Arnold 2471, SNCF BB 25201, geht INOX

#1 von kilowatt , 17.01.2021 17:48

Liebes Forum!

In den Jahren 1987 bis 1996 hatte Arnold ein Modell der E-Lok BB 25201 der SNCF im Programm, z.T. auch mit Decoder. Hier ein Bild aus dem Katalog 1996/97, darunter eine Aufnahme aus dem Katalog 1991/92:

0.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Ausführung wird mit Epoche IIIb angegeben - also genau richtig für unsere Anlage! Die Kataloge informieren ergänzend:

"Die BB 25201 wurde ab 1965 in einer Serie von 46 Maschinen an die SNCF geliefert. Meriten erwarb sie sich an der Spitze des berühmten "Mistral". Im eleganten Corail-Anstrich machte sie sich vor den Eurofima-Wagen der SNCF besonders gut."

Und, ja, das Modell gibt es wirklich:

1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20210118_093636.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20210118_093344.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20210117_215004_001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Im N-Bahn-Magazin 5/2020 wurde die Ausführung des Modells als grüne BB 25203 mit dem aktuellen Minitrix-Modell verglichen. Das Minitrix-Modell ist durchaus sehr reizvoll, aber der Vergleich überzeugte uns nicht restlos, das neue Modell zu erwerben, zumal man damit für uns überflüssigerweise einen Decoder bekommt (und bezahlt). Denn das alte Modell von Arnold fährt immer noch, und immer noch gut.

Epoche IIIb? Ok, dann passen sie theoretisch zu den aktuellen INOX-Wagen von Arnold-Hornby, HN4320 (Dreier-Set mit Zuglaufschild "Bourbonnais", etwas schief angebracht) bzw. HN4323 (ohne):

6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Internationale Begegnung im Bahnhof Bad Hongburg:

5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Toll übrigens, dass auf den Türfenstern ein Aufdruck von innen erfolgte, so dass er von außen in Spiegelschrift erscheint: "Porte donnant sur la Voie" steht da. Nicht nur Alte Modellbahnen haben ihre Reize!

7.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Bedruckung auf den Wagenkästen ist nicht ganz lupenrein - aber wir sind hier ja auch bei "Alte Modellbahnen" ... ;-)

Das Silbrige ist, finde ich, sehr authentisch dargestellt worden.

Treffen von Silberlingen für nah und fern:

4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Auch andere Mütter haben schöne Töchter:

8.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Und, tja, als Bub sah ich in den 1970ern in Eschweiler, wie am Bahnübergang Jägerspfad unweit meines Zuhauses häufig belgische und französiche Züge Richtung Köln oder Aachen elegant vorbeisausten. Ob wohl diese INOX-Wagen dabei waren? Wenn mir mein schemenhaftes Gedächtnis keinen Streich spielt, ja. Diese Züge ließen mich die weite Welt erahnen, und dass unsere Mittelstadt zu klein war für Direktverbindungen. Vor wenigen Jahren bin ich dann tatsächlich mal mit einem INOX-Wagen gefahren. Offenbar war einer umgebaut worden zu einem Schlafwagen und in einen Autozug eingereiht, mit dem ich von Hamburg-Altona nach Lörrach fuhr.


Viele Grüße

Klaus


Bilder vom Bau unserer Anlage seht ihr hier:

https://www.mobablog.info/bloglist.php?user=452


Folgende Mitglieder finden das Top: Lucky Lutz, Moba_Arni, volvospeed und lutzdampf
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
kilowatt
Beiträge: 157
Registriert am: 15.01.2018

zuletzt bearbeitet 18.01.2021 | Top

RE: Arnold 2471, SNCF BB 25201, geht INOX

#2 von Moba_Arni , 17.01.2021 21:09

Hi Klaus -

sehr guter Geschmack...! Die INOX-Wagen sind der Hammer. Habe ich so noch nie gesehen
Ich musste auch eine Weile nach meinem "bunten französischen Traum" suchen.
Aber als Kid of the 80`s ist Eurofima bunt für mich auch ein muss...





Hier noch vor der Überführung in mein Depot [ARN!3ERG] auf fremder Strecke.

Grüße
Markus


Folgende Mitglieder finden das Top: volvospeed, lutzdampf und kilowatt
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
Moba_Arni
Beiträge: 159
Registriert am: 01.12.2016


RE: Arnold 2471, SNCF BB 25201, geht INOX

#3 von volvospeed , 18.01.2021 00:53

Hallo zusammen,

hm, als Kind und Jugendlicher kam ich bloß mit 212,218, Silberlinge / Mintlinge, 628 und 611 oder 610er in Berührung, Corail kenn ich auch bespannt waren die damals mit 218 und fuhren von Saarbrücken aus über die Nahetalbahn in Richtung Frankfurt.

Die BB 25201 in der Farbgebung sieht richtig gut aus, das gefällt sogar mir, vor allem in der Verbindung mit den Inox Wagen. In der Tat macht sie sich aber auch gut vor den Eurofima Wagen


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


Arnold 2481, SNCF 9291

#4 von Moba_Arni , 18.01.2021 13:27

Hi,

dann hier noch die "kleine Schwester" der beiden Arnold SNCF E-Lokomotiven.
Auch immer wieder in den Katalogen zusammen mit den Eurofima Zügen abgebildet.



Na guuut... mit einem ÖBB Eurofima Wagen in orange eher unwahrscheinlich.(*)


und im bunten Bahnhof-International Mix der 0034 Lünnenschloss-Anlage



Grüße
Markus

zu (*) was ich schon an Bildern von Eurofima Kombinationen der EC-Züge vergangener Dekaden gesehen habe
würde ich nix mehr ausschließen wollen. Z.b. BW Opladen BR 110 in verkehrsrot mit weißem "Latz" und ÖBB Eurofima Wagen.
u.a. grau/weißem Gepäckwagen mit roten Schiebetüren...


Folgende Mitglieder finden das Top: Lucky Lutz, lutzdampf, kilowatt und volvospeed
 
Moba_Arni
Beiträge: 159
Registriert am: 01.12.2016


   

kleine Arnold Anlage im Stil der 70iger
Arnold rapido 0222 T3 BR 89 (ab 1963) + Personenzüge

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz