Jouef: RIC-Wagen der SBB (UIC-X)

#1 von martin67 , 06.02.2012 15:44

Hallo,

schon seit vielen Jahren habe ich zwei RIC-Wagen der SBB von Jouef. Es sind die späten Versionen, bereits mit Kurzkupplung. Ich habe einen Gepäckwagen und einen ABm. Genau wie bei Liliput ist die Serie von Jouef unvollständig, hier fehlt ein Speisewagen. Bei Liliput fehlt der ABm und der Gepäckwagen. Die Wagen sind mit 306mm Länge maßstäblich. Leider wurden bei der Überarbeitung mit KK-Kulisse die Fenster "vergessen", die immer noch nicht eingesetzt sind.

Hier der ABm...



...und der Dm



Der Gepäckwagen hat schöne Trittstufen,



die beim Personenwagen leider komplett fehlen, was dem Wagen ein etwas "nacktes", unvollständiges Aussehen gibt.



Leider sind in Kombination mit Liliput die Gummiwulste recht unterschiedlich hoch, warum wird hier nicht nach Vorbildmaß gebaut?



Was fällt noch auf? Der ABm hat eine recht überdimensionierte Beschriftung, beim später konstruierten Gepäckwagen ist diese wesentlich feiner. Persönlich gefallen mir die Liliput-Wagen etwas besser.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 06.02.2012 | Top

RE: Jouef: RIC-Wagen der SBB (UIC-X)

#2 von Limafan , 06.02.2012 19:35

Hallo Martin

Die Jouefkomposition besitze ich seit Urzeiten, sie waren meine ersten "nicht-Lima-Modelle"

Gekauft ca. 1977, mit grossen Kupplungen und ohne Inneneinrichtung (die gab's separat zu kaufen und waren da nicht auch Treppen zum einklinken wie beim Dms dabei?)

Der Liliput Speisewagen passt gut dazu, nur muss man aufpassen das die Kupplungen untereinander nicht verhakeln.









Die Dms Wagen erzielen hierzulande erstaunliche Preise, sind aber auch schön gefertigt (der eine ist gealtert)







Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


Sarmato findet das Top
 
Limafan
Beiträge: 1.185
Registriert am: 07.01.2010


RE: Jouef: RIC-Wagen der SBB (UIC-X)

#3 von MSS , 07.02.2012 15:21

Hallo

Ich hätte auch einige diese wagen, ein ABm (alter modell ohne kk und inneneinrichtung), einige Bm (in orange mit kk) und ein Bcm. Sie sind alle aber wieder verkauft.
Besonders die klobige fenster und mangelnde trittstufen war ein verkaufsgrund, darüberhinaus habe ich mein SBB-tageszug wegen sammlungsbereinigung aufgegeben.

Der gepäckwagen sind wie schon erwähnt heute sehr gesucht. Ein solcher suche ich noch für meiner "Schweiz express".
Der oben gezeigten variante mit neuere SBB anschriften sind übrigens interessant, ich glaube ein fantasiemodell? Gerade die gepäckwagen bekam m.w. nie die neue anschriften.


MFG Morten aus Dänemark

Meiner fotoseite: https://mortenschmidt.piwigo.com/


 
MSS
Beiträge: 240
Registriert am: 24.03.2011

zuletzt bearbeitet 07.02.2012 | Top

RE: Jouef: RIC-Wagen der SBB (UIC-X)

#4 von pepinster , 10.02.2012 23:46

Hallo zusammen,

zumindest die ersten Liliput RIC Wagen der SBB hatten zu niedrige Fenster (angeblich deshalb, weil für den Formenbau Zeichnungen der Vorbild-Vorserienwagen benutzt wurden, die nicht auf dem letzten Stand waren), ich weiss nicht, wann die Form seitens Liliput geändert wurde.

Ich hatte mich für Jouef entschieden, leider stören besonders beim Bm in C1-orange die schlecht eingesetzten Fenster bzw. die grosse sichtbare Wandstärke.
Da die SBB RIC / UIC-X Wagen regelmässig über Luxemburg nach Lüttich und Maastricht kamen, "darf" ich diese Wagen trotz oder gerade wegen meines Themas "Belgien" einsetzen.



Die Zugzusammenstellungen hatten oft einen Packwagen in Zugmitte, bedingt durch die Kurswagenläufe der internationalen Züge. Schön für den Modellbahner: vorbildgerechte Schnellzüge mit lediglich 4 oder 5 Wagen verschiedener Bahngesellschaften (alle durch Vorbildfotos belegbar), und dann sogar mit Dieseltraktion zumindest zwischen Lüttich und Luxemburg.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.888
Registriert am: 30.05.2007


   

Jouef: SNCB 8025 (belgische V60)
Hornby Acho 060 DB

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz