Trix express Aral Te 20/92 Von 1950 -1954

#1 von Dietmar 54 1556 , 19.03.2014 10:57



grad bei fb entdeckt,mal ne frage,ist der echt 500 € wert??????
scheint mir bissl zu hoch im preis


 
Dietmar 54 1556
Beiträge: 222
Registriert am: 27.11.2012


RE: Trix express Aral Te 20/92 Von 1950 -1954

#2 von isebahner , 19.03.2014 15:47

ja das scheint mir aber sehr, sehr stark übertrieben. Vielleicht einfach eine 0 zu viel.
Es gibt Leute die meinen, wenn eine alte Modellbahn in ihrem Dunstkreis, wie z.B. Dachboden.- bzw. Kellerfunde, auftaucht, dann mein Schätzchen, sind wir reich.

Gruß
Toni


isebahner  
isebahner
Beiträge: 395
Registriert am: 29.12.2010


RE: Trix express Aral Te 20/92 Von 1950 -1954

#3 von *3029* , 19.03.2014 16:15

Hallo zusammen,

der geforderte Mondpreis ist absoluter Unsinn

Aber wie heisst es so schön:
Jeden Morgen steht ein Dummer auf, den muss man halt erwischen

Ja, eine " 0 " weniger kommt dem Ganzen wesentlich näher.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 19.03.2014 | Top

RE: Trix express Aral Te 20/92 Von 1950 -1954

#4 von SimonT. ( gelöscht ) , 19.03.2014 17:34

Zitat von Dietmar 54 1556 im Beitrag #1


grad bei fb entdeckt,mal ne frage,ist der echt 500 € wert??????
scheint mir bissl zu hoch im preis


Mal ne Frage, was bitte ist fb?
Friedberg in Hessen?
Fahrbereitschaft?
Sorry fb kenne ich leider nicht.
Aber zum Angebot, ne 0 weniger und dann 50 % wären in meinen Augen ein angemessener Preis.
Aber wie hier schon geschrieben steht. Es steht jeden Tag ein Dummer auf den man erwischen muss.

Gruß Peter


SimonT.

RE: Trix express Aral Te 20/92 Von 1950 -1954

#5 von toy-doc , 19.03.2014 17:37

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Moin zusammen!

fb ist das Fratzenbuch.
Marc Zuckerberg nennt es facebook.

Hier mal zwei IB-Ergebnisse zur Eingangsfrage:
http://www.ebay.de/sch/i.html?_sacat=0&_...omplete=1&rt=nc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.923
Registriert am: 28.08.2011


RE: Trix express Aral Te 20/92 Von 1950 -1954

#6 von Gelöschtes Mitglied , 19.03.2014 18:02

Hallo
es wurden für dieses Modell auch schon 500 Euro gezahlt!
Allerdings ist das schon eine Weile her. Dieser silberne Aral ist in der Tat recht teuer, weil selten. Und in dem Zustand....
Dieser Verkäufer handelt zur Zeit mit besonderen Modellen aus einer großen Sammlung eines ehemaligen ladenbesitzers oder Trix Mitarbeiters aus Nürnberg.
Zur Zeit kursiert ein blauer Hondekopp und diverse andere Handmuster.
U.a. das Messingmodell der E94 von 1938. Scheint aber schon verkauft zu sein.
Leider sind die Preisvorstellungen etwas sehr hoch.
Der Hondekopp sollte 5000 Euro!! kosten.
Bei Lankes ist er vor 7 Jahren für 500 Euro verkauft worden....
Im Vergleich zu den anderen Modellen ist der silberne Aral fast als billig zu bezeichnen.
Gruß
Rei


zuletzt bearbeitet 19.03.2014 18:03 | Top

RE: Trix express Aral Te 20/92 Von 1950 -1954

#7 von Nafets , 19.03.2014 20:20

Zitat von knuldes im Beitrag #6
...Zur Zeit kursiert ein blauer Hondekopp und diverse andere Handmuster.
U.a. das Messingmodell der E94 von 1938. Scheint aber schon verkauft zu sein.
Leider sind die Preisvorstellungen etwas sehr hoch....
Die von Dir beschriebenen Modelle waren etwa im März 2013 schon einmal für kurze Zeit ebäh eingestellt, auch eine BLS 255 war damals dabei.

Zitat von knuldes im Beitrag #6
...Der Hondekopp sollte 5000 Euro!! kosten....
Oh, dann ist er seit März 2013 schon 999,00€ heruntergegangen.


Viele Grüße...
stefaN


 
Nafets
Beiträge: 102
Registriert am: 01.01.2012


RE: Trix express Aral Te 20/92 Von 1950 -1954

#8 von noels , 19.03.2014 20:45

Moin,
auch im alten Mikado wird der silberne Aral etwa 5 mal so hoch taxiert, wie die die übrigen Tankwagen. 500 €..... naja, versuchen kann man es ja mal. Wenn sich jemand findet, der zu viel Geld hat und unbedingt einen solchen Wagen haben will.... soll er doch. Das ist nun einmal "Markt" und ein solcher kennt naturgemäß keinen Anstand. Nehmen wir einmal 150 € als "normal" an. Wenn jemand diesen nun für 50 € anbieten würde, würdet Ihr doch auch den Kopf schütteln, oder?
Ich bedaure auch nicht die armen Thoren, die meinen, ihr Geld wertbeständig mit solchen Ringeltauben (auch von Märklin) anzulegen. Die Zeit ist absehbar, daß sich kaum noch jemand für solche Dinge interessiert und den entsprechend den Marktgesetzen das Geld verbrannt ist .
VG
Heiko


noels  
noels
Beiträge: 430
Registriert am: 23.01.2009


   

Trix Express Toporama? Wann und wie lange?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz