Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#1 von pepinster , 22.09.2012 17:46

Hallo zusammen,

hier ein aktueller Bilderbogen mit neuen alten Express Fahrzeugen, einem Foto von der weiter ausgestalteten Gebirgsanlage sowie Rei's jetzt fast fertig gestaltetem Trix Express Modul mit Sägewerk:

Bilder leider nicht mehr verfügbar Admin.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 20.10.2022 | Top

RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#2 von SimonT. ( gelöscht ) , 22.09.2012 18:07

Hallo Axel,

warum lasst ihr eigentlich die 94er immer rückwärts voraus fahren? Oder ist sie im Schiebebetrieb?

Gruß Peter


SimonT.

RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#3 von pepinster , 22.09.2012 18:27

Hallo Peter, wenn Du auf die Führerstandsbezeichnungen V und H der E94 anspielst ('ne 94er ist für mich 'ne Dampflok...),

später wurden die E-Lok Führerstände nur noch mit 1 und 2 nummeriert, damit sie z.B. für Wartungszwecke eindeutig gekennzeichnet waren. Ansonsten ist es bei der E-Lok völlig egal, wie rum sie fährt (alle Achsen angetrieben - beim Vorbild wohlgemerkt).

Ich weiss nicht, wie es in Deutschland war, aber zumindest in der Schweiz gab es früher Rangiersignale (mit Trillerpfeife oder Handzeichen gegeben), die den Lokführer anwiesen, vorwärts oder rückwärts zu fahren / zu rangieren. Bei einer Dampflok war das eindeutig, bei symmetrischen E-Loks mussten der Lokführer und der Rangierleiter dann wissen, wo bei der Lok vorn und hinten war.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007


RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#4 von Expressler , 22.09.2012 18:58

In der "Rückwärtsfahrt" sehe ich kein Problem, aber etwas anderes ist mir aufgefallen: Die Lok hat nur einen Bügel oben.
Da sie jedoch nicht mit Doppelwippen-Stromabnehmern ausgestattet ist müssten beide Bügel oben sein.
Klugscheiß Ende.

Gruß Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.175
Registriert am: 01.10.2008

zuletzt bearbeitet 22.09.2012 | Top

RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#5 von pepinster , 22.09.2012 20:11

Zitat von Expressler im Beitrag #4
... etwas anderes ist mir aufgefallen: Die Lok hat nur einen Bügel oben.
Da sie jedoch nicht mit Doppelwippen-Stromabnehmern ausgestattet ist müssten beide Bügel oben sein.



Hallo zusammen,

so gut kenne ich mich mit Stromabnehmern nicht aus, aber

http://www.redrockrail.com/194/063-4.jpg

kam auch mal vor.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007


RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#6 von Expressler , 22.09.2012 20:23

Hallo Axel,

toll, wie schnell Du das Bild gefunden hast!

Ich vermute, dass hier der hintere Stromabnehmer unten war, weil ein Kesselwagen mit feuergefährlichem Inhalt hinter der Lok lief.
In solchen Fällen ist auch in Zeiten der Doppelwippe immer der vordere Bügel oben.

Aber jetzt schweifen wir langsam zu sehr vom Thema ab, kommen wir also zu Deinen schönen Bildern zurück.

Gruß Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.175
Registriert am: 01.10.2008

zuletzt bearbeitet 22.09.2012 | Top

RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#7 von SimonT. ( gelöscht ) , 22.09.2012 22:10

Bei uns fahren des öfteren Ölzüge nach Ober-/ Unterhausen. Dort ist eine chemische Fabrik. Ab und zu ist da eine E 194 im Einsatz und ich habe noch nie gesehen, dass da beide Stromabnehmer an der Oberleitung wären. Trotzdem fährt sie immer mit Führerstand 1 voraus.

Gruß Peter


SimonT.

RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#8 von pete , 22.09.2012 22:11

Hallo Peter,

die hat aber heute sicher keine Einfachwippen drauf, deshalb reicht ein Bügel! Welche 194 ist das denn?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#9 von Gelöschtes Mitglied , 22.09.2012 23:16

Hallo
ich möchte noch ergänzen, das die Trix BR 54 einen SB-Modellbau Umbausatz hat und mit Weinert Teilen gesupert wurde.
Die Fahreigenschaften sind überragend. Vor allem, wenn man bedenkt, wie schlecht dieses Modell sonst läuft.
Wenn ich Zeit habe, werde ich ein kurzes Video drehen.
Gruss
Rei



RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#10 von SimonT. ( gelöscht ) , 23.09.2012 08:14

Hallo Peter,

ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube es war die E 194 158. Übrigens wurde die Lok von einer Lokführerin gefahren.
Eine NOHAB hab ich auf der Strecke auch schon zu Gesicht bekommen.

Gruß Peter


SimonT.

RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#11 von pete , 23.09.2012 10:48

Hallo Peter,

Lokführerein? Wahrscheinlich dann die 194 178, die gehört(e) der Barabara Pirch, die hat auch schon eine 221 restauriert.
Das E vor 194 kannst du übrigens beruhigt weglassen, das besagt eigentlich die "1", denn 194 heisst nix anderes als E94.

klugscheissende Grüße,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#12 von martin67 , 23.09.2012 11:17

Hallo,

die 158 gehört ebenfalls der Frau Pirch. diese Lok hat Stromabnehmer der Bauart SBS39 mit eingezogener Oberschere und Doppelwippe.



Die ozeanblaue Lok der selben Eigentümerin, die als 194 178 (ex 194 580) beschriftet ist, hat noch die originalen Pantos mit Einfachschleifstück.



Bilder mit freundlicher Genehmigung von Martins Railfun Seite

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.366
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 23.09.2012 | Top

RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#13 von pepinster , 23.09.2012 11:18

Zitat von SimonT. im Beitrag #7
Bei uns fahren des öfteren Ölzüge nach Ober-/ Unterhausen. Dort ist eine chemische Fabrik... ... fährt sie immer mit Führerstand 1 voraus.


Hallo Peter,

in Unterhausen-Oberhausen gibt es ein privates Kesselwagenausbesserungswerk... ... aber keine Drehscheibe... und zurück muss die Lok dann mit dem anderen Führerstand voraus fahren.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007


RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#14 von pete , 23.09.2012 11:19

Hallo Martin,

stimmt, die hat ja beide! Vor lauter Kindergarten vergisst man doch das ein oder andere ...

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: Fotos vom Trix Express Treff in Aachen am 20.09.2012

#15 von SimonT. ( gelöscht ) , 23.09.2012 13:07

Hallo Axel,

stimmt, eine Drehscheibe gibt es da nicht.

Gruß Peter


SimonT.

   

Trix Werbedisplay
Trix 3673 Kühlwagen Paladin

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz