die Baureihe 55 oder 1351 (414x)

#1 von adlerdampf , 03.01.2012 15:19

Hallo Leute,

zur Feier des heutigen Tages (es scheint zum ersten Mal seit zwei Wochen kurz die Sonne), heute mal meine kleine Sammlung an den GFN-Versionender Baureihe 55, auch wenn die Lok schon des öffteren bei uns auftauchte.



1351, Die erste Variante erschien bereits 1966. Damals als 55 2875 der DB beschriftet. Bis etwa 1968/69 blieb die Lok auch so.



1351 später 4145, 1969 bis etwa 1986/87 war die Lok dann als 55 2781 unterwegs.


und hier die beiden Nummern zusammen


1351F, 1966 - 1975


Ab 1976 gab es die Lok zum selbstbeschriften in die Variationen der SNCF, SNCB und SJ.



4137, 1974 bis 85/86 gab es die Lok als preußische G8, mit der Nummer 4537.




1351A, Etwas seltener ist die Variante der New York Central, da diese nur relativ kurz produziert wurde (1967/68). Es gibt zwei Varianten. Der Unterschied ist vorne zu finden, entweder mit Aufstiegstritten oder mit Kuhfänger.


So im Groben sind die Loks alle gleich, wenn man mal von den Farben absieht. Es gibt da aber noch ein Detail, was unterschiedlich ist. Die Pfeife auf dem Kessel.
Das Drehteil ist nicht immer gleich.

Und zum Schluß, Gruppenfoto der Loks in ihrer "natürlichen Umgebung", einem BW.




hier mal alle am Lokschuppen. Die drei linken sind aus neuerer Produktion und teilweise noch erhältlich. Die Lok auf der Drehscheibe ist ein Umbau mit Teilen der ehemaligen Firma Günther.


Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


hartmut1953 findet das Top
klein.uhu, Bayrische-Lokalbahn und regalbahner haben sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.518
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 21.04.2022 | Top

RE: die Baureihe 55 oder 1351 (414x)

#2 von Ochsenlok , 03.01.2012 20:23

Hallo Karsten,

wie immer ist es schwer, dem noch etwas hinzuzufügen; beeindruckende Sammlung!

Zitat von adlerdampf

Zuvor gab es diese Lok zumindest als SNCF-Variante schon ab Werk bedruckt (1966-75).



Nur der Vollständigkeit halber: SNCF-040

Gruß
Dennis

P.S.: Die beiden "G8"-USRA-080-Switcher lassen mich nicht ganz neidlos dreinblicken.


hartmut1953 findet das Top
*3029* hat sich bedankt!
 
Ochsenlok
Beiträge: 2.778
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 03.01.2012 | Top

RE: die Baureihe 55 oder 415x

#3 von adlerdampf , 16.04.2022 13:14

Hallo zusammen,

hier kommen jetzt mal die neueren 55er ins Bild.
Kleine Anmerkung am Rande, den Eingangsbeitrag habe ich mit neueren Bildern ergänzt.


4152, 1998 - 2002, DR


4154, 1993 - 2008, DRG


4155, 1993 - 2008, DB


4821, 1994, aus Zugset, KPEV


93 4154, 2002 - 2008, NS


415401, 2013- 2014, KPEV


481305, 2013, DB

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, hartmut1953 und körki
klein.uhu, *3029* und Panda100hp driver haben sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.518
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 31.07.2022 | Top

RE: die Baureihe 55 oder 415x

#4 von volvospeed , 16.04.2022 13:25

Hallo zusammen,
die BR 55 von GFN ist ein wunderbares Modell. Mein Exemplar, war jedoch am Anfang ein Sorgenkind, ständig von Kurzschlüssen geplagt. Schuld war hier die Platine im Tender und der Schleifer des letzten Rades. Inzwischen aber schnurrt sie wie ein Kätzchen. Inzwischen ist mein Exemplar jedoch gealtert.


Fleischmann BR 55
















Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


Folgende Mitglieder finden das Top: klein.uhu, hundewutz, papa blech, hartmut1953 und körki
*3029*, Knolle, FrankM, jande75 und regalbahner haben sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.748
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 18.04.2022 | Top

RE: die Baureihe 55 oder 415x

#5 von volvospeed , 03.11.2022 00:04

Hallo zusammen,

vor kurzem habe ich mir diese schöne BR 55 an Land gezogen.

Mein Modell, Betriebsnummer 55 2781 ( 4145 Version 2 )

















Stempel 10 / 0



kurzes Video


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, papa blech, hundewutz, Ralf-Michael, FrankM, körki und Knolle
FrankM hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.748
Registriert am: 10.01.2011


RE: die Baureihe 55 oder 415x

#6 von Panda100hp driver , 04.11.2022 18:16

Guten Abend.

Habe heute meine Baureihe 55 mal auf das Gleis gesetzt. Es ist die NS Ausführung. Sie hatte schon eine Zeit nicht mehr gelaufen, aber sie lief gleich ihre Runden.

Schönes Wochenende,

Ron.


vwlucas findet das Top
 
Panda100hp driver
Beiträge: 16
Registriert am: 19.10.2020


   

Fleischmann E 1335 seltene US-Ausführung
GFN 4028 Zahnrad-Tenderlok " Carl "

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz