Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie? (Diverse Hersteller)

#1 von PLASTICOL , 25.09.2012 17:05

Guten Tag zusammen,

ich habe im Fundus meines verstorbenen Onkels Häuser entdeckt, wo ich den Hersteller leider nicht zuordnen kann ...wer hilft bei den Ermittlungen?














Danke!
Frdl.Gruß,
HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.255
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 11.08.2019 | Top

RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#2 von Schwelleheinz , 26.09.2012 10:10

Hallo HaMü,

das zweitletzte ist Faller Weinhaus Nusch B-933

Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.202
Registriert am: 14.01.2012


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#3 von PLASTICOL , 26.09.2012 12:40

Servus Hans-Dieter,

vielen Dank für die Info! Passt es auch, dass die (glatte) Bodenplatte (ohne Prägung) nicht über die Außenwände hinaus geht?

Gruß, HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.255
Registriert am: 17.08.2012


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#4 von Schwelleheinz , 27.09.2012 10:26

Hallo HaMü,

normal gehört noch der Freisitz dazu



Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.202
Registriert am: 14.01.2012


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#5 von PLASTICOL , 27.09.2012 13:31

Danke !
Der sieht wirklich gelungen dazu aus.

Gruß, HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.255
Registriert am: 17.08.2012


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#6 von Nick , 30.09.2012 17:39

Hallo, Dein Stellwerk müsste von der Firma Heljan sein und der Wohnblock mit den Balkonen ist ein Kibri 8101 der ersten Serie.

Viele grüße

Nick


 
Nick
Beiträge: 448
Registriert am: 13.11.2007


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#7 von PLASTICOL , 30.09.2012 22:17

Hallo Nick,

besten Dank für Deine Infos!

Gruß, HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.255
Registriert am: 17.08.2012


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#8 von Schwelleheinz , 01.10.2012 15:02

Hallo HaMü,

das erste könnte von Pola sein.

Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.202
Registriert am: 14.01.2012


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#9 von PLASTICOL , 02.10.2012 23:42

MERCI !


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.255
Registriert am: 17.08.2012


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#10 von PLASTICOL , 02.10.2012 23:48

p.s.:
Nr.3 ist ebenfalls geklärt: es handelt sich um einen Faller "Einfach"-Bausatz ( B-915 "Drei einfache Häuser" ) , der ohne Bodenplatten geliefert wurde. Dies war des "Erstellers" eigener Phantasie überlassen.

Dank an alle "Detektive".
Gruß, HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.255
Registriert am: 17.08.2012


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#11 von icehouse4711 , 09.10.2012 17:23

Hallo HaMü,
auf dem ersten Foto ist der Lagerschuppenanbau zum Vollmer Bahnhof "Oberbaumbach" Art. Nr. 3600 zu sehen, der Bahnhof wurde von Anfang 60er Jahre bis in die 80er Jahre von Vollmer vertrieben, leider hab ich nur wenige Vollmer Kataloge, daher kann ich die Produktionszeit nur schätzen, die Wände des Bahnhofs sind übrigens identisch mit denen des Fabrikgebäudes 5610, dieses besitzt allerdings ein anderes Dach.


Gruß, Dirk


 
icehouse4711
Beiträge: 508
Registriert am: 03.09.2008


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#12 von PLASTICOL , 09.10.2012 23:57

Hallo Dirk !

Perfekt , besten Dank für die Info und eine stressfreie Rest-Woche. Das Modell macht jetzt auch Sinn...auch die dazu gehörende Toilette 3605 ist nämlich im Fundus...leider ist der Bf selbst bereits im Netz verschwunden...schade!

Gruß,
HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.255
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 11.10.2012 | Top

RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#13 von icehouse4711 , 14.10.2012 02:01

Hallo HaMü,
den Vollmer Bahnhof Oberbaumbach dürftest Du in der Bucht öfter mal finden, ansonsten nehm das Fabrikgebäude Vollmer 5610, ist genau das gleiche, nur das dach ist anders und die Ausschmükung sowie die Bahnsteigseite fehlen bei dem Bausatz.


Gruß, Dirk


 
icehouse4711
Beiträge: 508
Registriert am: 03.09.2008


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#14 von PLASTICOL , 22.10.2012 12:18

Perfekt - danke Dirk !!


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.255
Registriert am: 17.08.2012


RE: Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?

#15 von metallmania , 10.01.2015 02:38

Hallo zusammen,

das Weinhaus Nusch auf Foto 5 ohne Bodenplatte mit Weingarten gehört zur Nr. 931 Häusergruppe Franken ab 1966/67.

Die Nr. 933 kam erst in den 70ern mit neuer Bodenplatte.


Nr.933






aus 931




Grüße
Werner


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.106
Registriert am: 03.12.2014


   

Haug Baumbausätze
Brawaseilbahn

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz