Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#1 von PLASTICOL , 19.01.2014 13:57

Guten Mittag allen!
Ein eBay-Fund eines Freundes machte mich stutzig: er hatte u.a. einen kleinen Kohlebansen ersteigert und glaubt an einen Eigenbau, ich vermute dagegen ein professionelles Fertigmodell...hier die Fotos dazu:









Wer hilft uns bei der >Wahrheitsfindung< ?
Danke und einen angenehmen Sonntag,
HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.273
Registriert am: 17.08.2012


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#2 von SJ-Express , 19.01.2014 16:31

Hallo HaMü,
ist das größer als H0?

Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 1.752
Registriert am: 12.08.2011


H0 aber kein Eigenbau.

#3 von Charles , 19.01.2014 16:44

Hallo,

kein Eigenbau, ich habe vor einiger Zeit ein praktisch identisches Teil und ein weiteres mit Drehkran verkauft.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.810
Registriert am: 31.03.2009


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#4 von zabernig94 , 19.01.2014 16:44

Hallo zusammen,

ich sage es ist ein Eigenbau sowas kann jeder bauen was eine kleine Bandsäge oder eine Dekupiersäge hat wenn es eine Firma gemacht hätte würd ich sagen das die Bodenplatte dann nicht aus Holz wäre sondern Kunststoff!
allerdings kann ich mich auch irren den auch Kleinbahn hätte in der Anfangszeit ihre Wagen aus Holz!!


Liebe Grüße
Anton


 
zabernig94
Beiträge: 380
Registriert am: 07.11.2012


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#5 von PLASTICOL , 20.01.2014 12:02

Hallo zusammen,

die Maße sind: 11 x 4.7 cm / Grundplatte ; ca 8 x 3.7 x 3 / Bansen.
Die Kohle scheint >echt< zu sein.

Besten Gruß, HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.273
Registriert am: 17.08.2012


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#6 von PLASTICOL , 20.01.2014 12:04

Hallo Charles,
wenn kein Eigenbau, wer könnte dann der Hersteller sein?

Frdl.Gruß, HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.273
Registriert am: 17.08.2012


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#7 von siggi , 20.01.2014 20:53

Hallo,

ich tendiere auch zu der Aussage "Kein Eigenbau", da sich in meinem Fundus ein sehr ähnliches Teil befindet s. Bild ( (C) bei mir), Hersteller? Leider keine Ahnung.
Gruß Siggi


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#8 von PLASTICOL , 21.01.2014 10:56

Hallo Siggi,

wirklich - fast identisch! Sind denn die Maße in etwa so wie von mir angegeben?

Besten Gruß, HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.273
Registriert am: 17.08.2012


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#9 von toy-doc , 21.01.2014 11:06

Moin zusammen!
Ohne es genauer zu wissen tendiere ich gefühlsmäßig nicht zu einem Eigenbau.

Bezüglich der Maße verschiedener Modelle gebe ich zu bedenken, daß diese auch bei Eigenbauten übereinstimmen könnten, wenn es dazu Vorlagen in alten Zeitschriften gab.


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.790
Registriert am: 28.08.2011


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#10 von siggi , 21.01.2014 11:31

Hallo,
@ PLASTICOL Die Maße des Bansens sind gleich lediglich die Grundplatte mißt ca. 13 cm in der Länge, was aber der kleinen Plattform geschuldet ist
@ toy-doc Zitat : "...daß diese auch bei Eigenbauten übereinstimmen könnten, wenn es dazu Vorlagen in alten Zeitschriften gab..." Irgendwie erinnert mich die Machart an Graubele-Bausätze oder besser Werkstoffsätze aus den 50 ´er Jahren.
Gruß Siggi


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010

zuletzt bearbeitet 21.01.2014 | Top

RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#11 von Charles , 21.01.2014 11:43

Hallo Siggi,

die Vermutung liegt natürlich wegen der Vollholzausführung nahe aber die sehr ähnlichen Beiztöne und das praktisch identische Kohlenmaterial deuten eher auf Fertigmodelle hin.

Egal, wir kriegen das noch raus.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.810
Registriert am: 31.03.2009


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#12 von timmi68 , 21.01.2014 21:08

Hallo zusammen,

gerade läuft in der Bucht eine Auktion mit genau dem gleichen Kohlebansen aus:

http://www.ebay.de/itm/Alter-Kohlenbanse...=item3389c2a270

Bis auf den Blumenschmuck kann ich auf die Schnelle keinen Unterschied erkennen.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
timmi68
Beiträge: 6.503
Registriert am: 13.11.2013


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#13 von PLASTICOL , 22.01.2014 17:03

Tag zusammen,

tja, auf den ersten Blick gleich, aber dennoch: der erste ist drei-geteilt, die beiden anderen zweiteilig in der seitlichen Ausführung. Sie ähneln sich sehr...ich hoffe, ein Kenner wird sich noch mit Hersteller und Prod.Jahren melden ( viel schöner noch ein Katalog-Bildchen dazu ) ... warten wirs ab.

Besten Gruß, HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.273
Registriert am: 17.08.2012


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#14 von siggi , 22.01.2014 20:38

Zitat von timmi68 im Beitrag #12
...

http://www.ebay.de/itm/Alter-Kohlenbanse...=item3389c2a270

...

Schöne Grüße
Jörg


Hallo,
ein recht üppiger Preis für so ein kleines Zubehör, es scheint wohl mehrere Interesssenten dafür zu geben.
Gruß Siggi


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#15 von Sasquatch , 30.03.2014 17:25

Hallo zusammen

letzen Samstag in Viernheim war das in einer Kiste mit Papphäusern. Ist wohl das selbe Teil wie Siggis nur fehlt bei dem hier die Platform. Also vielleicht doch kein Eigenbau.
Gruss, Paul



 
Sasquatch
Beiträge: 350
Registriert am: 31.10.2009


RE: Schöner Eigenbau !...oder nicht ?

#16 von Charles , 31.03.2014 16:10

Hallo,

das war der, den ich verkauft hatte :


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.810
Registriert am: 31.03.2009


   

Osterbeschäftigung
Umzugsstreß ?!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz