BR 80 PIKO zwei und drei achsig

#1 von Guido ( gelöscht ) , 16.10.2011 10:30

Hallo

nachdem der erste Fred zu den kleinen Loks in die Hose ging und ich nach eigener Überlegung
und dem Anraten von Jörg -Pico 62 nochmal darüber nachgedacht habe bin ich auch der Meinung
das wir das mal Sortenrein durchziehen sollten.
Also bitte nur 80ziger und wirklich nichts anderes



Baujahr: 60 ziger
Hersteller: Piko


Guido
zuletzt bearbeitet 17.10.2011 10:17 | Top

RE: alles über die BR 80

#2 von reichsbahn76 , 16.10.2011 17:32

Und noch eine, mit Zinkrädern, geschlossenen Lampenabdeckungen, vollständiger heusingersteuerung und automatischer Kupplung, sowie zwei einfache Ausführungen ein mal aus den 60ern und einamal aus den 80ern.






VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...


 
reichsbahn76
Beiträge: 168
Registriert am: 14.06.2008

zuletzt bearbeitet 16.10.2011 | Top

RE: alles über die BR 80

#3 von DR`ler , 16.10.2011 18:29

Noch eine mit geschlossenen Lampenabdeckungen, Plasträdern, einfacher Steuerung und Metallpuffern

und eine Spielzeugausführung mit anderer Gehäuseform.


MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: alles über die BR 80

#4 von Pico 62 ( gelöscht ) , 17.10.2011 17:03

Hi Leute
hier nun mein BR 80 Fuhrpark
mit dazugehörigen Ersatzteilblättern

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_2432.jpg   100_2433.jpg   000_0060.jpg   100_2434.jpg 

Pico 62

RE: alles über die BR 80

#5 von Guido ( gelöscht ) , 17.10.2011 21:59

Hallo

solch neuzeitliches Teil habe ich auch noch.



Piko Hobby Startpackung


Guido

Ich sehe was was du nicht siehst...

#6 von schabbi ( gelöscht ) , 23.10.2011 12:34

....und das ist durchsichtig.
Das Piko BR80 Messemodell.


schabbi
zuletzt bearbeitet 24.10.2011 19:26 | Top

Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#7 von Holzschwelle , 23.10.2011 15:14

Hallo zusammen,

die BR 80 von Piko gab es auch in Mittelleiter-Ausführung. Kurze Charakteristik: Loknummer 80 2101, Zinkräder, komplette Steuerung, Rangierkupplung hinten und Mittelschleifer (!). Auf dem Originalkarton befindet sich der Stempel:

Achtung!
-------------
Lok ist auf Dreileiter ||

Der Stempel ist leider etwas schlecht zu sehen.









Viele Grüße
Christian


Holzschwelle  
Holzschwelle
Beiträge: 178
Registriert am: 24.07.2011


RE: Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#8 von schabbi ( gelöscht ) , 23.10.2011 15:54

Hallo Christian interessant kannte ich noch garnicht ,3 leiter ja aber wie es aussieht kein Wechsel sondern Gleichstrom?
Wie es aussieht liegt dieser schleifer blank auf der BR80 Bodenplatte ??Kann aber nicht sein so würde es ja Kurzschluß geben wie ist das gelößt?

gruss Tino,der gerade eine BR01 in Messing wieder aufbaut.


schabbi

RE: Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#9 von Holzschwelle , 23.10.2011 16:12

Hallo Tino,

die Lok ist eine Gleichstromlok. Die beiden senkrechten Striche im Stempel "||" statt dem Wort "Gleichstrom" sollten das wohl auch auf dem OKT kenntlich machen. (Selbst beim Stempel wurde damals gespart.) Die technische Umsetzung ist ziemlich einfach: zwischen der metallenen Bodenabdeckung, die die Achsen in den Lagern hält, und den beiden Stahldrähten der Mittelschleifer befindet sich ein durchsichtiger Kunststoffstreifen, die beiden Stahldrähte der Schleifer werden durch zwei Pertinax-Unterlegscheiben an den Unterbodenschrauben gehalten und zugleich isoliert.

Viele Grüße
Christian


Holzschwelle  
Holzschwelle
Beiträge: 178
Registriert am: 24.07.2011


RE: Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#10 von schabbi ( gelöscht ) , 23.10.2011 16:42

Hallo Christian wenn mich nicht alles teuscht steht zur Zeit eine Br80 von Piko im ebay wo die Metallbodenplatte komplett aus pertinax ist ob Original oder selber gebaut??Wer weiß oder DDR Modellbahn=alles möglich.

Gruss Tino


schabbi

RE: Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#11 von reichsbahn76 , 25.10.2011 21:55

Hi Tino, wo sind die Bilder von Deiner durchsichtigen hin?


VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...


 
reichsbahn76
Beiträge: 168
Registriert am: 14.06.2008

zuletzt bearbeitet 25.10.2011 | Top

RE: Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#12 von claus , 25.10.2011 22:04

Hallo David,

schau mal hier: Gnadenbrot

da hat Tino erklärt, warum er die Fotos der schönen " Durchsichtigen " entfernt hat.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.978
Registriert am: 30.05.2007


RE: Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#13 von reichsbahn76 , 25.10.2011 23:24

Ok, alles klar, hat ich zwar gelesen aber irgendwie nicht für voll genommen....


VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...


 
reichsbahn76
Beiträge: 168
Registriert am: 14.06.2008


Piko - BR 80 - Gehäusevarianten

#14 von Holzschwelle , 26.10.2011 21:32

Die BR 80 von Piko gibt es in sehr vielen Varianten. Der Grund hierfür ist der sehr lange Zeitraum der Produktion, in dem es eine ganze Reihe von Weiterentwicklungen des Modells als Ganzes und natürlich auch der einzelnen Bauteile gab. Für einen (groben) Überblick ist der systematische Vergleich der einzelnen Komponenten sicherlich hilfsreich. Fangen wir mal mit dem Gehäuse an.

Das Lokgehäuse gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Die erste und ältere Version ist das Gehäuse mit der Loknummer 80 2101. Die zweite und zeitlich spätere Version ist die Loknummer 80 018. Die beiden Gehäusevarianten unterscheiden sich nicht nur in der Loknummer sondern in einer ganzen Anzahl von Details. Alle hier aufzuzählen, wäre zu umfangreich. Die markantesten Unterschiede sind aber die leicht unterschiedlichen Gehäuseproportionen, die Feinheit der Detaillierung, Kesselaufbauten, Stirn- und Rückseite u.v.a.m.


Bild 1: oben BR 80 2101, unten BR 80 018


Bild 2: links BR 80 2101, rechts BR 80 018


Bild 3: links BR 80 2101, rechts BR 80 018

Viele Grüße
Christian


Holzschwelle  
Holzschwelle
Beiträge: 178
Registriert am: 24.07.2011

zuletzt bearbeitet 26.10.2011 | Top

RE: Piko - BR 80 - Gehäusevarianten

#15 von Pico 62 ( gelöscht ) , 26.10.2011 22:08

Hallo an alle
also wie von Christian angesprochen gibt es x -verschiedene Unterscheidungsmerkmale
diese da wären
-- Gehäusefarbe matt oder glänzend
-- Betribsnummer BR 80 2101 oder BR 80 018
-- Gehäuseform mit runden oder eckigen Lampenaussparungen
-- Räder Zinkguss oder Plaste
-- Steuerung Heusinger oder einfache
-- Heckkupplung einfach oder automatisch
-- Detailierung des Tenders/Werkzeugkiste
-- Farbe der Puffer schwarz oder silber


Pico 62

Piko - BR 80 - Kunststoffvarianten

#16 von Holzschwelle , 26.10.2011 22:29

Die Bauteilliste von Jörg ist doch ein guter Leitfaden, an dem man sich beim Variantenvergleich entlanghangeln kann. Kommen wir zuerst zur "Gehäusefarbe". Bevor wir aber matt oder glänzend unterscheiden, gehen wir doch erstmal auf den Kunststoff selbst ein. Es gab bei der BR 80 2101 meines Wissens nur durchgefärbte Kunststoffgehäuse. Bei der BR 80 018 sind transparente und durchgefärbte Kunststoffe bekannt. Bei den durchgefärbten Kunststoffen ist Schwarz am häufigsten anzutreffen.

















Viele Grüße
Christian


Holzschwelle  
Holzschwelle
Beiträge: 178
Registriert am: 24.07.2011


Piko - BR 80 - Gehäuse "matt" oder "glänzend"

#17 von Holzschwelle , 26.10.2011 23:06

Ein markantes Unterscheidungsmerkmal ist auch, ob das Gehäuse "matt" oder "glänzend" ist - genauer gesagt, ob es lackiert oder nicht lackiert ist. Das Gehäuse der BR 80 2101 ist mir nur unlackiert bekannt. Beim Gehäuse der BR 80 018 gibt es unlackierte und lackierte Gehäuse. Schwarz ist hier am häufigsten zu finden.



Viele Grüße
Christian


Holzschwelle  
Holzschwelle
Beiträge: 178
Registriert am: 24.07.2011

zuletzt bearbeitet 26.10.2011 | Top

RE: Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#18 von schabbi ( gelöscht ) , 27.10.2011 08:22

Fehlt nur noch die grüne mit schwarzer Rauchkammer ,leider verschimmelt sie gerade bei einen Sammler im dunklen Schrank.
Mit den Ergebnis wenn er den Löffel abgegeben hat schmeißen seine erben alles auf den Müll.

Gruss Tino


schabbi

RE: Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#19 von juckis , 27.10.2011 09:11

Hallo zusammen ,

es gibt noch eine 2101 mit langem Oberlicht auf dem Führerstand und automatischer Kupplung.




Mit freundlichen Grüßen Hilmar


Bis denne danne Hilmar

2L-GL, DCC mit Roco MM und analog, EP 3


juckis  
juckis
Beiträge: 235
Registriert am: 01.12.2009


RE: Piko - BR 80 2101 als Mittelleiter-Variante

#20 von schabbi ( gelöscht ) , 07.11.2011 09:05

Piko BR80 in Blau?
http://www.ebay.de/itm/270842467981?ssPa...984.m1423.l2649

Unten rechts liegt ein blaues BR80 Gehäuse ob echt?oder gar keine Piko ???

Gruss Tino

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

schabbi

RE: Piko - BR 80 - Kunststoffvarianten

#21 von Nepumuk , 28.01.2012 17:25

Hallo, jungs hier sind so viele bilder einer BR 80
aber gab es jemals eine die mit rot am führerhaus bemalt worden ist wie bei der 81 oder der alten 55???

grüße nepu


Erst Fahrausweise
kaufen
Dann Mitfahren!


 
Nepumuk
Beiträge: 626
Registriert am: 09.03.2010


RE: Piko - BR 80 - Kunststoffvarianten

#22 von DR`ler , 28.01.2012 17:42

Ab Mitte der 90er gab es eine 2-achsige Westernlok, wo die Führerhausseitenwände und die Seiten der Wasserkästen rot waren.
MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Piko - BR 80 - Kunststoffvarianten

#23 von Nepumuk , 28.01.2012 17:53

ja das ist gut möglich- aber mir geht es hierbei eher um die modellausführung- also 3 achsig

trotzdem danke für die info


Erst Fahrausweise
kaufen
Dann Mitfahren!


 
Nepumuk
Beiträge: 626
Registriert am: 09.03.2010


RE: Piko - BR 80 - Kunststoffvarianten

#24 von Pico 62 ( gelöscht ) , 28.01.2012 18:25

Hallo Leute
also man sollte die Beiträge auch mal von Anfang an lesen
wurde alles bereits gezeigt .
Hier nochmal



Pico 62

RE: Piko - BR 80 - Kunststoffvarianten

#25 von Nepumuk , 28.01.2012 19:04

@ jörg

ja habe ich und deine sieht mir bald aus wie selber gemalt 2. bild oben rechts.
deshalb würde ich gern noch eine andere sehen wollen mit rot hinterlegt.
nur ich persönlich habe noch nie eine gesehen die das hätte.
mfg nepu


Erst Fahrausweise
kaufen
Dann Mitfahren!


 
Nepumuk
Beiträge: 626
Registriert am: 09.03.2010


   

DSB NOHAB 1122 von Piko
Gützolds Beste

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz