Cellon Fenster für die 1350/1 (BR 24) ?

#1 von vwlucas , 27.02.2013 09:15

Hallo,
Hier ist die erste Version des BR24. (1350/1)
Es hat keine Cellon Fenster.

Ist das normal?





Vielen Dank im Voraus!


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


 
vwlucas
Beiträge: 533
Registriert am: 05.01.2013


RE: Cellon Fenster für die 1350/1 (BR 24) ?

#2 von BW-Werner , 27.02.2013 13:57

Hallo,

vorab, hier gibt es einen Beitrag zu dieser Lok, bei dem von den Kollegen einige Varianten gezeigt wurden:

BR 24 und BR 24: fast keine Unterschieden ?


Ob da evtl von den Kollegen selbst nachgerüstet wurde oder ob es auch in diesem Detail unteschiedliche Ausführungen gab, wird sich hier mit Sicherheit noch klären lassen.

Gruß Werner


 
BW-Werner
Beiträge: 516
Registriert am: 11.07.2011


RE: Cellon Fenster für die 1350/1 (BR 24) ?

#3 von vwlucas , 27.02.2013 16:29

Hallo,

Ja, ich kenne diesen Beitrag.
Ich weiß (Ich habe auch) 4 oder 5 verschiedene Versionen der BR 24001 (Fleischmann 1350). DB Version.
Ich sammle keine US-Modelle.

Meine Frage bezieht sich auf das erste Modell.


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


 
vwlucas
Beiträge: 533
Registriert am: 05.01.2013

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

RE: Cellon Fenster für die 1350/1 (BR 24) ?

#4 von Ulrich A , 27.02.2013 19:28

Hallo,

Bei der alten 24 sind die Fenster nachgruestet. Ich hatte das mal bei meiner Trix 01 auch gemacht.

Ulrich


Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


RE: Cellon Fenster für die 1350/1 (BR 24) ?

#5 von Ochsenlok , 27.02.2013 20:19

Hallo zusammen,

hierzu folgender Link, bei dem allerdings wörtlich nicht auf Cellonscheiben eingegangen wird, während die anderen Unterschiede doch sehr detailliert beschrieben werden:
http://www.sammlertreff.de/katalog/index.html
Auf den Fotos sind außer bei der letzten Variante keine Cellonscheiben bei 1350 zu erkennen, was aber kein sicheres Indiz ist (das weiß wohl auch der Urheber von Sammlertreff.de). Es gibt Hinweise, dass verschiedene GFN-Dampflokmodelle (z.B. 1355, 1364G) ab 1957 schon Cellonverglasungen hatten.

Nach den Abbildungen in den frühen Katalogen (1954, 1957), die Modelle der BR24 mit gekröpfter Steuerung und ohne Führerstandsverglasungen zeigen, vermute ich jedoch, dass die erste Version der 1350 noch keine Cellonscheiben hatten. In den Katalogen wurden zwar öfters Führerstandsverglasungen "dazuretuschiert", weniger oft aber evtl. vorhandene "wegretuschiert". Das ist jedoch nur meine persönliche Meinung.

Auch bei den späteren Modellen, z.B. 1364(G), haben wir schon mal über die Cellon-Scheiben spekuliert.

Viele Grüße
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.781
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

RE: Cellon Fenster für die 1350/1 (BR 24) ?

#6 von vwlucas , 27.02.2013 20:50

Vielen Dank Dennis!

Und der Katalog von 1954,
und der Katalog 1955,
und Ihre Meinung.

Die erste Version des 24001 hatte Wahrscheinlich keine Cellon Fensters.

Die 01-1952 (1360) hatte weder keine Cellon Fensters.
Und alle meine 1361 und 1364 (S oder G) haben Cellon Fensters.


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


 
vwlucas
Beiträge: 533
Registriert am: 05.01.2013

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

RE: Cellon Fenster für die 1350/1 (BR 24) ?

#7 von vwlucas , 01.03.2013 08:52

Hallo,

Vielen Dank für diese Klarstellung.
Ich habe diesen Katalog (in Französisch). Aber wir wissen nicht das Jahr.

Ich habe auch die Preisliste (1954) des belgischen Importeur.


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


 
vwlucas
Beiträge: 533
Registriert am: 05.01.2013


RE: Cellon Fenster für die 1350/1 (BR 24) ?

#8 von Ochsenlok , 01.03.2013 09:45

Hallo vwlucas,

dieser Katalog müsste ebenfalls von 1954 sein.

Gruß
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.781
Registriert am: 03.04.2010


   

Als es noch keine "Ziegelsteine" gab...(Flm-Elloks u. Dzugwg. der 60er)
? Verkabelung 4235 SoSe 2012

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz