heute wieder Spiele Nachmittag aber dieses mal in Digital

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.02.2011 19:11

Hallo Leute,

da die Nostalgie Anlage ja in meinem Zimmer auf einen Esszimmertisch steht mußte ich mal wieder, mit dem Einverständnis meiner Frau, unsere Diele missbrauchen. Also wurden schnell drei Holzböcke aufgestellt , Dachlatten drauf gelegt und dann die beiden Plattenhälften zusammengesteckt. Aber so ganz nackt macht das ganze natürlich auch nicht so ganz viel Spaß, darum wurden noch Häuser aus den Stapelboxen geholt und aufgestellt.

Wie ihr gleich sehen werdet, kann ich auch bei der modernen digitalen Bahn einfach nicht auf Holzhäuser aus den 50er Jahren verzichten natürlich sind auch die anderen Häuser schon reichlich betagt, denn fast alle stammen noch von meiner Anlage die ich 1984 abgebaut habe. Da kann man sich leicht ausrechnen das die auch schon bis zu 40 Jahre alt sind. Trotzdem sind auch diese Häuser nach meiner Meinung immer noch ein Hingucker.

Als Rollmaterial kam zum Einsatz :

Lima ICE 3
Märklin BR E 10 Rheingold mit 4 Märklin Rheingoldwagen
Märklin BR 24 mit Roco Personenwagen und einem Märklin Gepäckwagen
Roco BR 295 das Hobbymodell mit dem Roco digitalen Kran
Roco BR 111 mit Märklin Dostos


so und jetzt das wichtigste, die Bilder

noch ist die Platte nackt





wie schon im Text geschrieben, hier die alten Häuser aus den 50er Jahren.





































Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.697
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 28.06.2011 | Top

RE: heute wieder Spiele Nachmittag aber dieses mal in Digital

#2 von raily , 16.02.2011 19:38

Hallo Heinz-Dieter,

oh, da bin ich aber froh, hatte schon fast geglaubt, das digitale Zeitalter hätte dich schon ganz verloren... .

Ich freue mich immer über adhoc zusammengestellte Spielbahnszenen, auch wieder ein Beweis, daß Alt und Neu prima harmonieren können;
da passt mein letztens durchgeführtes Teppichbahning meines Dc-Abenteuers ganz gut dazu:



Zu deiner Vorstellung hätte ich ein paar Fragen:

Die E 10.12 aus dem Rheingoldset, hast du sie nachträglich digitalisiert?

Auf dem 10. Bild von oben ist der Kibri Bekohlungskran mit Wiegebunker zu sehen, ist er farblich nachbehandelt, denn meiner sieht unbehandelt so aus:



Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.236
Registriert am: 30.05.2007


RE: heute wieder Spiele Nachmittag aber dieses mal in Digital

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.02.2011 19:45

Hallo Dieter,

ja die E 10 wurde digitalisiert, weil ich zu der Zeit nur die Röwa Rheingoldwagen in 1:100 hatte und die auf der Nostalgiebahn nicht an den Weichenlaternen vorbei kamen.

Die Märklin 24 cm Blech Rheingoldwagen habe ich erst im letzten Jahr auf einer Messe mehr als günstig "geschossen". Natürlich habe ich mich dann über den Umbau der Lok geärgert.

Der Kran ist nicht von Kibri, sonder von Vau-Pe der war damals wesentlich billiger als andere in der gleichen Art.


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.697
Registriert am: 28.05.2007


RE: heute wieder Spiele Nachmittag aber dieses mal in Digital

#4 von raily , 16.02.2011 21:18

Hallo Heinz-Dieter,

danke für die Info.

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Natürlich habe ich mich dann über den Umbau der Lok geärgert.


Warum, da würde ich mich nicht ärgern:

So kannst du mit ihr, je nach Belieben die RÖWA-Wagen oder die Märkliner digital fahren, analog könntest du auch eine blaue E10 vorbildgerecht einsetzen; anders herum gesehen gab es mal 'ne Kasten-E10 in Rheingoldfarben für Märklin von Roco günstig im Angebot, die schwirrt bestimmt bei E-Bay herum, das wäre etwas für die RÖWA-Wagen und die Märklinsche Bügelfalte, je nachdem wie sie digitalisiert wurde, läßt sich relativ einfach zurückbauen.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.236
Registriert am: 30.05.2007


RE: heute wieder Spiele Nachmittag aber dieses mal in Digital

#5 von RainbowSix , 16.02.2011 21:39

Hallo Heinz-Dieter,

gab es den ICE 3 auch von Lima?

*duck und wech*


Grüße

Volker


RainbowSix  
RainbowSix
Beiträge: 1.285
Registriert am: 09.07.2009


RE: heute wieder Spiele Nachmittag aber dieses mal in Digital

#6 von martin67 , 17.02.2011 04:40

Zitat von RainbowSix
Hallo Heinz-Dieter,

gab es den ICE 3 auch von Lima?

*duck und wech*



Na Klar!!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.329
Registriert am: 17.06.2007


RE: heute wieder Spiele Nachmittag aber dieses mal in Digital

#7 von pete , 17.02.2011 09:11

Hallo Martin,

das ist aber ein ICE-T

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: heute wieder Spiele Nachmittag aber dieses mal in Digital

#8 von Gelöschtes Mitglied , 17.02.2011 12:50

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo Heinz-Dieter

ich sehe das an deinem Doppelstocksteuerwagen ein Puffer fehlt. Die sind schwer zu bekommen von märklin wie ich selber erfahren mußte.
Hier sind gerade welche in der Bucht: Werbung: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEWAX:IT
Grüße
Dietmar

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:


   

Siemens Dispolok's Roco-Piko-Trix- Hobbytrade-Mehano meine "gelbe Flotte"
Pulheim rückt näher und die Spielbahn wurde überprüft....

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz