Märklin nr 5

#1 von Leon , 17.02.2013 14:12

Guten Tag ich bin gerade dabei eine Dampfmaschine Märklin nr.5 zu sanieren es ist meine erste Dampfmaschine also ich bin Leihe
ich hoffe mir wirt drotztem geholfen es geht mir um das schungrad wie geht das ab
danke im voraus


Leon  
Leon
Beiträge: 6
Registriert am: 17.02.2013


RE: Märklin nr 5

#2 von hadock69 , 17.02.2013 15:28

Hallo Leon,
daa ist schön das Du auch Dampfmaschinen sammelst und reparierst. Ich habe auch ein paar und bin laufend am sanieren Was möchtest Du denn alles wissen? Kann Dir sicher weiter helfen, da ich schon seit 10 Jahren diesem hobby fröhne. Ich kenne sicher den einen oder anderen Kontakt bezüglich Ersatzteile. Also denn frohes restaurieren.

Es Grüsst.

Peter


hadock69  
hadock69
Beiträge: 85
Registriert am: 30.11.2012


RE: Märklin nr 5

#3 von Leon , 17.02.2013 15:33

Hallo Peter und danke für die Hilfe im voraus ich habe eine Märklin Nr. 5 und möchte gern das Schwungrad tauschen wie zerlege ich das ohne was Kaputt zu machen


Leon  
Leon
Beiträge: 6
Registriert am: 17.02.2013


RE: Märklin nr 5

#4 von hadock69 , 17.02.2013 15:51

....ja das ist gar nicht so einfach! Ist das Schwungrad brüchig? Sogennante "Zinkpest?" Hatte ich auch schon an einer Nr. 7. Habe mir dann ein komplettes Maschinenteil im Netz besorgt. Ansonsten die Kurbellwellen Schraube herausdrehen, die Exzenterscheibe des Schiebers lösen (mit einer Zange gegen halten) und wenn alles gelöst ist, kannst Du jetzt wenn das Schwungrad lose ist, einfach auf eine Seite das Schwungrad weg ziehen. Sollte das Schwungrad festsitzen, da es ja aufgepresst ist, musst Du auch noch das Antriebsrad auf der anderen Seite lösen, damit Du die Welle ganz aus dem lager nehmen kannst um es ab zu Pressen. Auch da musst Du ander Welle mit eine Zange gegen halten. Kannst Du noch folgen? Der Zusammenbau ist dann viel einfacher. Zumal Du am Schwungrad sowieso eine Bohrung in die Nabe machen musst um Die Stellschraube zu montieren. Ich hoffe Dir damit geholffen zu haben. Aber wie gesagt im Netz findet man ganze Antriebsteile und dann ist es viel viel einfacher.

Dampfige Grüsse.

Peter


hadock69  
hadock69
Beiträge: 85
Registriert am: 30.11.2012


RE: Märklin nr 5

#5 von Leon , 17.02.2013 15:56

Danke für die super Beschreibung werde ich versuchen ich halte euch natürlich auf dem laufenden
Liebe Grüsse Leo


Leon  
Leon
Beiträge: 6
Registriert am: 17.02.2013


RE: Märklin nr 5

#6 von claus , 17.02.2013 15:56

Moin Leo,

falls du Bilder von der Dampfmaschine hast und hier einstellen möchtest, bitte vorher in die Anleitung schauen:
BILDERUPLOAD mit PICR.DE

Gute Bilder erklären meiste jeder Frage wesentlich schneller.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 19.867
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 17.02.2013 | Top

RE: Märklin nr 5

#7 von hadock69 , 17.02.2013 15:58

.....hab da was im Netz gesehen. Weiss nicht ob das die Farbe ist die Du hast.

http://www.ebay.de/itm/Marklin-Nr-5-Antr...=item5d3a574b44

Die blauen sind gerade vor Krieg und Nachkriegsproduktionen. Wenn Du grün hast, geht findet sich mit etwas Geduld sicher auch was.

Grüsse.

Peter

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

hadock69  
hadock69
Beiträge: 85
Registriert am: 30.11.2012


RE: Märklin nr 5

#8 von hadock69 , 17.02.2013 16:00

....bitte gern geschehen. Es ist immer toll wenn man sich gegenseitig helfen kann.


Peter


hadock69  
hadock69
Beiträge: 85
Registriert am: 30.11.2012


RE: Märklin nr 5

#9 von Leon , 17.02.2013 16:02

Danke euch allen echt eine super Seite für anfänger wie mich
muss leider in die Arbeit melte mich wider
leo


Leon  
Leon
Beiträge: 6
Registriert am: 17.02.2013


RE: Märklin nr 5

#10 von hadock69 , 17.02.2013 16:18

...guten Dienst sag ich da nur.

Gruss.

Peter


hadock69  
hadock69
Beiträge: 85
Registriert am: 30.11.2012


RE: Märklin nr 5

#11 von Leon , 17.02.2013 23:56




Leon  
Leon
Beiträge: 6
Registriert am: 17.02.2013


   

14. Dampfmodellausstellung am 23./24.03.2013 in Dresden
englisches "Schnäppchen" oder Augen auf beim Lokomotivenkauf

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz