Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#1 von martin67 , 08.07.2008 20:51

Hallo,

man nehme eine 8032 und hänge einen 9184, einen 9186 und einen 9188 daran und ein wunderbarer, kurzer Sonderzug ist fertig! Der lässt sich auch gerne noch mit einem 9185 und 9187 verlängern. Als Zuglok kämen alle möglichen in Frage. Ich finde aber, dass sich das Blau der 8032 sehr gut macht.

Viele Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#2 von Pete , 08.07.2008 22:27

Hallo Martin

das wär dann also eine Trix Express 2247 und ein paar umlackierte 3392-3396, oder?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.120
Registriert am: 09.11.2007


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#3 von martin67 , 08.07.2008 22:32

Peter,

ich hab´s im Limaforum eingestellt, da gibt´s keine umlackierten Trix-Express Sachen. Aber eventuell könnte man noch eine 8100 nehmen, wenn die gerade rumsteht, oder als Diesellok eine 1641.

Als Modellbahner ist man Flexibel....

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#4 von Pete , 08.07.2008 22:33


Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.120
Registriert am: 09.11.2007


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#5 von NordinB , 08.07.2008 22:45

Boah was werft ihr hier mit Zahlen rum ......gibts da keine Bilder zu ????
*duckundwech*
Barbara


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de


 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#6 von martin67 , 09.07.2008 00:03

So, hier kommt die Auflösung meines ersten Beitrags......



Für alle, die hier nur Bahnhof verstanden haben, mir geht´s hier in manchen Freds genauso!

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#7 von CCS , 09.07.2008 00:15

Hallo Martin,

Hand aufs Herz. Konntest Du den Beitrag schreiben ohne die Nummern nachzusehen?

Märklisten mit denen ich engeren Kontakt pflege, kommunizieren tatsächlich über Nummern bei den häufigeren H0- Modellen. Und wir haben die Numern nie auswendig gelernt. Sondern wir haben uns so lange damit beschäftigt, das die Nummern einfach zwangsläufig hängen geblieben sind.

Auch jemand der alles rollende H0(00) Märklin-Material von 1935-1980 im Kopf hat, muss sich nur 300-400 Zahlen merken. Auch mit durchschnittlicher Begabung durchaus zu leisten. Und für den Rest gibt es Google.

mfg

CCS


CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#8 von Django , 09.07.2008 07:42

Der Zug sieht jedenfalls hübsch aus!


 
Django
Beiträge: 1.340
Registriert am: 13.03.2008


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#9 von martin67 , 09.07.2008 07:51

Hallo,

ich hab´s gerade so hingekriegt mit den Nummern. Liegt aber daran, dass ich mich ausgiebig mit der Materie befasse und dieser Zug nichts ungewöhnliches ist.

Aber den Zug an sich finde ich auch hübsch, die dunkelblaue 184 passt sehr gut zu den Apfelpfeilwagen.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#10 von Django , 09.07.2008 15:36

Martin, wie machst Du's eigentlich mit dem Fotografieren ganzer Züge? Ich kriege das nie so recht hin. Irgendetwas (und zwar meistens vorne) ist bei mir immer unscharf, wenn ich ganze Züge fotografieren möchte. Da brauche ich immer -zig Versuche um wenigstens ein halbwegs brauchbares Bild zu machen. Das richtige Rezept habe ich noch nicht gefunden.... Dein Bild vom Apfelpfeil-Zug sieht aber sehr gut aus.


 
Django
Beiträge: 1.340
Registriert am: 13.03.2008


RE: Ein Sonderzug oder, was Märklinisten können....

#11 von Ulrich A , 10.07.2008 14:25

Um eine grosse Tiefenschaerfe zu erzielen, muss eine moeglichst kleine Blende gewaehlt werden, also 22 oder kleiner wenn es geht. Dann muss der Zug aber gut ausgeleuchtet sein, oder es steht eine lange Belichtungszeit an. Ausserdem gibt es besondere Kameraaufsaetze (pinhole), mit denen man noch kleinere Oeffnungen erreichen kann.

Ulrich


Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


   

Mein 500. Beitrag (Fake)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz