNCF Stef - v1 - 3004







Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 353
Registriert am: 23.04.2012

zuletzt bearbeitet 19.10.2014 | Top

RE: Lima - SNCF Stef- 3004

#24 von volvospeed , 06.04.2021 02:52

Hallo zusammen,

hier habe ich zwei Kühlwagen, die ich Artikelnummermäßig nicht identifizieren kann, beide sind aber eindeutig von Lima




Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : www.make-moba.xobor.de


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Django und *3029*
TeoWeichhold hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 2.662
Registriert am: 10.01.2011


RE: Lima - SNCF Stef- 3004

#25 von krkier , 06.04.2021 11:12

Hallo Manuel,

der Findus hat die Nummer 30 3550 (Katalog 1984/1985)

-Kristian


volvospeed findet das Top
volvospeed hat sich bedankt!
krkier  
krkier
Beiträge: 261
Registriert am: 11.08.2019


   

Lima "Zirkuswagen" Nr. 3492, 3493
Lima Tragwagen 302841 und ?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz