Rheinischer Foren-Stammtisch

#1 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 24.10.2008 07:43

hallo,

oswin (modellbahner) hat angeregt, dass sich die doch sehr stark um köln herum vertretene foren-fraktion zu einem eigenen stammtisch treffen könnte.

da es bisher im falschen thread (nur ein personenzug) diskutiert wurde, stelle ich es hier noch mal zur diskussion.

potentielle kandidaten aus nrw (großraum köln), die mir bekannt sind:

axel (pepinster), dieter (raily), ralf (die katze), ulli, nick, thomas (ikonengold) und natürlich oswin und ich.

das könnte doch ein spitzen-stammtisch werden, oder?
natürlich würde er auch sicher schnell noch mit leuten außerhalb des forums ergänzt.

wer wohnt denn hier aus unserem forum noch im großraum köln?

ich habe das Thema mal als wichtig angepinnt, damit es nicht verschwinden kann

* Forenadmin *


Epoche IV UIC

RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 24.10.2008 08:25

Hallo Caesar, hallo Leute,

ich finde die Idee sehr gut und hätte da vielleicht einige Vorschläge zu machen.

Das wichtigste wäre erst einmal eine geeignete Räumlichkeit zu finden, denn die muß ja kostenlos sein. Dazu würde sich ein Kolpinghaus oder Bürgerhaus besonders eignen, wobei es bei einem Bürgerhaus gut sein kann das es da keine Restauration gibt.

Viele Kneipen die einen größeren Raum für Gesellschaften haben wollen leider teilweise viel Geld dafür haben. Es wäre aber vielleicht auch möglich das man in einer Kneipe eines Sportvereins unter kommen könnte. Ich weiß das es eine Menge Arbeit mach eine Räumlichkeit zu finden.

Ich habe damals auch lange in Moers gesucht und habe nichts gefunden, bis mir das Kolpinghaus in Kamp-Lintfort eingefallen ist und dort war es kein Problem einmal im Monat einen Termin zu bekommen.

Wenn das mit dem Raum klar ist solltet Ihr Euch auf einen Termin festlegen und auch über einen ausweich Termin verständigen. Auch könnte es nicht schaden bei der örtlichen Presse vor zu sprechen, natürlich auch bei den kostenlosen wöchentlichen Werbeblättern, die immer unsere Briefkästen verstopfen , denn gerade die werden wegen der Kleinanzeigen immer gelesen.

Ich wünsche Euch viel Erfolg.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.751
Registriert am: 28.05.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#3 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 24.10.2008 09:33

hallo h.d.,
danke fürs anpinnen und deine tipps. wer könnte uns besser tipps geben als du alter stammtisch-hase.

da wir zwar in einer ecke, aber doch etwas verstreut wohnen, werden wir erst mal sehen müssen, wo die einzelnen leute herkommen, um einen geeigneten ort auszugucken.
erst dann können wir natürlich deine tipps für das "lokal" umsetzen.

terminlich wird es aufgrund des verstreutseins wahrscheinlich auch reichen, wenn man sich erst mal nur alle 2 oder 3 monate trifft.


Epoche IV UIC

RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#4 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 24.10.2008 10:19

wer interesse hätte, hier im forum aber nicht gerne seinen wohnort preisgeben möchte, kann mir auch gerne eine pn schicken.
für alle interessierten mache ich dann stellvertretend eine kleine lok ohne namen auf den wohnort hier im plan, damit wir etwas übersicht haben, wo die interessenten herkommen.



den plan werde ich dann zwischendurch natürlich immer mal wieder aktualisieren.


Epoche IV UIC

RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#5 von Gelöschtes Mitglied , 24.10.2008 13:10

Hallo
In welcher Art soll der Stammtisch sein? Nur Märklin oder alte Bahnen allgemein?
Wie habt ihr euch das gedacht?
mfg
Rei



RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#6 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 24.10.2008 13:40

Zitat von knuldes
In welcher Art soll der Stammtisch sein? Nur Märklin oder alte Bahnen allgemein? Wie habt ihr euch das gedacht?



hallo,
das bestimmt letzen endes ja auch die zusammensetzung und die interessen der mitglieder

das märklin-forum ist mit 470 themen und 5519 beiträgen eindeutig das stärkste forum hier.
dementsprechend dürfte der überwiegende teil des forums, vor allem hier in der westlichen region wohl zumindest ursprünglich märklinist sein.

aber auch alle anderen sind ja hier ganz gut vertreten.
alle, unabhängig von marke oder system, interessieren sich sicher für alte bahnen. viele zusätzlich mittlerweile natürlich auch für digital.

es ist vermutlich in manchen punkten von vorteil, wenn zumindest ein großer teil der stammtischler ein gleiches system fährt, auch im hinblick auf vielleicht transportable anlagen, probefahrten, test etc..

aber so wie ich das als außenstehender bisher beurteielen kann, ist selbst bei eigentlichen reinen märklin-(insider)-stammtischen auch jeder nicht-märklinist willkommen. und so sollte es natürlich auch bei uns sein.

uns verbindet ja ein gemeinsames hobby und ein blick über den tellerrand ist sicher auch immer interessant.
insofern denke ich mal, ist auch dein spruch in der fußzeile sicher nicht ganz so ernst gemeint


Epoche IV UIC

RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#7 von Ulli , 24.10.2008 13:42

Zitat von knuldes
Hallo
In welcher Art soll der Stammtisch sein? Nur Märklin oder alte Bahnen allgemein?
Wie habt ihr euch das gedacht?
mfg
Rei



Hi Rei

Ich wäre sehr dafür alles zu beharken, halt genauso wie in diesem Forum. Da hätte ich schon Interesse Fremdes in die Hand zu nehmen. Bei Märklin tauchen doch immer die gleichen Sachen auf, wenn man Mä-Sammler ist.

Grüße
Ulli


Der völlig fertige


 
Ulli
Beiträge: 494
Registriert am: 11.06.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#8 von Pete , 24.10.2008 13:54

Hallo zukünftige Stammtischler,

Zitat von Ulli
... hätte ich schon Interesse Fremdes in die Hand zu nehmen ...



passt bloß auf, der will immer alles aufschrauben !
Und ducken und laufen .....

Prost,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#9 von Heinz-Dieter Papenberg , 24.10.2008 18:52

Hallo Leute,

das wäre auch mein Vorschlag, das Ihr offen sein solltet für alle Spuren und Systeme. Auch wenn es erst nur Märklin sein sollte, werden bestimmt auch andere Modellbahner den Weg zu Euch finden.

So war es auch bei meinem MIST47 denn da gehören heute auch einige DC Fahrer und Spur N Fahrer dazu.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.751
Registriert am: 28.05.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#10 von modellbahner , 24.10.2008 19:37

Hallo Leute,
vor ca 1 3/4 Jahren habe ich etwas ähnliches schon mal erlebt. Damals haben sich die Stadtbahner aus dem H0-Slotforum getroffen. Ulli war der Erste, der bei mir eingetrudelt war.
Unser erstes Treffen haben wir mangels Räumlichkeiten bei mir gemacht, weil ich das so angeboten hatte. Mir macht es nichts aus, das nochmal zu veranstalten.
Mittlerweile ist daraus eine richtig gute Truppe geworden.

Es ist bestimmt eine Bericherung, wenn wir uns nicht nur auf eine Marke oder eine Spurweite festlegen. Ich finde z. B. die alten Fleischmänner und die Trix Express auch interessant. Auf diese Weise könnte man damit auch mal die eine oder andere Erfahrung machen.


Gruss
Oswin



 
modellbahner
Beiträge: 1.612
Registriert am: 04.06.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#11 von modellbahner , 24.10.2008 19:41

Zitat von Epoche IV UIC
für alle interessierten mache ich dann stellvertretend eine kleine lok ohne namen auf den wohnort hier im plan, damit wir etwas übersicht haben, wo die interessenten herkommen.


Hallo Caesar,
dann fang bei mir mal an. Ich bin auf jeden Fall dabei.

Gruss
Oswin



 
modellbahner
Beiträge: 1.612
Registriert am: 04.06.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#12 von Gelöschtes Mitglied , 24.10.2008 20:00

Hallo
Das hört sich sehr gut an. Ausser Trix Express/TTr könnte ich alte Gebäude und Fremdfahrzeuge für Trix anbieten( Gewiss und Co.)
Ich könnte auch einen Raum anbieten.
Und zwar unseren Stammtisch Raum. Allerdings müsstet ihr dafür an die deutsch-belgische Grenze kommen.
Der Vorteil:
Ein grosser Raum und Zeit ohne Ende. Kostenpunkt 3 Euro pro Stunde.
Nur für den Fall das sich nichts anderes findet. Wer will, kann ja am 8.11. mal testweise vorbeischauen.
mfg
Rei



RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#13 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 24.10.2008 21:55

hallo, ich habe die orts- und interesseninfos, die mir vorliegen mal in die karte eingetragen


Epoche IV UIC

RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#14 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 26.10.2008 10:45

hallo,
kurzer zwischenstand:
wir haben bisher schon mal 7 feste interessenten und noch mal in etwa genau so viele potentielle kandidaten.
die karte habe ich wieder aktualisiert. das sieht doch schon sehr gut aus.

wenn wir noch 2 oder 3 kandidaten haben, können wir sicher hier auch öffentlich die forennamen auflisten, weil wir dann so viele loks verteilt haben, dass eine zuordnung ort/name für außenstehende nur noch sehr schwer möglich wäre.

intern werden wir aus den wohnorten dann später sicher kein geheimnis machen.
ich möchte sagen, dass ich mich wirklich schon auf die ersten treffen freue.
und es wäre natürlich schön, wenn sich uns noch mehr von den oben bereits genannten kollegen hier aus der ecke anschließen würden.


Epoche IV UIC

RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#15 von modellbahner , 26.10.2008 11:09

Hallo Leute,
das sieht wirklich ganz gut aus.
Auf Grund der Verteilung würde ich ich vorschlagen, dass wir zwei Treffpunkte ausmachen. Einen im Raum Aachen und einen im Raum Köln.

Gruss
Oswin



 
modellbahner
Beiträge: 1.612
Registriert am: 04.06.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#16 von pepinster , 26.10.2008 11:23

Hallo zusammen,

auch wenn das nicht der Nabel der Welt ist, Düren könnte ein guter Kompromiss sein, die Stadt ist sowohl mit den Tickets des VRS als auch des AVV erreichbar.

Falls Aachen, dann ist das Logo schon fertig



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#17 von Heinz-Dieter Papenberg , 26.10.2008 11:44

Hallo Caesar, hallo Leute,

wenn schon 7 Leute mitmachen wollen ist das doch schon ein sehr guter Anfang. Mein MIST47 traf sich am 18.02.2005 das erste mal mit 8 Leuten. Heute nach ( fast ) 4 Jahren stehen auf meiner Liste bereits 73 Namen.

Wenn die ersten Treffen gelaufen sind und auch etwas Werbung gemacht wird, bei mir waren das Handzettel bei einem Moerser Mobahändler in Kamp-Lintfort gab es zu der Zeit leider keinen mehr, dann kommen die Leute von selber

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.751
Registriert am: 28.05.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#18 von Ulli , 26.10.2008 14:53

Hallo Leutle

M. E. wäre es sinnvoll, im Zuge der Gleichbelastung der Einzelnen, die ungefähre Mitte des Ganzen, sprich in etwa Kerpen als Ort des ersten Treffens auszuwählen . Danach können wir immer noch sehen, ob z.B. zwei Treffpunkte / Stammtische sinnvoll wären oder Aachen oder bei Oswin (oberhalb Köln) ins Auge gefasst wird.

Schönen Restsonntag
Ulli


Der völlig fertige


 
Ulli
Beiträge: 494
Registriert am: 11.06.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#19 von Nick , 28.10.2008 20:54

Der erste Testlauf in Sachen Forumstreffen hätte ja schon in Köln stattfinden können. So ganz spontan am Samstag oder Sontag, wenn Modellbaumesse ist.
@Oswin
Wäre in dem Restaurant/Treffpunkt der H0 Slotter in Düsseldorf nicht auch eine Möglichkeit gegeben, ein Forumstreffen abzuhalten. ? Zumal der Besitzer ja auch einen gewissen Bezug zum Thema hat.


 
Nick
Beiträge: 448
Registriert am: 13.11.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#20 von modellbahner , 29.10.2008 09:11

Zitat von Nick
@Oswin
Wäre in dem Restaurant/Treffpunkt der H0 Slotter in Düsseldorf nicht auch eine Möglichkeit gegeben, ein Forumstreffen abzuhalten. ? Zumal der Besitzer ja auch einen gewissen Bezug zum Thema hat.


Hallo Nick,
das würde bestimmt gehen.
Es ist aber die Frage ob der Weg nach Düsseldorf für den einen oder Anderen nicht zu weit ist. Deshalb habe ich ja schon einmal vorgeschlagen, dass wir zwei Regionen für unsere Treffen vereinbaren. Die Treffen könnten abwechselnd mal am dem einen und mal am anderen Ort stattfinden. Dadurch wäre die Fahrerei gerechter aufgeteilt. Wem es zu weit ist, der nimmt er eben nur alle 14 Tage an den Treffen teil.

Gruss
Oswin



 
modellbahner
Beiträge: 1.612
Registriert am: 04.06.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#21 von Heinz-Dieter Papenberg , 29.10.2008 09:25

Hallo Oswin,

Zitat von modellbahner
der nimmt er eben nur alle 14 Tage an den Treffen teil.



sag mal verstehe ich das richtig ?? Ihr wollt Euch jede Woche treffen ?? Also ich würde sagen 1 x pro Monat dürfte reichen, denn vergesse bitte nicht das ein Stammtisch jeden einzelnen auch Geld kostet. Damit meine ich den Verzehr im Lokal und das Benzin zum fahren.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.751
Registriert am: 28.05.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#22 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 29.10.2008 10:23

hallo,
wie ich schon mal geschrieben hatte, reicht es aufgrund der lokalen verstreutheit anfangs vielleicht sogar, wenn man sich alle 2 monate trifft.
aber das wird sich alles zeigen.

das mit den 2 treffpunkten sehe ich auch eher als lösung für die anfangszeit.
später bestünde sicherlich die gefahr, dass die "düsseldorfer" nur nach düsseldorf kommen und die "aachener" nur nach "aachen". es würde dann im prinzip auf 2 stammtische hinauslaufen.

da wäre ein zentraler ort vielleicht dann doch für alle der bessere kompromiss.
aber das sind dinge, die sich sicher noch herauskristallisieren werden.
sollte es wirklich zu einem zentralen treffpunkt kommen und wie von axel vorgeschlagen düren in betracht kommen, werde ich mich natürlich auch gerne um eine lokalität kümmern.
auf dem dürener bahnhof steht noch ein alter leerer waggon.
soviel ich weiß gibt es im obergeschoss des bahnhofs sogar leerstehenden räume.
und im sommer treffen wir uns auf der drehscheibe

so oder so wäre ich aber, wenn es um einen dauerhaften treffpunkt gehen sollte, wie axel auch, für einen standort, der für alle sowohl mit dem auto als auch mit der bahn gut erreichbar ist.


Epoche IV UIC

RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#23 von modellbahner , 29.10.2008 13:50

Halllo Leute,
ich glaube ich war mit dem Schreiben schneller als mit dem Denken.
Ich meinte natürlich das man die Treffen abwechselnd an den verschiedenen Orten statt finden lassen kann. Wem die Fahrerei dann zuviel ist, der geht dann nur zu jedem zweiten Treffen.

Was den zentralen Ort angeht, so sollte man bedenken, dass dieser mit dem Auto schnell erreichbar sein sollte. Ich kann mir vorstellen, dass der Ulli unter umständen schneller in Düsseldorf als z.B. in Düren ist. Der Weg nach Düren führt ihn über die Landstrassen . Dadurch ist die Fahrzeit nicht unbedingt kürzer, nur weil die Wegstrecke kürzer ist. Auf der Autobahn kommt man schneller voran.


Gruss
Oswin



 
modellbahner
Beiträge: 1.612
Registriert am: 04.06.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#24 von Nick , 29.10.2008 19:35

Ich sehe, das wird gar nicht so einfach mit dem Forenstammtisch.

Sollte die Wahl auf Düren fallen, käme für mich nur eine Anreise per Auto in Betracht. Ansonsten muß ich bis zu 3x mit der Bahn umsteigen.

Wenn Cesar sich um eine Lokalität bemüht, dann müssen im Grunde nur noch alle kommen und Zeit haben, was aber ein Problem darstellen könnte, alle unter einen Hut zu bekommen.

Ich denke, wenn man sich so 1-2 im Quartal trifft, dann reicht das erstmal für den Anfang. Erstmal sehen, wer "bei der Stange bleibt" und regelmäßig kommt.


 
Nick
Beiträge: 448
Registriert am: 13.11.2007


RE: Rheinischer Foren-Stammtisch

#25 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 29.10.2008 20:02

Zitat von Nick
was aber ein Problem darstellen könnte, alle unter einen Hut zu bekommen.



klar, das ist es immer und wird es immer sein. das ist es aber selbst bei 3 leuten aus dem gleichen ort.

da die termine aber in der regel rechtzeitig bekannt sind, kann man sich ja lange genug darauf einstellen.


Zitat von Nick
Ich denke, wenn man sich so 1-2 im Quartal trifft, dann reicht das erstmal für den Anfang. Erstmal sehen, wer "bei der Stange bleibt" und regelmäßig kommt.



sehe ich auch so


Epoche IV UIC

   

Forentreffen Süd Stadtmuseum Ingolstadt 17.01.20
Osterdampfspektakel Rheinland-Pfalz 2010

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz