Neue Häuser...

#1 von DR`ler , 28.01.2012 19:26

im alten Stil. Beim Modellbahnhändler des Vertrauens bei uns um die Ecke sind sie wieder zu haben, sie passen sehr gut zu den alten Modellen von Auhagen und Co.



und vorallem sind sie für kleines Geld zu haben.
MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Neue Häuser...

#2 von 101 ( gelöscht ) , 28.01.2012 19:40

Das interessiert mich, vor allem der Wohnblock ganz rechts, kannst Du ein paar Details aufgeben (Hersteller, Preis etc.)?

Gruss
Jens


101

RE: Neue Häuser...

#3 von Ralfbert , 28.01.2012 19:46

Ich finde sie auch sehr schoen, kann man da eine Bezugsquelle erfahren?


 
Ralfbert
Beiträge: 150
Registriert am: 01.12.2011


RE: Neue Häuser...

#4 von DR`ler , 28.01.2012 20:12

Hallo, also der "Wohnblock" ist das Postamt von Auhagen aus den 60igern und gelegentlich in der Bucht oder auf Börsen erhältlich (so 10-15€) und dient hier nur zum Vergleich, genauso wie die Sparkasse. Momentan wird nur das mittlere Haus in Handarbeit hergestellt und kostet 12€. Erhältlich sind 2 Ausführungen, einmal wie oben gezeigt und einmal noch mit Anbau, der um die Ecke geht. Die Dioramen dazu variieren von Haus zu Haus. Verkauft werden diese bei Toolpower Kötteritz in Lichtenstein/Sa. Ich hoffe Ich konnte weiterhelfen.
MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Neue Häuser...

#5 von 101 ( gelöscht ) , 28.01.2012 21:25

Vielen Dank!

Gruss
Jens


101

   

Brekina Fortschritt die zweite.
Umfrage zur MDR Sendung aus kleiner Spur

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz