Besuch in Bad Driburg (bis 30.06.2017!) Ein Neuanfang in Brakel!

#1 von noppes , 25.05.2014 18:53

Hallo zusammen,

unseren Urlaubsstart in den Teutoburger Wald haben wir heute mit einem Besuch der wunderschönen Modellbundesbahn in Bad Driburg begonnen. Ich kann nur sagen:"Es lohnt sich!"


Ich hab mal versucht die Stimmung der Betriebsjahre 1975 in ein paar Videos einzufangen. Viel Spaß damit und einen schönen Gruss von hier...







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 8.739
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 04.02.2019 | Top

RE: Besuch in Bad Driburg

#2 von Lutz1964 , 25.05.2014 19:31

Hallo Norbert,

sehr schöne Bilder/Filme. Ich war zuletzt vor 4 Jahren dort....wird mal wieder Zeit.

Gruß,
Lutz


Lutz1964  
Lutz1964
Beiträge: 232
Registriert am: 04.03.2011


Ende für die Modellbundesbahn in Bad Driburg ?

#3 von telefonbahner , 01.03.2017 18:51

Hallo Lutz,
dann beeil dich.
Falls diese keine der neuerdings üblichen Falschmeldungen ist ist dort am 30.06., also noch vor den Sommerferien Schluss.

http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/bad...die-Tueren.html

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.225
Registriert am: 20.02.2010


RE: Ende für die Modellbundesbahn in Bad Driburg ?

#4 von noppes , 01.03.2017 20:35

Hallo Gerd,

jetzt sitzen hier zwei (Anja und Ich) mit recht langen Gesichtern. Das müsste man sich vor dem endgültigen Aus noch einmal ansehen. Wird zwar von meinem Zeitmanagement mit Umzug und so weiter etwas eng, aber vielleicht findet sich da ja ein Grüppchen.

Gruß

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 8.739
Registriert am: 24.09.2011


RE: Ende für die Modellbundesbahn in Bad Driburg ?

#5 von gs800 , 01.03.2017 21:01

Hallo Gerd,

danke für den Beitrag.

Dann muss ich mich auch mal sputen, um das noch zu sehen.

Allerdings kenne ich Dampf im Weserbergland noch live.

Schade um diese Ausstellung.


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.422
Registriert am: 26.02.2012


RE: Ende für die Modellbundesbahn in Bad Driburg ?

#6 von telefonbahner , 02.03.2017 10:23

Hallo zusammen,
ich hab mal die Überschrift ergänzt.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.225
Registriert am: 20.02.2010


RE: Ende für die Modellbundesbahn in Bad Driburg ?

#7 von KaHaBe , 02.03.2017 16:06

Schade.

Ich war dreimal dort. So richtig voll war es nie. Alles war in Ruhe zu betrachten und fotografieren. Also angenehm. Aber wirtschaftlich eben?

Das Ziel eines realen Kegelausfluges in den 90ern nach Ottbergen habe ich da auch wiedergefunden...



Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.501
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 02.03.2017 | Top

RE: Ende für die Modellbundesbahn in Bad Driburg ?

#8 von noppes , 14.07.2017 18:45

Hallo zusammen,

es gibt doch noch gute Nachrichten um die Modellbundesbahn in Bad Driburg. Im neusten "Modelleisenbahner" 08/2017 steht auf Seite 105 folgendes:

"Die Modellbundesbahn zieht nach Brakel um (12 Kilometer von Bad Driburg entfernt). Das gaben die Betreiber bekannt.........Im Herbst 2017 soll in Brakel direkt an der Bundesstraße 252 eine Stahlhalle enstehen, die der Ausstellung dauerhaft eine neue Heimat bietet. Dann stehen 675 m² zur Verfügung. Das Grundstück ist bereits gekauft. Im Laufe des Jahres 2018 soll es weitergehen, dann auch mit einem neuen Bauabschnitt."


Klingt vielversprechend!!!


Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 8.739
Registriert am: 24.09.2011


RE: Ende für die Modellbundesbahn in Bad Driburg ?

#9 von KaHaBe , 15.07.2017 12:38

Hallo Norbert,

dass ist ja mal eine gute Nachricht. Denn anders als beim LOXX hatte ich da durchaus Herzblut der Betreiber vermutet. Also demnächst auf nach Brakel. Ist ja nicht weit von Asseln und näher an Ottbergen. Zur Zeit wegen Umzugs geschlossen, sagt die Website. Näheres soll folgen... Hier der Link: www.modellbundesbahn.de

Liebe Grüße

Klaus Hinrich

Da habe ich jetzt doch was durcheinander geschmissen. Der Nachbarort von "meinem" Asseln schreibt sich mit ck und liegt nicht an der KBS 403, sondern 450.4, meiner einstigen "Hausstrecke" in Dortmund, mit ETA 150 und so...


 
KaHaBe
Beiträge: 3.501
Registriert am: 20.11.2012


RE: Ende für die Modellbundesbahn in Bad Driburg ?

#10 von haeckmaen , 24.02.2018 19:31

Hallo,

auch wenn es mittlerweile wie auf der Homepage geschildert nach einem baldigen Wiedersehen in Brakel aussieht, war ich zu einem vorausschauenden eventuellen Abschiedsbesuch dort und habe eine Menge Fotos gemacht. Bei Interesse in diesem Album zu finden:

https://www.flickr.com/photos/152365019@...157662014952237

Viele Grüße
Matthias


 
haeckmaen
Beiträge: 13
Registriert am: 07.02.2017


RE: die Modellbundesbahn in Bad Driburg - jetzt in Brakel

#11 von noppes , 03.02.2019 21:35

Hallo zusammen,

ich hatte heute die Gelegenheit genutzt und bin auf dem Heimweg aus dem Harz am neuen Standort der Modellbundesbahn in Brakel vorbeigefahren. Schön ist es da! Ordentlich besucht war die Ausstellung auch und die 8€ empfand ich für die wirklich sehr gepflegte Anlage als nicht zu teuer.

Neben den Bildern habe ich auch ein etwas längeres Filmchen gemacht. Viel Spaß damit und wenn ihr in der Nähe seid, schaut da einfach mal rein.

















































Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: isebahner, hundewutz, niko0801, Lutz1964 und sumsi
isebahner, aus_Kurhessen, Lutz1964, gs800, rts001, Blech und Fliwatüt haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 8.739
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 03.02.2019 | Top

RE: Neuanfang und Expansion in Brakel

#12 von Ffm-Gleis , 04.02.2019 13:23

Guten Tag

ich habe gerade mein Magazin Modell Eisen Bahner Februar Heft
gekauft

Dort ist ein zweiseitiger Artikel über die Bahn in Brakel drin

Ankündigung: Die Bahn soll schrittweise von 100m2 auf
300m2 vergrößert werden.

Grüße aus Frankfurt
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


noppes und Blech haben sich bedankt!
 
Ffm-Gleis
Beiträge: 876
Registriert am: 13.12.2017

zuletzt bearbeitet 04.02.2019 | Top

   

15. „Erlebnis Modellbahn“15.-17. Februar 2019 Messe Dresden
Schaller, Owo & noch mehr....

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz