SNCF CC 14100 (französisches Krokodil)

#1 von pepinster , 13.09.2008 01:28

Hallo zusammen,

ist das grosse französische Krokodil (ebay.de) wirklich so eine Seltenheit?

Mir erscheint der Preis (mit Verlaub) für eine Lima-Lok doch recht hoch zu sein. Gibt es da verschiedene Farbvarianten?

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


RE: SNCF CC 14100 (französisches Krokodil)

#2 von martin67 , 13.09.2008 11:43

Mahlzeit,

ich glaube, wir müssen uns vom Image der "billigen" Lima-Bahnen verabschieden. Gerade die späten Modelle sind recht teuer, da gehört diese CC14000 leider dazu. Mittelmotor, Kardanantrieb, feine und originalgetreue Pantos, NEM-Schacht und eine recht gute Detaillierung treiben den Preis! Dazu kommt, dass es diese Maschine von keinem anderen Hersteller gab und gibt.

Lima hatte 5 oder 6 verschiedene Varianten in grün und blau, die z.T. auch unterschiedliche Fronten und Seiten hatten. Diese, mit den eigenartigen Gittern seitlich, gehört zur letzten Modell-Bauserie, die Auflage war nicht mehr allzuhoch (und Lima hatte ja auch zu jener Zeit andauernde Lieferschwierigkeiten).

Ob der Preis gerechtfertigt ist? Das muss jeder selbst entscheiden. Mir wäre er zu hoch. Neu kostete diese Lok ungefähr 200DM.

Schönen Gruss,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: SNCF CC 14100 (französisches Krokodil)

#3 von pepinster , 18.11.2013 22:29

Hallo zusammen,

am Wochenende hatte ich in Belgien das Glück und konnte ein grosses Bügeleisen günstig ertauschen.

Genau die richtige Lok für den schweren Montanverkehr in Lothringen.



Bevor die Frage kommt: die Lima-Lok ist für NEM Gleichstrom gebaut, entweder wird das blaue Krokodil zum Dummy gezähmt und läuft mit einem kleinen Bügeleisen zusammen vor einem Erzzug, oder sie bekommt irgendwann einen Geisterwagen.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


RE: Lima HO SNCF CC 14100 (französisches Krokodil)

#4 von *3029* , 11.05.2019 19:56

Zitat von martin67 im Beitrag #2
Mahlzeit,

ich glaube, wir müssen uns vom Image der "billigen" Lima-Bahnen verabschieden ...

Schönen Gruss,

Martin


* Lima HO 208170 E-Lok CC 14129 olivgrün/gelb "Bügeleisen" SNCF *

Hallo zusammen,

beim Durchscrollen älterer Beiträge habe ich bemerkt, dass in diesem Thread keine Bilder mehr vorhanden sind,
habe welche hinzugefügt:



© Copyright 2O19 by Hermann

Viele Grüsse



Django findet das Top
metallmania hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 11.305
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 11.05.2019 | Top

RE: Lima HO SNCF CC 14100 (französisches Krokodil)

#5 von pepinster , 11.05.2019 20:35

Hallo zusammen,

zwei Jahre nach dem Lima Ungetüm begegnete mir endlich das Vorbild - kalt abgestellt als Denkmal in Lothringen



Hier noch das Lima Modell hinter einer kleinen Hornby Acho BB 12000 (Foto aus dem Jahr 2013).



Gruß von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


Folgende Mitglieder finden das Top: Fritz Erckens und Django
frank bertram hat sich bedankt!
 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


   

LIMA 288400 - 240 001-6 MaK DE 1024
"Rattern" LIMA 120 AC auf M-Gleis ?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz